Suchergebnis für: LEARNLINE- Zeige Treffer 1 - 10 von 33

Text

Bundeszentrale für politische Bildung

Energie und Umwelt

Onlineausgabe von: Informationen zur politischen Bildung: Energie und Umwelt (Nr. 319) Wie kann die Energiewende gelingen? Diese Frage wird momentan in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit in Deutschland kontrovers diskutiert. Doch vielfältige Interessen und technische Herausforderungen sind noch zu berücksichtigen. Das Heft stellt sie vor und bietet Grundwissen zu Energieversorgung, Klima- und Umweltschutz.

Text

Logo creative commons

Bundeszentrale für politische Bildung

Energie global

Online Ausgabe von Aus Politik und Zeitgeschichte: Energie global (ApuZ 12-13/2016) In der Nacht 25. April 1986, führte ein Sicherheitstest im Kraftwerk "Wladimir Iljitsch Lenin" nahe der ukrainischen Stadt Tschernobyl in die bis dahin schlimmste Katastrophe in der Geschichte der Atomenergienutzung. Die durch die Explosion des Reaktors freigesetzte Radioaktivität schädigte die Gesundheit zahlreicher Menschen und kontaminierte riesige Flächen vor allem in Belarus, der Ukraine und Russland. Auch wenn über Langzeitfolgen und Opferzahlen noch immer gestritten wird, ist die historische Bewertung eindeutig: Das Unglück teilt die Zeit in ein "Davor" und ein "Danach"...

Arbeitsblatt, Simulation, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Lehrer-Online

Erneuerbare Energien im Detail

Ausgehend von der aktuellen und zukünftigen Bedeutung erneuerbarer Energien für die Stromversorgung sowie den Chancen und Herausforderungen der Energiewende befassen sich die Schülerinnen und Schüler näher mit den Energieformen Erdwärme und Wärmepumpen, Windenergie und Photovoltaik. Dabei lernen sie unter anderem die Verbreitung und Funktionsweise der Anlagen kennen. Abschließend befassen sie sich mit den Möglichkeiten, energiesparend zu wohnen. Dabei steht neben dem Effizienzhaus Plus auch das Konzept des vernetzten, smarten Wohnens und Arbeitens im Quartier im Mittelpunkt.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung

Greenpeace e.V.

Bildungsmaterial erneuerbare Energien: Klar zur Wende? (ab Klasse 9)

Welches Risiko sind wir bereit, einzugehen? Haben wir ohne Atomkraft keinen Strom? Und welche Verantwortung trägt jede/r Einzelne von uns? Die Energieversorgung in Deutschland befindet sich in einem Umbruch. Nach den katastrophalen Ereignissen im japanischen Atomkraftwerk Fukushima 2011 hat Deutschland den Ausstieg aus der Atomkraft beschlossen. Inzwischen wird intensiv debattiert, wie die Energiewende in Deutschland weiter gestaltet werden soll, um klimafreundlich zu gelingen. Aus diesem Anlass hat Greenpeace Schulmaterial zum Themengebiet erneuerbare Energien, Atomausstieg und Kohlestrom entwickelt. Greenpeace will mit dem Bildungsmaterial den respektvollen, nachhaltigen Umgang mit unseren Lebengrundlagen vermitteln. Als Interessenvertreter für den Umweltschutz will die unabhängige Organisation Lehrerinnen und Lehrern helfen, die komplexen Zusammenhänge der Umweltprobleme aufzubereiten.

Arbeitsblatt, Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Website

World University Service e.V.

Sustainable Development Goals (SDGs) - Unterrichtsvorschläge vom Portal Globales Lernen

Der 25. September 2015 markierte eine wichtige Weichenstellung für die Zukunft unseres Planeten. Bei dem bisher größten Gipfeltreffen aller Zeiten haben die Vereinten Nationen im 70. Jahr ihres Bestehens die bisher anspruchsvollste Agenda für eine global nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Ohne Bildung kann die Umsetzung eines solchen weitreichenden Aktionsprogramms nicht gelingen. Schulen und Bildungsstätten sind aufgefordert, die Inhalte der globalen Entwicklungsziele zu vermitteln, Gestaltungskompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung zu stärken und das Nachdenken darüber anzuregen, welchen konkreten Beitrag jede/r Einzelne zur Umsetzung der SDGs in und durch Deutschland leisten kann. Die hier vorgestellten Bildungsmaterialien und Veranstaltungshinweise bieten dafür zahlreiche Anregungen.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Germanwatch-Arbeitsblätter: Klimawandel in der Stadt am Beispiel der Partnerstädte Bonn (Deutschland) und Chengdu (China)

Dieses Arbeitsblatt stellt zunächst die Auswirkungen des Klimawandels für Deutschland und China im Allgemeinen dar und bietet Hintergrundmaterial zum Länderkontext an. Den SchülerInnen wird verdeutlicht, dass Klimawandel nicht nur den globalen Süden betrifft, sondern sich längst auf Lebensbereiche in allen geografischen Zonen der Welt auswirkt.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Energie macht Schule - Interaktive Arbeitsblätter - Anfänge der Elektrizität

Das zweiseitige interaktive Arbeitsblatt gibt einen Überblick zu den Anfängen der Elektrizität im ausgehenden 19. Jahrhundert. Ein einführender Informationstext bietet hinreichende Hintergründe zu Dampfmaschine, Generator oder Glühbirne. In einem Quiz, sowie einer Bild-Zeitstrahl-Zuordnung können die Schülerinnen und Schüler dann das Erlernte anwenden und sich selbst testen. Das Arbeitsblatt eignet sich besonders für die naturwissenschaftlichen und technischen Fächer in den Klassenstufen 7bis 12/13. Es sollte dabei jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden. Es ist sowohl für Mac als auch Windows Rechner geeignet und kannper Adobe Reader® und Adobe Flash Player® eingesehen und genutzt werden.


Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Energie macht Schule - Interaktive Arbeitsblätter - Elektrizität und Ökonomie

Das sechsseitige interaktive Arbeitblatt im PDF-Format sucht einen literarischen Zugang zum Thema Elektrizität: Es wird eine Textstelle der tragischen Liebesgeschichte “Gewitter im Mai” von Ludwig Ganghofer aus dem Jahr 1904 wiedergegeben. In dieser kehrt der Seemann Poldi in sein Heimatdorf in den Alpen zurück und stellt fest, dass dort in den sieben Jahren seiner Reisen aus See der Fortschritt eingehalten hat. Die Schülerinnen und Schüler sollen die relevanten Textstellen herausfiltern und die verschiedenen Vorstellungen der Charaktere einander gegenüber stellen und sie mit der heutigen Zeit vergleichen. Das Arbeitblatt, welches sowohl über MAC als auch Windows-PC geöffnet und per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® genutzt werden kann, eignet sich besonders für die naturwissenschaftlichen und technischen Fächer in den Klassenstufen 7 bis13 zum Einstieg in das Thema der Ökonomie der Energiewirtschaft - kann aber auch im Fach Deutsch seinen Einsatz finden. Es sollte dabei jedoch stets in einen methodisch-didaktischen Kontext eingebunden werden.


Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Energie macht Schule - Interaktive Arbeitsblätter - Strom speichern und Strom tanken

Mithilfe des interaktiven Arbeitsblattes zur Stromspeicherung wird den Schülerinnen und Schülern die Funktionsweise eines Pumpspeicherkraftwerkes erklärt. Kleine Rechenaufgaben sorgen für eine tiefergehende Behandlung des Themas. Das Arbeitsblatt, welches per Adobe Reader® und Adobe Flash Player® sowohl über MAC als auch Windows Rechner geöffnet und bearbeitet werden kann, eignet sich insbesondere für die technischen und naturwissenschaftlichen Fächer in den Klassenstufen 7 bis 12/13. Es kann aber auch im Fach Mathematik eingesetzt werden.