Suchergebnis für: DE.SIEMENSSTIFTUNG.100275 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Lernspiel

Siemens Stiftung

Hörspaziergang

Ratespiel, interaktiv: Die Sinnesleistung des Ohrs bei einem virtuellen Hörspaziergang erleben. Zur Schulung des Hörsinns.Hörspaziergänge sollen die Ohren für die Geräusche der Umwelt öffnen. Mit der Zeit werden dadurch Geräusche und Töne bewusster wahrgenommen und es wird Unterscheidungsvermögen entwickelt.In der Regel werden bei Hörspaziergängen den Schülerinnen und Schülern die Augen verbunden, damit sie sich auf die Wahrnehmungskraft ihrer Ohren konzentrieren. Es ist faszinierend, welche Fülle an Informationen wir über das Sinnesorgan Ohr aufnehmen.Ein Hörspaziergang beginnt mit der bewussten Wahrnehmung von Geräuschen in einer bestimmten Situation oder an einem bestimmten Ort.Die Schülerinnen und Schüler werden zu einem inneren bewussten Hörerleben angeleitet.Hinweise und Ideen:Die Unterrichtsidee eines Hörspaziergangs wurde hier in Form einer virtuellen Sinnesschulung umgesetzt.Die Schülerinnen und Schüler erleben typische Töne auf einem virtuellen Rundgang und müssen erkennen, wo sie sich gerade befinden.Der Hörspaziergang kann gemeinsam mit einer Klasse erlebt werden (Vorführung mit Beamer) oder aber von jedem Schüler einzeln an einem PC absolviert werden.Unterrichtsbezug:Sinnesübende SpieleBau und Leistung eines SinnesorgansSinne erschließen die Umwelt

Bildungsbereiche

Elementarbildung

Fach- und Sachgebiete

Sachkunde

Medientypen

Lernspiel

Lernalter

6-12

Schlüsselwörter

Gehör Sinnesorgan Wahrnehmung (Sinnesorgan)

Sprachen

Deutsch