Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Meine Sinne: Hör mal hin!

Unsere Ohren sind täglich von früh bis spät Geräuschen ausgesetzt. Zu hohe Geräuschpegel und andauernder Lärm führen auf Dauer zu körperlichen Beeinträchtigungen. Kinder sind in ihrem Alltag ebenfalls davon betroffen. Umso wichtiger ist es, sie für das Thema zu sensibilisieren, sodass sie ein stärkeres Bewusstsein für ihre Umwelt entwickeln und Geräusche differenzierter wahrnehmen.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Projektanbahnungspuzzle

Didaktisch-methodischer Hinweis: Zur Findung von Projektideen.Das Projektanbahnungspuzzle ist dafür gedacht, zu kreativen Projektideen anzuregen und dadurch die Vielfalt der möglichen Service-Learning-Projekte sichtbar zu machen. Mit dieser Methode können Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung von eigenen Projektideen unterstützt werden. Es befinden sich Vorlagen für Spielkarten sortiert in den Kategorien “Werte”, “Engagementpartner” und “Unterrichtsinhalt”. Nach dem Ziehen von je einer Karte können die Schüler Projekte brainstormen. Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten und dem Ablauf der Methode werden gegeben. Hinweise und Ideen:Das Dokument ist aufgeteilt in einen Teil für die Lehrkraft und einen Teil für Schülerinnen und Schüler mit einer Anleitung für das Puzzle und dem Kartenset zum Ausdrucken.

Experiment

Siemens Stiftung

Station 4: Ohrenparade (Experimentieranleitung)

Experimentieranleitung: zu Station 4 “Ohrenparade”Basteln verschiedener Ohren mithilfe von Tonpapier, um zu untersuchen, mit welcher Ohrenform und -größe eine Eieruhr am besten zu hören ist.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Projektplanungstool

Didaktisch-methodischer Hinweis:Strukturierungshilfen zur Projektentwicklung für Schülerinnen und Schüler. Das Projektplanungstool besteht aus zwei Methoden - den W-Fragen und dem Aufgabenplan.Es werden spezielle Tipps zu den Methoden gegeben, ebenso werden die Wirkung und die Nachteile der Methoden beleuchtet.Hinweise und Ideen:Das Dokument ist aufgeteilt in einen Teil für die Lehrkraft und einen Teil für Schülerinnen und Schüler mit Arbeitsblättern zum Ausdrucken.Folgende Schülerarbeitsblätter sind enthalten:• Vorlage von “W-Fragen”, mit denen eine genaue Idee von der Durchführung eines Projekts entwickelt werden kann.• “Aufgabenplanung”, um eine zeitliche Abfolge von Maßnahmen und Verantwortlichkeiten festzulegen.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Blätterwald

Didaktisch-methodischer Hinweis:Auflistung verschiedener Recherchemethoden.14 verschiedene Recherchemethoden sind beschrieben. Eine Methodenanleitung erläutert, wie alle Schülerinnen und Schüler sich zum Ende gemeinsam auf vier Methoden einigen. Es wird ein spezieller Tipp zur Methode gegeben, ebenso werden die Wirkung und die Nachteile der Methode beleuchtet. Hinweise und Ideen:Das Dokument ist aufgeteilt in einen Teil für die Lehrkraft und einen Teil für Schülerinnen und Schüler mit Arbeitsblättern zum Ausdrucken.

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

Station 5: Richtungshören (Arbeitsblatt)

Arbeitsblatt:zu Station 5 “Richtungshören”Arbeitsblatt zur Experimentieranleitung “Richtungshören”, die zeigt, wie man die Richtung, aus der ein Geräusch kommt, herausfinden kann. In einer Knobelaufgabe ist gefragt, wie man den Ursprung eines Geräusches mit nur einem Ohr herausfinden könnte.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Experiment

Siemens Stiftung

Station 3: Laute Geräusche ganz leise (Experimentieranleitung)

Experimentieranleitung:zu Station 3 “Laute Geräusche ganz leise”Untersucht wird, welche Materialien das laute Geräusch einer Eieruhr dämpfen können.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text

tierchenwelt.de

Die lautesten Tiere

In diesem Artikel erhalten Kinder: - eine Liste mit Tieren, die besonders laut sein können sowie deren Lautstärke in Dezibel Außerdem wird erklärt: - warum Tiere laute Geräusche von sich geben - welche Lautstärke Alltagsgeräusche haben - was Dezibel sind - warum wir Menschen bestimmte Geräusche nicht hören können (z. B. von einer Fledermaus) - witzige Lautstärke-Rekorde, die Menschen aufgestellt haben


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 3: Musikinstrumente basteln

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Das Basteln eigener Musikinstrumente aus einfachen Materialien kann der Schulung feinmotorischer Fähigkeiten als übergeordnetes Lernziel für den Kunstunterricht, das Erzeugen von Geräuschen und das gemeinsame Musizieren hingegen dem Bereich Musik zugeordnet werden. Im Lehrplan Musikerziehung in der dritten Klasse ist dabei explizit das Experimentieren mit selbst gebauten Instrumenten und das Improvisieren und Gestalten eigener Klangspiele mit Instrumenten und Stimme genannt.