Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 41 - 50 von 425

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Abenteuer Ernährung

Anschaulich erklärt "Abenteuer Ernährung" die wichtigsten Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung. Die Experimente mit den Grundschülern, Trickfilmanimationen und Erklärungen der Wissenschaftlerinnen ergeben eine abwechslungsreiche Mischung - genau die richtige Gehirnnahrung. Der 30-minütige Film ist in drei Module zu Nährstoffen, dem Zusammenhang zwischen Essen und Konzentrationsfähigkeit sowie dem zwischen Ernährung und Bewegung. Der Film greift auf lebensnahe Art und Weise die wichtigsten Themen auf, die im Sachunterricht in der Grundschule und in Biologie in den Klassen 5 und 6 im Bereich gesunde Ernährung auf dem Lehrplan stehen. Er ist auf deutsch und türkisch verfügbar.

Video, Website

Planet Schule, SWR/WDR

2 durch Deutschland: Brandenburg

Wo liegt die größte Wüste Deutschlands? Im gewässerreichsten Bundesland der Republik: Brandenburg. Auf ihrer Schnitzeljagd quer durch dieses Land der Extreme müssen Esther und André noch weitere spannende Aufgaben lösen. Zum Beispiel einen Baum in einer Kirche finden oder mit einem Schiff senkrecht fahren. Nur so werden sie am Ende die Schlüssel zur geheimnisvollen Schatztruhe erhalten. Eine der Spuren führt sie sogar zu Pyramiden. Aber - die stehen nicht in der Wüste!

Video, Website

Planet Schule, SWR/WDR

2 durch Deutschland: Material zu allen Bundesländern

Landkarten, ein Fächerbuch und ein Pocketbook zum Dialekt: Dieses Begleitmaterial steht zu allen 16 Folgen der Reihe "2 durch Deutschland" zur Verfügung. Entweder kann nur eine Folge im Unterricht eingesetzt werden oder die Kinder können sich mit mehreren Bundesländern beschäftigen. Für die Arbeit mit der Reihe steht ein Portfolio-Deckblatt zum Abheften und Ordnen zur Verfügung.

Video, Website

Planet Schule, SWR/WDR

2 durch Deutschland: Saarland

Die Schnitzeljagd quer durch das Saarland startet mitten auf einer Saarbrücke in Saarbrücken. Nachdem Esther und André gelernt haben, einen Zungenbrecher zu meistern, spielen sie Flüsterpost mit drei Nationen am Dreiländereck. Um sich dann durchzuschleusen und im Landkreis St. Wendel einen waschechten Burgenbauer der Tierwelt aufzuspüren. Die letzte Spur führt sie in Homburg doch tatsächlich zu Dinosauriern! Werden sie alle Rätsel lösen und die Schatztruhe öffnen können?

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Planet Schule, WDR

Die Mauer

An dem Film lassen sich mehrere Themen schrittweise in den Sequenzen nacheinander behandeln. Es geht um den Mauerbau, die Argumente für Gehen oder Bleiben und den Alltag eines Wachsoldaten. Den Abschluss bildet eine Debatte, in der der Mauersoldat auf den Angehörigen eines Opfers trifft.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

null. zehn. zwanzig - Die Kinder von Rio - Teil 3

Erdo aus Kenia hat keinen festen Wohnsitz: Seine Familie sind Nomaden und leben von Viehzucht. Gefährliche Viehdiebe bedrohen ihre Existenz. Stephanie lebt in Nordkalifornien. Weil die imposanten Mammutbaum-Wälder dort nicht mehr abgeholzt werden sollen, verliert ihr Vater seine Arbeitsstelle in der Holzindustrie. In Südchina, wo Kay Kay wohnt, entwickelt sich die Wirtschaft rasant. Das hat großen Einfluss auf das Leben ihrer Familie. Der Film ist Teil der Reihe "null. zehn. zwanzig", in der über einen Zeitraum von 20 Jahren das Leben von Kindern aus neun verschiedenen Ländern der Erde begleitet werden. Der halbstündige Film eignen sich zum Einsatz im Politik- oder Sozialkundeunterricht der Oberstufe. Die Folge ist außerdem auch auf englisch verfügbar.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR / WDR

Film multimedial: Wegweisende Echos

Delfine besitzen von Natur aus einen exzellenten Orientierungssinn. Mit ihrer Echoortung unterscheiden sie zwischen Freund und Feind, machen Jagd auf Beute. Der Film multimedial zur Thematik "Wegweisende Echos" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Superaugen

Das Sehen - eine Höchstleistung der Evolution, ermöglicht durch High-Tech-Instrumente aus dem Labor der Natur. Doch nicht alle Augen funktionieren gleich. Der Film multimedial zur Thematik "Superaugen" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Er ist ist Teil der Reihe "total phänomenal - Sinne", die Alltagsfragen aus dem Bereichen Biologie beantwortet. Er eignet sich gut für den Einsatz im Biologieunterricht der Mittelstufe, insbesondere aber auch im fächerübergreifenden oder fächerverbindenden Unterricht Biologie und Physik sowie im projektartigen Unterricht. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Der schwebende Wal

Das Geheimnis des Ballonflugs ist heiße Luft. Die Fahrer erhitzen die Luft mit einem Brenner, bis die Füllung ausreichend heiß ist. Funktioniert dieser Trick auch mit der Kraft der Sonne? Getestet wird dies mit einem 50 Meter langen Ballon in der Form eines Wals. Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Grundschülerinnen und -schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.