Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 328

Audio, Bild

Initiative Hören e.V., Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

AUDITORIX: AUDITORIX: Spiel Spitz die Ohren!

Es sollen Geräusche erhört werden, während sie von anderen Geräuschen überlagert werden. Bis zu sechs Geräsuche werden übereinander gelegt.

Simulation, Website, Werkzeug

Interactive Media Foundation gGmbH

Opera-Maker - Browsergame und App

Spiele, singe und erfinde deine eigene Oper! Du führst Regie, gestaltest die Bühne und suchst die Kostüme aus. Gib den Figuren mit der Fotofunktion dein Gesicht und leihe ihnen deine Stimme! Wähle die passende Musik und fertig ist deine eigene Oper.

Simulation, Website

Bayerische Staatsoper

Maestro Margarini - Die Kinder-Website der Bayerischen Staatsoper

Maestro Margarini ist die Kinder-Website der Bayerischen Staatsoper. Zu ihr gehören auch das Bayerische Staatsorchester und das Bayerische Staatsballett. In allen drei Bereichen arbeiten über 850 Menschen in den unterschiedlichsten Berufen hinter den Kulissen und auf der Bühne. Die Identifikationsfigur Maestro Margarini führt die Kinder durch den gesamten Komplex und zeigt den Kindern, wie der Kosmos Oper funktioniert. Für die Website wurde eine virtuelle Oper entwickelt, die dem Opernhaus der Bayerischen Staatsoper entspricht, dazu Computerspiele aus den Bereichen Musik, Oper und Ballett. Maestro Margarini führt durch die verschiedenen Spiele.

Bild, Text

Initiative Hören e.V., Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

AUDITORIX: Instrumentenkunde

Vorstellung verschiedener Instrumente und ihrer Eigenschaften inklusive Hörbeispielen

Simulation

Kaiser-Kaplaner, Johannes ,

Musik-Memory-Spiele (Instrumente, Komponisten, Rhythmus) bei www.musiklehre.at - Musikmemory (Instrumente, Komponisten)

Mit einem javafähigen Browser können Sie 4 Memoryspiele online zu den Themen Instrumentenkunde, Rhythmus und Komponisten spielen. Die Herausforderung ist leicht bewältigbar. Abgesehen von den Spielen gibt es eine Menge an Musiklehre, die aber für Grundschüler zu hoch sein dürfte, außer Sie haben begabtere, interessiertere Kinder.

Audio

Logo creative commons

FWU

Vom Himmel hoch, da komm ich her

Aufnahme aus der Evangelischen Kirche zu Bonn-Oberkassel vom 16.10.2005. Gespielt auf Orgel von Wolfgang Hess. Melodie: Martin Luther, 1539.