Suchergebnis für: biologie 1= Zeige Treffer 1 - 10 von 74

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

Station 1: Händewaschen (Arbeitsblatt)

Arbeitsblatt:zu Station 1 "Händewaschen"Arbeitsblatt zur Experimentieranleitung "Händewaschen", bei der in zwei Experimenten die Wirkung von Seife auf Öl und Wasser untersucht wird.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Station 1: Händewaschen (Hilfen)

Gestufte Hilfen:Hilfekarten zu Station 1 "Händewaschen"Verschiedene Hilfen zu jedem Einzelexperiment erleichtern das Verständnis und führen schrittweise zur Lösung.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

C2 Kohlenhydrate als Energielieferanten (SFU-Arbeitsblatt 1 Lösung)

Lösungsblatt:Zum gleichnamigen SFU-Arbeitsblatt.Nähere Informationen finden Sie beim zugehörigen SFU-Arbeitsblatt "C2 Kohlenhydrate als Energielieferanten (SFU-Arbeitsblatt 1)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

C6.1 Stabile Knochen (SFU Arbeitsblatt 1 mit Sprachhilfen)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Bildsequenz / Wortgeländer nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet die Methoden-Werkzeuge Bildsequenz und Wortgeländer nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Die Bildsequenz dient dazu, das richtige Erfassen und Wiedergeben der zeitlichen und logischen Reihenfolge von Ereignissen zu trainieren.Das Wortgeländer unterstützt die Einführung von typischen Satzstrukturen im Fachunterricht und ist eine Sprachhilfe für die Schülerinnen und Schüler.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.Die Wortelemente sind in der Reihenfolge aufgelistet, wie sie später im vervollständigten Satz vorkommen. So fällt es den Schülerinnen und Schülern leichter, beschreibende Sätze zu formulieren.Für leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler ist das Arbeitsblatt "C6.1 Stabile Knochen (SFU Arbeitsblatt 1)" auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden, das eine Wortliste enthält, in der die zu verwendenden Wortelemente in beliebiger Reihenfolge aufgelistet werden.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B1 Water cycle (worksheet 1 answer sheet)

Answer sheet:
For the worksheet of the same name for subject teaching in English.


You can find more detailed information on the associated worksheet for subject teaching in English "B1 Water cycle (worksheet 1),? which is available on the media portal of the Siemens Stiftung.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

C6.1 Stabile Knochen (SFU Arbeitsblatt 1 Lösung)

Lösungsblatt:zu den gleichnamigen SFU-ArbeitsblätternNähere Informationen finden Sie bei den zugehörigen SFU-Arbeitsblättern "C6.1 Stabile Knochen (SFU Arbeitsblatt 1)" und "(SFU Arbeitsblatt 1 mit Sprachhilfen)" , die auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden sind.

Experiment

Siemens Stiftung

Wärme 1: Wasser speichert Wärme 1 (Schüleranleitung)

Experimentieranleitung für die Mittelschule in Bayern, 5. Klasse: Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des ersten Teilexperiments zur Wärme.Die Schülerinnen und Schüler erhitzen Wasser. Sie messen die Temperatur und halten ihre Ergebnisse in einer Tabelle und einem Zeit-Temperatur-Diagramm fest. In der Anleitung werden zunächst die benötigten Geräte und Materialien gezeigt und genannt. Text und Bild erklären schrittweise die Vorbereitungen zum Experiment. Dann werden mehrere Aufgaben gestellt: Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Vermutungen äußern, das Experiment durchführen und ihre Beobachtungen notieren. Hinweise und Ideen:• Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in dieser Anleitung und in der zum Experiment gehörigen Lehrerinfo und besprechen Sie diese Hinweise mit den Schülerinnen und Schülern.• Bitte beachten Sie auch die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

C6.1 Stabile Knochen (SFU Arbeitsblatt 1)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Bildsequenz nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Bildsequenz nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Die Bildsequenz dient dazu, das richtige Erfassen und Wiedergeben der zeitlichen und logischen Reihenfolge von Ereignissen zu trainieren.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.Die Schülerinnen und Schüler müssen hier die beschreibenden Sätze zu den Bildern eines Experiments aus den Wörtern einer Wortliste bilden.Da dies für manche zu schwierig sein kann, gibt es das Arbeitsblatt auch in einer einfacheren Version: "6.1 Stabile Knochen (SFU Arbeitsblatt 1 mit Sprachhilfen)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

C4 pH-Wert von Getränken (SFU-Arbeitsblatt 1 Lösung)

Lösungsblatt:Zum gleichnamigen SFU-Arbeitsblatt.Nähere Informationen finden Sie beim zugehörigen SFU-Arbeitsblatt "C4 pH- Wert von Getränken (SFU-Arbeitsblatt 1)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

C6 Skin and hygiene (worksheet 1 answer sheet)

Answer sheet:
For the worksheet of the same name for subject teaching in English.


You can find more detailed information on the associated worksheet for subject teaching in English "C6 Skin and hygiene (worksheet 1),? which is available on the media portal of the Siemens Stiftung.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung