Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 8 von 8

Simulation

tierchenwelt.de

Tier-Quiz: Nahaufnahmen / Bild-Ausschnitte von "Tier-Ohren"

Das Multiple-Choice-Quiz umfasst 6-8 Fragen. Es stehen jeweils vier Antworten zur Auswahl - in Form von Fotos bzw. Nahaufnahmen von Tieren. Die Kinder werden gefragt: "Welche Nahaufnahme passt zum gesuchten Tier?" Direkt nach dem Anklicken einer Antwort erscheint eine Rückmeldung, ob diese richtig oder falsch war - zusammen mit einer Erklärung / einem Wissenshäppchen. - Highscore: Wenn zu Beginn ein Name eingetragen wird, erscheint dieser später in der Highscore-Liste. Das Feld kann auch frei gelassen werden. - Urkunde: Bei bestandenem Test kann eine Urkunde ausgedruckt werden. - Lösungen: Sämtliche Lösungen sind nach dem Test noch einmal aufrufbar.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

Der Gehörsinn im Tierreich

Nicht alle Tiere benutzen ihre Ohren nur zum hören. Andere haben zwar keine Ohren und können trotzdem hören. Dieser Wissenstext berichtet über die Ohren und den Gehörsinn von Elefanten, Wüstenfüchse, Eulen, Fledermäuse, Luchse und vieler weiterer Tiere.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

7 Animals with an Amazing Sense of Hearing

Nicht alle Tiere benutzen ihre Ohren nur zum hören. Andere haben zwar keine Ohren und können trotzdem hören. Dieser Wissenstext in englischer Sprache berichtet über die Ohren und den Gehörsinn von Elefanten, Wüstenfüchse, Eulen, Fledermäuse, Luchse und vieler weiterer Tiere.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text

tierchenwelt.de

Die lautesten Tiere

In diesem Artikel erhalten Kinder: - eine Liste mit Tieren, die besonders laut sein können sowie deren Lautstärke in Dezibel Außerdem wird erklärt: - warum Tiere laute Geräusche von sich geben - welche Lautstärke Alltagsgeräusche haben - was Dezibel sind - warum wir Menschen bestimmte Geräusche nicht hören können (z. B. von einer Fledermaus) - witzige Lautstärke-Rekorde, die Menschen aufgestellt haben


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

Animal Records: The Loudest Animals

In diesem Artikel in englischer Sprache erhalten Kinder eine Liste mit Tieren, die besonders laut sein können sowie deren Lautstärke in Dezibel. Außerdem wird erklärt warum Tiere laute Geräusche von sich geben und welche Lautstärke Alltagsgeräusche haben. - was Dezibel sind - warum wir Menschen bestimmte Geräusche nicht hören können (z. B. von einer Fledermaus) - witzige Lautstärke-Rekorde, die Menschen aufgestellt haben


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Eduversum GmbH

Lingo macht MINT: Heft 8 - Insekten auf der Welt

Sie fliegen, krabbeln, und klettern: Ameisen, Mücken, Spinnen und Würmer gibt es überall in der Natur. Lingo MINT erkundet im neuen Print-Magazin und auf lingonetz.de/mint die spannende Welt der Insekten. Nach kostenfreier Registrierung erhalten Sie zu Ausgabe 8 von "Lingo macht MINT" begleitende Arbeitsblätter und eine ausführliche Lehrer-Info mit Anregungen und Ideen zum Einsatz des Materials im Unterricht.

Simulation

Planet Schule, SWR

Deutsch lernen mit Mumbro & Zinell

Willkommen in Mumbros und Zinells geheimnisvoller Höhlenwelt! Grünes kuscheliges Fell, eine lange Rüsselnase und eine etwas gemächliche Art - das ist Mumbro. Der quirlige Zinell hingegen sieht aus wie ein gelber, wuscheliger Springteufel. Von ihrem launischen König bekommen die beiden Aufträge, in denen sie besondere Schätze aus der Menschenwelt besorgen müssen. Sollte es ihnen nicht gelingen ihren König zu begeistern, droht ihnen die Verbannung an einen grässlichen Ort. Mit dem interaktiven Lernspiel können Grundschüler ihre Sprachkompetenz selbstständig erweitern, die wichtigsten Wortfelder und grundlegende Grammatikstrukturen der deutschen Sprache erlernen und einüben. Das Lernspiel gehört zur Sendereihe "Mumbro & Zinell"

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Mumbro & Zinell: Mumbro & Zinell auf dem Bauernhof

Sprachförderung mit Spaß bietet diese Sendereihe, ob es dabei um Deutsch als Zweitsprache geht oder um die Entwicklung der Muttersprache. Durch die lustigen Figuren und ihre Abenteuer finden Kinder einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache, und Lehrer/innen erhalten ein vielseitiges Unterrichtsmaterial. Jede Sendung ist Ausgangspunkt für die Bearbeitung ganz bestimmter Wortfelder und Strukturen und bietet konkrete Gesprächsanlässe. Das didaktische Konzept entstand in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Havva Engin, die sich an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Fachhochschule Bielefeld auf den Bereich Sprachentwicklung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund spezialisiert hat. In dieser Folge landen Mumbro und Zinell landen auf einem Bauernhof, denn der König wünscht sich ein Tier.