Suchergebnis für: biologie 1= Zeige Treffer 1 - 10 von 49

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

Station 1: Händewaschen (Arbeitsblatt)

Arbeitsblatt:zu Station 1 “Händewaschen”Arbeitsblatt zur Experimentieranleitung “Händewaschen”, bei der in zwei Experimenten die Wirkung von Seife auf Öl und Wasser untersucht wird.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

B2 Greenhouse effect (worksheet 1)

Worksheet for subject teaching in English:
For the student experimentation instructions of the same name. Methodology tool: cloze test developed by Josef Leisen and Heinz Klippert.


Note: This worksheet has been developed especially for subject teaching in English and for language-sensitive subject teaching. It uses the cloze test methodology tool developed by Josef Leisen and Heinz Klippert. The cloze test is used to review and summarize a topic. It is also suited for internal differentiation.
Students whose native language is not English and who do not have strong English skills receive support and training in understanding the technical vocabulary. They work with the specialized vocabulary and in this way acquire the ability to communicate about specific subjects.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

C1 Wir verbrennen Zucker (SFU-Arbeitsblatt 1)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Wortliste / Wortgeländer nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet die Methoden-Werkzeuge Wortliste und Wortgeländer nach Josef Leisen und Heinz Klippert. Die Wortliste hilft beim Einführen neuer Begriffe und dient zum Nachschlagen, Wiederholen und Üben. Das Wortgeländer unterstützt die Einführung von typischen Satzstrukturen im Fachunterricht und ist eine Sprachstütze für die Schülerinnen und Schüler. Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

B1 Water cycle (worksheet 1)

Worksheet for subject teaching in English:
For the student experimentation instructions of the same name. Methodology tool: sentence patterns developed by Josef Leisen and Heinz Klippert.


Note: This worksheet has been developed especially for subject teaching in English and for language-sensitive subject teaching. It uses the sentence patterns methodology tool developed by Josef Leisen and Heinz Klippert. Sentence patterns are especially suited for slow learners because the students are strongly steered by the guidelines of the individual parts of the sentence. The students can use them to practice using technical terms correctly.
Students whose native language is not English and who do not have strong English skills receive support and training in understanding the technical vocabulary. They work with the specialized vocabulary and in this way acquire the ability to communicate about specific subjects.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

B1 Wasserkreislauf (SFU-Arbeitsblatt 1)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Satzmuster nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Satzmuster nach Josef Leisen und Heinz Klippert. Das Satzmuster eignet sich vor allem für lernschwache Schüler, da die sehr stark gelenkt sind. Die Schülerinnen und Schüler können damit eine korrekte Anwendung der Fachsprache üben.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

B2 Treibhauseffekt (SFU-Arbeitsblatt 1)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Lückentext nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Lückentext nach Josef Leisen und Heinz Klippert. Der Lückentext dient zur Wiederholung und Zusammenfassung eines Themengebiets. Er eignet sich auch zur Binnendifferenzierung.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

C6 Skin and hygiene (worksheet 1)

Worksheet for subject teaching in English:
For the student experimentation instructions of the same name. Methodology tool: picture sequence developed by Josef Leisen and Heinz Klippert.


Note: This worksheet has been developed especially for subject teaching in English and for language-sensitive subject teaching. It uses the picture sequence methodology tool developed by Josef Leisen and Heinz Klippert. The picture sequence is used to train students how to correctly comprehend and then explain the chronological and logical sequences of events.
Students whose native language is not English and who do not have strong English skills receive support and training in understanding the technical vocabulary. They work with the specialized vocabulary and in this way acquire the ability to communicate about specific subjects.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

C2 Kohlenhydrate als Energielieferanten (SFU-Arbeitsblatt 1)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Zuordnung nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Zuordnung nach Josef Leisen und Heinz Klippert. Die Zuordnung eignet sich besonders gut für Partner- und Gruppenarbeit sowie zu Übungszwecken.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

C1 We burn sugar (worksheet 1)

Worksheet for subject teaching in English:
For the student experimentation instructions of the same name. Methodology tool: word list / word string developed by Josef Leisen and Heinz Klippert.


Note: This worksheet has been developed especially for subject teaching in English and for language-sensitive subject teaching. It uses the word list and word string methodology tools developed by Josef Leisen and Heinz Klippert. The word list helps during the introduction of new terms and is used to look up, review, and practice terms. The word string supports the introduction of typical sentence structures in subject teaching and is a language aid for the students.
Students whose native language is not English and who do not have strong English skills receive support and training in understanding the technical vocabulary. They work with the specialized vocabulary and in this way acquire the ability to communicate about specific subjects.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

B4 Wir gewinnen Trinkwasser (SFU-Arbeitsblatt 1)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Filmleiste nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Filmleiste nach Josef Leisen und Heinz Klippert. Die Filmleiste unterstützt das zusammenhängende Sprechen und die richtige zeitliche und inhaltliche Abfolge von Handlungen oder Ereignissen.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung