Suchergebnis für: Beethoven Zeige Treffer 11 - 16 von 16

Arbeitsblatt, Bild, Text

NDR

NDR-Philharmonie: Klassik macht Ah! Ludwig van Beethoven

Das Begleitmaterial zum Konzert ermöglicht Lernenden einen spielerischen und unterhaltsamen Zugang zum Leben des Komponisten Ludwig van Beethoven.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Beethoven und sein Haus - mobil

Grundschülerinnen und -schüler werden mit der Person Beethovens, seiner Musik und seiner Zeit in Berührung gebracht. Neben biographischen Inhalten spielt die Musik und deren tänzerische oder szenische Umsetzung eine wichtige Rolle. Darüber hinaus erfahren die Kinder etwas über das Leben in der damaligen Zeit.

Arbeitsblatt, Bild, Text

BMU - Bundesverband Musikunterricht

Beethoven und wir - Eine Projektidee für aktive Erfahrungen mit klassischer Musik

Die intensiven Wochen haben sich gelohnt: Die ganze Klasse steht auf der Bühne und präsentiert stolz Szenen aus dem Leben Ludwig van Beethovens und Musik aus seinen Werken, die die SchülerInnen selbstständig erarbeitet haben. Beethovens Heiligenstädter Testament wird pantomimisch zur Musik der Eroica eindrucksvoll interpretiert, eine szenische Choreografie symbolisiert Konflikt und Versöhnung im "Vierten Klavierkonzert" und zum großen Finale erklingt "Freude, schöner Götterfunken", von allen mehrstimmig gesungen und gespielt. Eine Projektbeschreibung für Lehrende. Der Text ist im Mitgliedermagazin des Bundesverband Musikunterricht e.V., "musikunterricht aktuell" Ausg. 1/2015, erschienen.

Anderer Ressourcentyp

Planet Schule, SWR

Die Akte Beethoven

Der Film erzählt die Geschichte des deutschen Komponisten: In einer Mischung aus Spielfilm, Musikdokumentation und animierten Comics werden historische Fakten in modernen Settings nacherzählt, analysiert und ausgedeutet. Ludwig van Beethoven wird dabei zum Zeitgenossen einer heutigen Zuschauerschaft. Als Beethoven im Alter von 56 Jahren in Wien stirbt, taucht ein Testament auf, das er 25 Jahre vor seinem Tod verfasst hat. Es offenbart: Bereits mit 31 Jahren ist Beethoven praktisch taub, noch bevor er die meisten seiner bahnbrechenden Werke komponiert hat.

Bild, Text, Unterrichtsplanung

Bayerischer Rundfunk (München)

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 36 (1802)

Dieses Unterrichtsmaterial thematisiert die 2. Sinfonie Ludwig van Beethovens. Es beleuchtet die Tondauer, Lautstärke und Klangfarbe des Stückes. Darüber hinaus verweist es auf weitere Materialien (Noten, Hörbeispiele) zum Werk. Das vorhandene Unterrichtsmaterial greift die Kompetenzen des bayerischen Lehrplanes (Realschule, Gymnasium) auf, kann aber als Anregung für den Musikunterricht in Nordrhein-Westfalen gesehen werden.

Bild, Text, Website

LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte

Ludwig van Beethoven

Lud­wig van Beet­ho­ven gilt nach Haydn und Mo­zart nicht nur als Voll­ender der Wie­ner Klas­sik, son­dern auch als Weg­be­rei­ter der Mu­sik der Ro­man­tik und des 19. Jahr­hun­derts und wur­de vor al­lem mit sei­nen neun Sym­pho­ni­en zum Vor­bild al­ler nach­ge­bo­re­nen Kom­po­nis­ten und In­be­griff des Klas­si­schen. Das Angebot thematisiert das Leben des Bonner Komponisten.