Anderer Ressourcentyp

Bio gibt Gas

Das Medium widmet sich Phänomenen aus den verschiedenen Naturwissenschaften. Diese Phänomene und die damit verbundenen technischen Anwendungen werden erklärt. Filme und Simulationen fordern zum eigenständigen Erforschen der Inhalte auf. Augenmerk gilt auch der naturwissenschaftlichen, fächerübergreifenden Betrachtung der verschiedenen Themen wobei auch historische Aspekte beachtet werden. Unterrichtsvorlagen bieten Möglichkeiten zum Einsatz in der Schule.
Diese Mediensammlung enthält Film- und Zusatzmaterial.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Korrosion - mehr als Rosten (Sekundarstufe II)

Vertiefend, da nun u.a. auch mit Betrachtung der Spannungen, werden in der Sekundarstufe II erneut die Redoxvorgänge in galvanischen Elementen und bei Korrosionsvorgängen in den Blick genommen.


Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Klonierung

Es war eine Sensation, als 1997 das erste klonierte Säugetier der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Inzwischen liegen wohl in keinem Forschungsgebiet große Hoffnungen und erschreckende Szenarien so nahe beieinander wie bei der Klonierung. Kranke hoffen auf Heilung mit Hilfe von Stammzellen, allerdings wird es immer Wissenschaftler geben, die kein Tabu kennen, wenn es um Ruhm und Geld geht. Der Film multimedial zur Thematik "Klonierung" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Im Wissenspool zur Sendung finden sich begleitende Unterrichtsmaterialien für Lehrer mit methodischen Hinweisen.

Text

FIZ Karlsruhe GmbH

Holz - Energie aus Biomasse Ein Energieträger mit Tradition

Pflanzen und Bäume speichern Sonnenenergie, produzieren Sauerstoff und wachsen wieder nach. Einen Teil dieser Energie können wir nutzen, um unseren Energiebedarf zu decken. Das basisEnergie-Info stellt die älteste Energiequelle des Menschen vor und erklärt die Technik moderner Holzheizsysteme.


Arbeitsblatt, Text

Zeitbild Verlag

Nachhaltigkeit

Das neue Zeitbild WISSEN “Nachhaltigkeit. Beispiele aus der Praxis für den Unterricht” bereitet das komplexe Thema verständlich auf und vermittelt nachhaltiges Denken und Handeln. Es bietet unterschiedliche Zugänge zum Begriff “Nachhaltigkeit” (z. B. Gedichte, Postkarten, Definitionen) und zeigt anhand konkreter Beispiele aus fünf Unternehmen und Verbänden, wie Nachhaltigkeit im (Arbeits-)Alltag umgesetzt wird. Heraustrennbare Arbeitsblätter mit anschaulichen Beispielen, Abbildungen und zahlreichen schülergerechten Arbeitsaufträgen vertiefen abschließend die im Magazin behandelten Themen.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung

Zeitbild Verlag

Bioenergie

Energie aus nachwachsenden Rohstoffen kann im Rahmen der Energiewende eine wichtige Rolle spielen, muss sich aber auch kritischen Fragen stellen. Das neue Bildungsmagazin zum Thema “Bioenergie” enthält aktuelle Zahlen und Beispiele aus der Praxis und bietet einen fundierten Überblick zum Sachstand.

Text

FIZ Karlsruhe GmbH

Biogas Erneuerbare Energie aus der Landwirtschaft

In einem großen Tank schwappen Gülle, Pflanzenreste und nachwachsende Rohstoffe. Mikroorganismen verdauen diesen Cocktail unter Luftabschluss und setzen Biogas frei, das wie Erdgas hauptsächlich aus Methan besteht. Auf dem Bauernhof kann das gereinigte Biogas den Motor eines Blockheizkraftwerks antreiben, das elektrische Energie und Wärme erzeugt oder es wird ins Erdgasnetz eingespeist.

Unterrichtsplanung

Universität Bayreuth - Didaktik der Chemie

Didaktik der Chemie: Künstliches Blut

Der Bereich Didaktik der Chemie der Universität Bayreuth hält auf seinen Webseite eine Menge an Unterrichtsmaterialien und Versuchsbeschreibungen für viele Themen bereit.

Unterrichtsplanung, Video

Universität Wuppertal - Projekt Wissens-Floater - betreut vom Arbeitsgebiet Technik und ihre Didaktik, Prof. Dr. phil. Ralph Dreher

Wissens-Floater - Wissensfloater: Wissens-Floater: Vom Eisen-Kohlenstoff-Zustandsdiagramm zum ZTU-Schaubild

In Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen stellt die Bergische Universität Wuppertal im Projekt Wissens-Floater kurze Lehrfilme, technisches Know-How, kleine abgeschlossene Wissensbereiche, als Podcast oder PowerPoint-Präsentationen, multimedial, kostenfrei und ohne Registrierung zur Verfügung.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung