Suchergebnis für: LEARNLINE- Zeige Treffer 1 - 10 von 43

Bild, Text, Unterrichtsplanung

Dr. Hendrik Lange

Jesus begegnen in Dülmen

In und an unseren Kirchen finden sich zahllose Darstellungen von Jesus. Diese Bilder sind sehr facettenreich und teilweise uns heute fremd geworden. Dennoch lohnt sich die Beschäftigung mit ihnen. Über das Staunen, Zweifeln und Fragen kommt man zum (Nach-)Denken und vielleicht auch zum Glauben. Hendrik Lange, Religionslehrer aus Duisburg hat hierzu exemplarisch eine Arbeitshilfe und eine Fotodatenbank zu Jesusbildern aus den Dülmener Kirchen erstellt. Dieses stellen wir hier zur Verfügung.

Bild, Text, Unterrichtsplanung

Dr. Hendrik Lange

Jesus begegnen

In und an unseren Kirchen finden sich zahllose Darstellungen von Jesus. Diese Bilder sind sehr facettenreich und teilweise uns heute fremd geworden. Dennoch lohnt sich die Beschäftigung mit ihnen. Über das Staunen, Zweifeln und Fragen kommt man zum (Nach-) Denken und vielleicht auch zum Glauben. Hendrik Lange, Religionslehrer aus Duisburg hat hierzu exemplarisch eine Arbeitshilfe erstellt.

Text

Dr. Hendrik Lange

Gescher im Zeitalter der Reformation

Auch wenn Martin Luther nie im Münsterland war, so haben seine reformatorischen Gedanken und die damit zusammenhängenden politischen Entwicklungen diese Region sehr stark berührt und verändert. In diesem Aufsatz wird der Einfluss der Reformation auf die Stadt Gescher dargestellt.

Bild, Text, Unterrichtsplanung

Dr. Hendrik Lange

Gekreuzigt! Kunstwerke als Brücke und Impulsgeber zwischen Bibel und heutige Lebenswelt

Es gibt eine Vielzahl von Kreuzigungsdarstellungen, die die Geschichte von Tod und Auferstehung Jesu in ganz unterschiedlicher Form idealtypisch zum Ausdruck bringen. Diese Handreichung konzentriert sich bewusst auf eine Handvoll Kunstwerke, die alle in der Gescheraner St. Pankratius-Kirche oder dem fußläufig entfernten Friedhof zu finden sind. Die Ino-Texte, Bibelauszüge und die Anregungen kann aber jeder verwenden und anderer Kunstwerke heranziehen.

Text, Unterrichtsplanung

Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg

Informations- und Materialpaket St. Martin

Seit über 1500 Jahren gehört St. Martin zu den beliebtesten Heiligenfiguren. Sein Fest wird in vielen Kitas und Kindergärten gefeiert. Das Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg (IRP) hat ein Informations- und Materialpaket St. Martin für Kindergärten und Kitas entwickelt. Die Materialen stehen als Zeitschrift zum Blättern (Flip-ePaper) und als PDF-Dokument zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Audio, Website

Hessischer Rundfunk

Kinder Funkkolleg: Was sind Heilige?

Das Funkkolleg für Kinder von 8 - 13 Jahren ist ein Projekt von hr2-kultur und der Herbert-Quandt-Stiftung in Kooperation mit dem Arbeitskreis Radio und Schule des Hessischen Kultusministeriums, der Stiftung Zuhören und der Goethe-Universität Frankfurt. Schülerinnen und Schüler finden hier ein Podcast zum Thema "Was sind Heilige?"

Bild, Simulation, Video, Website

Logo creative commons

Evang.-Luth. Kirche in Bayern, Evang.-Luth. Landeskirche Hannover

Die Weltreligionen

kirche-entdecken.de ist das erste Internet-Angebot der evangelischen Kirche für Kinder im Grundschulalter. Dieser Bereich thematisiert die Weltreligionen. Es gibt Wissenswertes rund um das Judentum, den Hinduismus, den Islam sowie den Buddhismus.