Anderer Ressourcentyp

Bildungsserver Hessen

Beschneidung von Jungen - ein heißes Eisen...

Hätten Sie in 2011 willkürlich fünfzig Leute befragt, was genau bei einer Beschneidung von Jungen passiert (Wie und was genau wird beschnitten, warum wird weggeschnitten): viele von ihnen hätten es nicht gewusst. Das hat sich geändert: Politiker, Pädagogen, Journalisten, Wissenschaftler, Juristen, Psychologen, Christen, Juden, Muslime, Menschenrechtsorganisationen - wirklich jede/r hatte in 2012 etwas zu sagen, wenn es um die Beschneidung von Jungen geht. Das Kölner Landgericht sprach im Mai 2012 ein Urteil, das eine wichtige Grundsatzdiskussion angestoßen hat. Dieser Lernpfad soll dazu beitragen, dass sich Schülerinnen und Schüler informieren sich die eigene Position klarer machen und sie für sich (und auch für andere) wenigstens ansatzweise argumentativ belegen können Zielgruppe: ab Jahrgangsstufe 9 ( Ethik, Religion, Biologie, Sexualerziehung, Politik )