Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Das schnelle Pendel

Wie bringt man ein Pendel dazu, so richtig Fahrt aufzunehmen? Im Experiment sollen zwei Kräne und mehrere Laserpistolen ein Riesenpendel auf 100 km/h bringen. Der zehnminüige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 10: Wie schnell breitet sich der Schall aus?

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Kinder erfahren, dass sich der Schall mit etwa 330 m pro Sekunde ausbreitet. Sie vergleichen die Geschwindigkeit des Lichts mit der des Schalls und versuchen sich mit Hilfe vorstellbarer Geschwindigkeiten von Autos/Tieren von der Schnelligkeit des Schalls ein Bild zu machen.

Unterrichtsplanung

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Luft - unsichtbar und doch da - Handreichung zum Karten-Set

Luft lässt sich nicht greifen, schmecken oder sehen, doch sie umgibt uns überall auf der Erde. Die Entdeckungskarten für Kinder zum Thema "Luft" bieten Mädchen und Jungen im Grundschulalter Möglichkeiten, Luft ganz bewusst wahrzunehmen, ihre verschiedenen Eigenschaften selbstständig zu entdecken und praktisch zu nutzen, z. B. als Antrieb oder Geräuschmacher.

Arbeitsblatt

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Luft - unsichtbar und doch da - Karten-Set

Luft lässt sich nicht greifen, schmecken oder sehen, doch sie umgibt uns überall auf der Erde. Die Entdeckungskarten für Kinder zum Thema "Luft" bieten Mädchen und Jungen im Grundschulalter Möglichkeiten, Luft ganz bewusst wahrzunehmen, ihre verschiedenen Eigenschaften selbstständig zu entdecken und praktisch zu nutzen, z. B. als Antrieb oder Geräuschmacher.

Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Ramons Regenschirm"

Herbststürme peitschen den Regen durch den Garten der kleinen Forscher. Ramon hat Schwierigkeiten, den Regenschirm richtig zu halten. Die Kinder sollen ihm dabei helfen: Sie müssen in dem Lernspiel zunächst einen von drei verschiedenen Regenschirmen auswählen. Ramon bewegt sich dann von selbst durch den Garten. Nur die Ausrichtung des Schirms gegen den Wind müssen die Kinder übernehmen. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren. Es stehen "Tipps zur Lernbegleitung" bereit.

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Analysis 3 | Tiefere Einblicke in die Funktionsanalyse: Beschränktes Wachstum mit Differentialgleichung berechnen, Beispiel 1 | A.30.06

Die Differenzialgleichung vom begrenzten Wachstum (=beschränkten Wachstum) lautet: f'(t)=k*(G-f(t)). f'(t) ist die Zunahme (oder Abnahme) des Bestandes, G-f(t) heißt Sättigungsmanko und ist der Wert um welchen der Bestand noch zu- oder abnehmen kann (also die Differenz von Grenze und aktuellem Bestand). Damit sagt die Differenzialgleichung aus, dass die momentane Änderung des Bestands proportional zum Sättigungsmanko ist. Die Parameter “k” und “G” tauchen auch in der Funktionsgleichung auf und heißen: k=Wachstumsfaktor=Proportionalitätsfaktor, G=Grenze=S=Schranke.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Am Ball bleiben

Senkrecht geworfen, fällt der Ball immer wieder in die Hand des Werfers zurück. Funktioniert das wirklich immer und überall? Das wird in dem 10-minütigen Film durch spektakuläre Experimente untersucht. Er ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Text, Website

tierchenwelt.de

Animal Records: The Fastest Animals

In diesem Artikel erhalten Kinder: - eine Liste mit den schnellsten Tiere der Welt und deren maximale Geschwindigkeit Außerdem wird erklärt: - wie die Geschwindigkeit bei Tieren technisch gemessen wird - was die maximale und was eine Durchschnittsgeschwindigkeit ist


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text

tierchenwelt.de

Die schnellsten Fische

In diesem Artikel erhalten Kinder: - eine Liste mit den schnellsten Fischen und deren maximale Geschwindigkeit Außerdem wird erklärt: - warum man bei der maximalen Geschwindigkeit zwischen Kurzstrecke und Langstrecke unterscheidet - warum die Fortbewegung unter Wasser anders ist als an Land - was eine Stromlinienform ist und wie sie Menschen bei Verbesserung von Produkten wie Autos und Flugzeugen hilft


Dieses Material ist Teil einer Sammlung