Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Gucha

Es herrscht bald nicht nur musikalischer Streit zwischen der Blaskapelle von 'Satchmo' Vladisho, Serbiens beliebtestem Trompeter und dem Roma-Blasorchester Sandokan Tigers: Als sich Sandokans Stiefsohn Romeo und Vladishos Tochter Juliana ineinander verlieben, versucht Julianas Vater mit allen Tricks, die Liaison zu unterbinden, erklärt sich jedoch zu einem Zugeständnis bereit: Falls Romeo ihn beim Trompetenspiel besiegt, wird er ihm die Tochter geben. Und so hofft der junge Liebhaber auf das weltgrößte Blechbläserfestival im Städtchen Gu

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Last Days

Der talentierte Musiker Blake auf dem Rückzug: Mit seiner Band hält er sich in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert am Rande einer amerikanischen Kleinstadt auf. Warum, das wissen wir nicht. Wir wissen auch nicht, warum er im Wald umherirrt und unverständliche Wortfetzen von sich gibt oder was in der Büchse ist, die Blake im Wald ausgräbt. Gelegentlich bekommt Blake Anrufe von der Plattenfirma, einmal steht seine Managerin im Haus und will Blake mitnehmen. Blake bleibt da, seine Freunde verlassen ihn und schließlich findet ihn der Gärtner tot auf. Was passiert ist, können wir nu...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Falscher Bekenner

Eine Bewerbung pro Tag, das ist die Abmachung, die der arbeitslose Armin mit seinen Eltern getroffen hat. Den Realschulabschluss in der Tasche, weiß der 18-Jährige nicht viel mit sich anzufangen. Lethargisch hängt er tagsüber in seinem Zimmer herum oder quält sich mit absurden Bewerbungsgesprächen. Er weiß nicht, was ihn am Beruf des Reisekaufmanns reizen soll, außer dass er damit seine Familie zufrieden stellen würde. Nachts hingegen wird Armin aktiv, durchstreift das graue Niemandsland an der Autobahn. Hier stößt er eines Abends auf einen verunglückten Sportwagen. Die zerquets...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Summertime Blues

Alex, 15 Jahre alt, hat eigentlich mit sich selbst genug zu tun als er erfährt, dass seine Eltern sich trennen. Der Vater hat eine viel jüngere Freundin und beschlossen, auszuziehen. Die Mutter, die die Kränkung verarbeiten muss, beschließt, ihrem Leben eine neue Wendung zu geben und nimmt eine Stelle bei einer Fernsehproduktion an. Alex, dem beide ständig beteuern, es werde sich für ihn rein gar nichts ändern, steht plötzlich zwischen den Stühlen. Zu allem Überfluss bekommt die Freundin seines Vaters ein Kind und seine Mutter verliebt sich in den Schauspieler Seth, der während d...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang

Der Film begleitet die Berliner Philharmoniker und ihren Dirigenten Simon Rattle auf einer Tournee durch Asien - von Peking über Seoul, Shanghai, Hongkong und Taipeh bis nach Tokio. Während die sehr unterschiedlichen Musikerpersönlichkeiten ihre Orchesterwelt reflektieren, zeichnet der Film ein Bild des Fernen Ostens, der ebenso wie die Musiker den Einklang zwischen Individuum und Gemeinschaft, zwischen Traditionen und Hypermoderne sucht. Scheinbare Gegensätze verbinden sich zu harmonischen Klängen, Farben und Bildern und werfen dabei ein neues Licht auf das Leben selbst....

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Paranoid Park

Im Mittelpunkt von Gus Van Sants mittlerweile zwölftem Kinofilm steht Alex, ein Schüler, der seine Freizeit am liebsten im Paranoid Park, einem riesigen Skateboardgelände im Herzen seiner Heimatstadt Portland, Oregon, verbringt. Als auf einem nahe gelegenen Bahngleis die Leiche eines Sicherheitsmannes gefunden wird, gerät Alex in Verdacht, etwas mit dem Todesfall zu tun zu haben. Ob dem so ist, bleibt lange unklar, bis sich schließlich herausstellt, dass Alex unwillentlich tatsächlich den Tod des Mannes verschuldet hat. Eine Tat, die er zunächst nicht gestehen kann und die ihn seiner...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Deine Schönheit ist nichts wert

Der 12-jährige Veysel - halb Türke, halb Kurde - lebt nach der Flucht seiner Familie seit kurzem in Wien. Mangelnde Sprachkenntnisse und Konflikte innerhalb der Familie erschweren den Start. Als er die Aufgabe bekommt, der Klasse ein Gedicht vorzutragen, entscheidet er sich für Â

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Blow Up

London 1966: Der gefragte Modefotograf Thomas ist der Arbeit mit hübschen Models überdrüssig. Er lässt alles stehen und liegen und streift in seinem Rolls-Royce durch die Stadt. Mehr als die experimentierfreudige Kunst-, Musik- und Partyszene der Swinging Sixties und der überall erhältliche Sex reizen ihn die Fotos eines Liebespaares, die er während dieses Ausflugs heimlich im Park aufgenommen hat. Auf einem der Abzüge entdeckt er einen rätselhaften Fleck in einem Busch und vergrößert den Ausschnitt so lange, bis er eine Pistole erkennt. Thomas ist überzeugt, dass er einem Mord ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Cadillac Records

Chicago, 1950. Adrian Chess, ein junger polnischer Einwanderer, engagiert die Bluesband des unbekannten Gitarristen und Sängers Muddy Waters für sein Nachtlokal. Beeindruckt vom Talent der schwarzen Musiker finanziert Chess eine Schallplattenaufnahme, besticht im von der Rassentrennung geprägten Süden die Radio-DJs, damit sie die Songs spielen und gründet, nach ersten Erfolgen in den Charts, ein eigenes Plattenlabel. Im Laufe der nächsten 20 Jahre entwickelt sich 'Chess Records' zu einem der bedeutendsten Label für schwarzen Blues, bringt Musikerlegenden wie Howlin' Wolf, Chuck Berry...