Audio, Bild

Initiative Hören e.V., Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

AUDITORIX: AUDITORIX: Spiel Spitz die Ohren!

Es sollen Geräusche erhört werden, während sie von anderen Geräuschen überlagert werden. Bis zu sechs Geräsuche werden übereinander gelegt.

Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 4: Gemeinsames Musizieren

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Schüler sollen Freude beim gemeinsamen Musizieren erfahren. Kleine Rhythmen werden zunächst nachgeahmt und anschließend selbst erfunden. Dabei lernen die Schüler aufeinander zu hören und mit anderen zusammen zu spielen. Zudem lernen sie einfache Dirigiergesten für Lautstärke, Tempo, Beginn und Ende eines Musikstückes kennen.

Anderer Ressourcentyp

Planet Schule, SWR

Kann man Glas zersingen?

Professionelle Sänger und Sportler versuchen, mit bloßer Stimmgewalt ein Glas zerspringen zu lassen. Aussichtslos - nur der Fußballer kommt der Sache näher, denn er konzentriert alle Energie auf einen Ton.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planer Schule, SWR

Planet Schule: total phänomenal - Sinne

Fünf Filme laden ein zu einer Reise in das Reich der Wahrnehmung bei Mensch und Tier. Die fünf Sinne führen in eine Welt voller Überraschungen. Schmecken mit den Füßen, riechen im Wasser, tasten mit dem Rüssel, sehen im Dunkeln, hören mit dem Schienbein - die Möglichkeiten der Wahrnehmung sind verblüffend. Je nach Lebensbedingungen entwickeln sich unterschiedliche Formen der Sinnesorgane. Mit ihrer Hilfe können Mensch wie Tier kommunizieren, Beute oder Partner finden und Gefahren ausweichen. Mit aufwändigen Computeranimationen und packenden Bildern zeigen die Filme, wie komplex die Sinne arbeiten und mit dem übrigen Körper kooperieren. Die fünf Filme eignen sich vor allem zum Einsatz in der Mittelstufe und bilden einen Themenschwerpunkt der Reihe "total phänomenal", die Alltagsfragen aus den Bereichen Physik, Chemie, Biologie und Erdkunde beantwortet. Sie sind auch auf Englisch verfügbar.

Audio, Simulation, Text

Initiative Hören e.V., Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

AUDITORIX: AUDITORIX: Hörspielwerkstatt

Die Auditorix Hörspielwerkstatt bietet umfangreiches und didaktisch vielseitig einsetzbares Material rund um das Thema Hörspiel sowohl für den Einsatz in der Grundschule und im Offenen Ganztag als auch in der freien Jugendarbeit und in Radiowerkstätten. Die Auditorix: Hörspielwerkstatt für Kinder, orientiert an den curricularen Vorgaben für die Grundschule. Von dieser Seite aus kann die Auditorix-DVD bestellt werden.

Arbeitsblatt, Bild, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 7: Schallausbreitung in Luft untersuchen

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Kinder erleben anhand verschiedener Versuche, dass sich Schall durch die Luft ausbreitet. Sie erfahren, wie diese Ausbreitung geschieht und führen Experimente zur Schallausbreitung selbsttätig durch.

Arbeitsblatt, Bild, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 2: Geräusche vergleichen und unterscheiden

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Kinder sollen erkennen, dass Geräusche je nach Person unterschiedlich als angenehm oder unangenehm wahrgenommen werden. Anschließend lernen sie, die Begriffe 'Ton', 'Klang', 'Geräusch' und 'Knall' voneinander zu unterscheiden.

Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall: Fachdidaktische Informationen

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. 1. Schülervorstellungen 2. Zusammenfassende Darstellung bisheriger Forschungsergebnisse 3. Darstellung der vorliegenden Untersuchung 4. Schema der Akzeptanzbefragung 5. Ergebnisse der Akzeptanzbefragung 6. Schlussbemerkung