Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 63

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Meine Sinne: Hör mal hin!

Unsere Ohren sind täglich von früh bis spät Geräuschen ausgesetzt. Zu hohe Geräuschpegel und andauernder Lärm führen auf Dauer zu körperlichen Beeinträchtigungen. Kinder sind in ihrem Alltag ebenfalls davon betroffen. Umso wichtiger ist es, sie für das Thema zu sensibilisieren, sodass sie ein stärkeres Bewusstsein für ihre Umwelt entwickeln und Geräusche differenzierter wahrnehmen.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino

In meinem Kopf ein Universum

"Der Junge ist geistig behindert" lautet die Diagnose der Ärztin. Erst als 26-Jähriger bringt ihm eine Therapeutin eine Zeichensprache bei und er kann endlich beweisen, dass er kein "Gemüse" ist. Der Film erzählt von Mateus‘ Kindheit und Jugend, bis ihm durch den Zugang zu einer angemessenen Behandlung auch die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht wird.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Kindermissionswerk "Die Sternsinger"

30 Jahre Kinderrechte

In diesem Spezial feiern wir 30 Jahre Kinderrechte. Wir zeigen, welche Rechte es gibt und schauen in andere Länder, wo Kinder sich für ihre Rechte einsetzen. Dazu gibt es Tipps, wie ihr euch ebenfalls für eure Rechte stark machen könnt. Außerdem unternehmen unsere Sternsinger-Reporter für ein ganz besonderes Interview eine Zeitreise: 2.000 Jahre in die Vergangenheit! Also, holt euch unser Spezial und feiert mit!

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Deutsche Olympische Akademie Willi Daume e. V. (DOA)

Paralympics - Faszination und Besonderheit sportlicher Leistungen

Zunächst wird den Schülerinnen und Schülern mithilfe unterschiedlicher Medien die “Eigenartigkeit” des Sporttreibens mit Handicap nahegebracht. Unterstützt durch Eigenrecherchen zur Thematik Paralympics erweitern sie ihre Kenntnisse, setzen sich damit auseinander, entwickeln Grafiken und werden so dafür sensibilisiert, dass sportliche Leistung individuell unterschiedlich verstanden und erbracht wird. Der Bogen von den Paralympics in den Sportunterricht wird dann anhand der Erarbeitung und spezifischen Zusammenstellung einer Spielesammlung gespannt. Ziel dieser “eigenartigen” Spielesammlung ist es Spiele und ihre Regeln so zu gestalten, dass alle Schülerinnen und Schüler erfolgreich spielen können. Die olympischen Werte können so in konkreten Unterrichtssituationen thematisiert und erlebt werden.

Text

TU Dortmund

ISAR - Didaktikpool zur Unterstützung von SuS mit einer Sehschädigung

ISaR hat sich zum meist genutzten virtuellen Kompetenzzentrum innerhalb der Sehgeschädigtenpädagogik entwickelt. Durch die Mitarbeit von Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern und Fachleuten sind umfangreiche Datenbanken entstanden, die eine breite Informations- und Arbeitsbasis zum Thema Sehen in inklusiven Kontexten darstellen. Insbesondere der Didaktikpool beinhaltet viele Unterrichtsideen und Adaptionen für den Unterricht in allen Schulformen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Gemeinsam lernen

Wie fühlt es sich an, im Rollstuhl zu sitzen oder eine Sehbehinderung zu haben? An mehreren Stationen versetzen sich Kinder in die Rolle von Menschen mit Behinderung. Dieser Perspektivenwechsel fördert das Verständnis füreinander.

Arbeitsblatt

Deutsche Olympische Akademie Willi Daume e. V. (Doa)

Arbeitsblätter: Paralympics Sotschi 2014

Das vorliegende Arbeitsblatt lädt ein sich mit den Paralympics auseinander zu setzen. Begleitet werden die Lernenden dabei von einem Maskottchen-Duo.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Meine Sinne: Schau genau!

Bei uns Menschen ist der Sehsinn der Sinn, der am meisten gefordert wird und auf den wir uns am häufigsten verlassen - bis zu 70 Prozent aller Informationen nehmen wir über ihn auf. Es ist wichtig, dass schon Kinder durch richtige Verhaltensweisen präventiv zur Gesunderhaltung und zum Schutz ihres Sehsinns beitragen.

Text, Unterrichtsplanung, Video

Aktion Mensch e. V.

Webshows und Impulse für inklusive Bildung in Schule und Freizeit (Clips zum Download und Begleitheft)

Das Begleitheft bietet hilfreiche Tipps für die pädagogische Arbeit. Es enthält konkrete Anknüpfungspunkte und Leitfragen zu elf Videoclips und ist für den Unterricht in den Klassenstufen 5-10 sowie für die Gruppenarbeit geeignet. Die elf Videoclips stehen als Versionen mit und ohne Übersetzung in die Deutsche Gebärdensprache (DGS) zum Download bereit. Die Versionen in DGS enthalten zudem Untertitel. Die Videoclips und das kostenfreie Begleitheft beschäftigen sich mit den folgenden Schwerpunktthemen: Anderseien, Sprache, Mut, Zukunft, Schönheit, soziales Engagement, Vorurteile, Vorbilder, Perspektivwechsel, Gender, inklusion

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Aktion Mensch e. V.

Die neue Nähe - Film-Clip und Begleitmaterial mit didaktischen Impulsen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Barrierefreiheit ist ein sperriger Begriff, der lebendig wird, wenn seine Vorteile klar werden. Genau das geschieht im Film "Die neue Nähe". Er macht deutlich, was durch Technik möglich ist: Es kommt zu Begegnungen zwischen Menschen, die technologische Innovationen nutzen, um ihren Alltag selbstbestimmt gestalten zu können und Kindern, die zunächst nicht ahnen, wofür die Hilfsmittel gedacht sind.