Suchergebnis für: biologie 1= Zeige Treffer 141 - 145 von 145

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

B4.1 Luftdruck messen - Der Technik auf der Spur (Arbeitsblatt)

Arbeitsblatt, druckbar:Anwendungen aus der Technik als Ergänzung zum Teilexperiment 1 “Luftdruck messen” der Experimentieranleitung zu Experimento | 8+ “B4 Wind”.Der Arbeitsauftrag enthält eine Grafik und drei Fotos: Die Grafik und die ersten beiden Fotos zeigen eine alltagsrelevante Anwendung. Das letzte Foto ist als weiterführende Idee gedacht. Konkrete Arbeitsaufträge leiten die Schülerinnen und Schüler an, sich mit den gezeigten Techniken auseinanderzusetzen, soweit das für die Schülerinnen und Schüler in den niedrigen Jahrgangsstufen möglich ist.Hinweise und Ideen:• Als Hilfe zur Lösung dient der Text in der gleichnamigen Sachinformation. Hier werden auch viele Zusatzinformationen gegeben.• Die Lösung findet man im gleichnamigen Lösungsblatt.• Mit diesen Arbeitsaufträgen soll im Rahmen von Experimento | 8+ ein Fenster zur Technik geöffnet werden. Zusammen mit den Schülerinnen und Schülern sollen Techniken, wie sie in den Experimenten vorkommen, vertieft bzw. die auf den Fotos gezeigten technischen Anwendungen in ihren Grundprinzipien erarbeitet und somit das im Experiment erworbene naturwissenschaftliche Wissen reflektiert und transferiert werden. Da Technik kein zentrales Lernziel von Experimento | 8+ ist, werden die Schülerinnen und Schüler dazu angeregt, sich mit der sie umgebenden Technik auseinanderzusetzen, jedoch nicht umfassend zum Erforschen der Lösung angeleitet. Letzteres kann aufgrund der Komplexität der gezeigten technischen Anwendungen auch nicht von den Schülerinnen und Schülern erwartet werden.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

The Ear, Hearing and Hearing Impairment: Sound synthesis from Double Muffled Dolphin

Web resource:
This music automat in the form of an applet enables everyone to produce individual ambient sounds.

The automat is playing an array of sound (like a looping tape). The array is updated with data from the various modules whenever new data is available. To reflect changes on potmeters and buttons the sound is constantly recalculated. The newly calculated sound is then copied to the sound array. To prevent clicks-pops and odd things to happen "recording" (copying) is synchronized with the "play-head's" position on the "tape".

Tips for running the Applet: 1. Make sure that Java Runtime is installed and that the browser security setting permits the playing of JAVA Applets. 2. Greyed tabs mean that these have to be opened and settings made. 3. It is best to start with "DrumSynth" and click on "Activate" in "Module Control".

Information and ideas:
This tool involves more than just playing. It makes it possible to look at the subjects of sound production and sound design in a serious and systematic way.

Relevant for teaching:
Music
Senses discover the environment
Games to practise using the senses
Sound production and analysis

Video

SWR (Baden-Baden)

Gezeichnete Seelen: Gezeichnete Seelen

"Gezeichnete Seelen" das sind acht Kapitel, in denen acht junge Menschen von ihren seelischen Nöten und psychischen Erkrankungen erzählen. Die Protokolle dieser Erlebnisschilderungen wurden von Schauspielern nachgesprochen und die bewegenden Selbstaussagen werden durch Trickfilm-Animationen illustriert. Die hier thematisierten Seelennöte und Krankheitsbilder sind leider häufig auch bei Jugendlichen anzutreffen. Die Filme wollen sensibilisieren - für die eigene Identitätssuche, für die Situation eventuell betroffener Mitschüler. Sie regen an, Auswege aus der Bedrängnis zu überlegen und zu diskutieren, um individuelle und persönliche Hilfe zu finden.
Ausführliche Beschreibung:
1. PARALELLWELTEN: Stimmengewirr, Flüstern, manchmal freundlich, manchmal bösartig. Gestörte Wahrnehmungen, kreisende Gedanken, Größenwahn, Verfolgungswahn. Das Kapitel zeigt, was es heißt, unter Psychosen zu leiden - oder wichtiger, was es eben nicht bedeutet: es manifestiert sich nicht in einer "gespaltenen Persönlichkeit". Es kann in ganz "normalen" Menschen existieren und hat nicht zwangsweise zur Folge, dass Menschen, die hieran leiden, gewalttätig werden, oder unfähig in der realen Welt zu funktionieren.

2. DIE SACHE MIT DER GLÜHBIRNE: Die Geschichte einer Frau, die wir "durchgeknallt" nennen würden. Die in den höchsten Höhen der Euphorie segelt, ungeerdet und komplett enthemmt. Um dann - ohne Vorwarnung - umso tiefer abzustürzen. Ein Absturz in Verzweiflung und Sinnlosigkeit, in eine Depression, die die eben gelebte Euphorie mit einem Schlag tilgt. Sie lebt in der Welt der Manisch-depressiven. Gerade noch himmelhochjauchzend, dann zu Tode betrübt, sobald diese große Helligkeit in ihr, die Glühbirne, erloschen ist...

3. FISCH AM HAKEN: Michael leidet unter Panikattacken und Platzangst. Es fällt ihm oft schwer, das Haus zu verlassen. Er schildert in anschaulichen Details, wie lähmend seine Angstzustände sind. Und wir erfahren, wie selbst ein Gang in den Supermarkt zu einem schrecklichen Albtraum werden kann.

4. WAHNSINNIG ZWANGHAFT: Jedes Mal, wenn Stefan an Saddam Hussein dachte, hatte er das Gefühl er würde dadurch den Golfkrieg weiter anheizen. Gehen, Reden, Essen und Trinken - alle seine Handlungen musste er vollendet haben, ohne dabei an Saddam Hussein zu denken. Andernfalls ist er gezwungen, die Handlung zu wiederholen, wieder und wieder und wieder.... Ein kleiner Einblick in die existentiellen Kämpfe und Nöte derjenigen, die an Zwangsneurosen leiden.

5. UNSICHTBAR WERDEN: Brutale Albträume, Selbstmordgedanken und die Unfähigkeit, sich in der eigenen Haut wohl zu fühlen: Jenseits modischer "Size Zero"-Idole und Gruppendruck wird hier gezeigt, welch grausame Dynamik Essstörungen innewohnen kann. Nicole will nicht abnehmen, damit sie besser aussieht oder in kleinere Kleidergrößen passt. Sie fühlt sich alleine, unverstanden und von der übrigen Welt ausgeschlossen. Sie wurde extrem magersüchtig, weil sie "weniger Platz in der Welt einnehmen will", weil sie unsichtbar werden und auf immer verschwinden will...

6. IMMER UND IMMER (UND IMMER) WIEDER: Eigentlich eine einfache, alltägliche Routine: der Schulweg. Doch für Daniel wird er zur albtraumhaften Herausforderung. Zahlen regieren seine Seele, seinen Verstand - bestimmen sein Verhalten, führen zu ungewollten Handlungen. Daniels Aussagen offenbaren uns die Kämpfe eines Teenagers der an Zwangsneurosen leidet.

7. EIN FREMDER AUF DEM SCHULHOF: Josh hat sie nie verstanden, die Spiele, die die anderen Kinder gespielt haben. Für ihn machten sie einfach keinen Sinn. Er blieb lieber alleine, wanderte entlang der Linien der Spielfelder auf dem Schulhof. Die Schulkameraden fanden ihn zunehmend "seltsam" und fingen an, ihn zu hänseln. Jahr für Jahr wurde das schlimmer für ihn, fühlte er sich immer mehr überfordert von den vielen Regeln im Schulalltag und der Reizüberflutung. Und die Hänseleien wurden schlimmer. Zur Schule gehen: für Daniel ein Albtraum, oder mit seinen Worten "eine einzige Angst"! Josh leidet unter Asperger's Syndrom, eine Form von Autismus, die ihm das Verstehen sozialer Regeln unmöglich macht.

8. BLUTIGE TRÄNEN: Andrea, Luise und Nicole teilen eine blutige Erfahrung: Sie verletzen sich selbst auf unterschiedlichste und schmerzhafteste Art und Weise. Sie verbrennen sich mit Zigaretten oder glühendem Metall, sie ritzen ihre Haut mit Nadeln, schlagen mit dem Kopf gegen die Wand oder stürzen sich selbst die Treppe hinunter. Sie kämpfen damit gegen das Gefühl an, "unwirklich" zu sein. Sie bekämpfen ihre Unfähigkeit, zu weinen und Gefühle auszudrücken. Ihre Aussagen schildern eindringlich den Impuls und die Motive für ihr Handeln. Wie der körperliche Schmerz sie scheinbar von den seelischen Schmerzen erlöst...

Experiment

Siemens Stiftung

B6 Renewable energies (teacher instructions)

Experimentation instructions for Experimento | 8+:
Background information on the content and practical information on conducting the "Renewable energies? experiment, which comprises four subexperiments.

The teacher instructions include information on the following: the main question, relevance to the curriculum, skills, notes on conducting the subexperiments, the research group, and further research assignments.

The experiment comprises four subexperiments:
· Harnessing solar energy as heat (1)
· Harnessing solar energy as heat (2)
· Harnessing the energy of water
· Harnessing the energy of wind

The students are growing up in an era when global environmental problems, especially climate change, are frequently discussed. It is important that the students not only understand the problems, but also recognize possibilities for solving them (for example, renewable sources of energy). The following experiments provide an opportunity for the students to work with renewable energies (sun, water, and wind as energy sources).

Notes:
· Observe the safety information in the instructions as well as the applicable safety guidelines for your school.
· All materials mentioned in the instructions will have to be purchased directly from commercial sources.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B6 Las energías renovables (instrucciones para los profesores)

Instrucciones para la experimentación en Experimento | 8+:
Información sustantiva sobre antecedentes y consejos prácticos para llevar a cabo el experimento de "Las energías renovables?. Cubre cuatro experimentos parciales.

Las instrucciones para los profesores contienen información sobre: Pregunta central, Relevancia para el plan de estudios, Conocimientos a adquirir, Indicaciones para la realización de los Experimentos parciales, Ciclo de investigación, Preguntas de investigación complementarias.

El experimento consiste en cuatro experimentos parciales:
· Utilización de la energía del sol en forma de calor (1)
· Utilización de la energía del sol en forma de calor (2)
· Utilización de la energía del agua
· Utilización de la energía del viento

Los alumnos y alumnas crecen en una época en la que los problemas del medio ambiente de alcance mundial, en especial el cambio climático, son un tema recurrente de debate. Lo importante es que los alumnos y alumnas no sólo comprendan los problemas, sino que también conozcan las posibles soluciones (p. ej., las fuentes de energía renovable). Los siguientes experimentos tienen como objetivo que los alumnos y alumnas conozcan y experimenten con las energías renovables (el sol, el agua y el viento como fuentes de energía).

Indicaciones:
· Por favor tenga en cuenta las indicaciones de seguridad del manual y las políticas de seguridad aplicables en su escuela.
· Todos los materiales mencionados en las instrucciones deben ser adquiridos comercialmente.