Suchergebnis für: Landeszentrale für politische Bildung NRW Zeige Treffer 101 - 103 von 103

Video

Logo creative commons

Landeszentrale für politische Bildung NRW

21. September - Welt-Alzheimer-Tag

Mehr als 1 Millionen Menschen leiden unter der Alzheimer-Krankheit. Sie raubt alten Menschen das Gedächtnis, macht sie hilfsbedürftig und ist unheilbar. Der Reporter Moritz Harms fragt Passanten in Köln: Was versteht man unter dem Begriff "Alzheimer"? Verlieren Demenzkranke an Persönlichkeit? Werden sie überhaupt noch von der Umwelt respektiert? Sind sie ernst zu nehmen?

Video

Logo creative commons

Landeszentrale für politische Bildung NRW

1. September - Antikriegstag

Am 1. September 1939 überfiel die deutsche Wehrmacht Polen. Der Zweite Weltkrieg begann, der 50 Mill. Menschen das Leben kostete. "Nie wieder Krieg!" forderten deshalb Kriegsgegner in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts. Was ist heute noch von diesem Krieg bekannt? Warum sollen wir uns noch an den Zweiten Weltkrieg erinnern? Reporterin Sonja Leister hat Passanten in Dortmund befragt und gibt ein Stimmungsbild wieder.

Video

Logo creative commons

Landeszentrale für politische Bildung NRW

5. Juni - Weltumwelttag

Wenn wir weiterhin so viel Schadstoffe ausstoßen, werden wir einen wärmeren Frühling bekommen und können das ganze Jahr ins Freibad gehen. Wovor sollen wir uns also noch fürchten? Diese Frage stellt Moritz Harms Passanten, bittet sie, Lösungsvorschläge zu nennen und fordert dazu auf, dass sich die Welt am Weltumwelttag eindeutig zu ihrer Verantwortung gegenüber der Umwelt bekennen sollte. Denn sonst erinnert der 5. Juni nur noch an eine Zeit, in der die Umwelt noch intakt war.