Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 201 - 209 von 209

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Hannah Montana - Der Film

Miley Stewart führt ein geheimes Doppelleben als Schülerin an einer Highschool im kalifornischen Malibu und als Popstar Hannah Montana. Doch beim turbulenten Hin und Her zwischen Auftritten und schulischem Alltag wächst ihr der Ruhm über den Kopf. Schließlich greift ihr Vater Ray ein und lotst seine zickige Tochter zurück ins ländliche Tennessee, wo sie bei ihrer Großmutter zur Besinnung kommen soll. Miley verliebt sich in ihren alten Schulfreund, Cowboy Travis, und lernt Land und Leute erneut schätzen. Doch ihr Alter Ego holt sie ein: Miley, die damit prahlte, Hannah Montana zu ke...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Justin Bieber: Never Say Never

Der Musikfilm-Regisseur Jon Chu begleitete 2010 den damals 16-jährigen Justin Bieber auf seiner ersten großen USA-Tournee und mischt auf klassische Weise Konzertmitschnitte mit Blicken hinter die Kulissen und eingestreuten Interviews. Dabei kommen neben Familienmitgliedern des kanadischen Teenie-Stars und seiner aus Managern, Musikproduzenten und diversen Angestellten bestehenden Entourage auch zahlreiche Fans zu Wort. Private Familienaufnahmen runden den 'privilegierten' Blick auf das Phänomen Justin Bieber ab. In der Karriere Biebers spielen soziale Netzwerke im Internet eine kaum ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Leave It on The Floor

Der junge Brad, schwarz und schwul, ist ein Außenseiter in jeder Hinsicht. Doch er ist nicht allein. Von der Mutter verstoßen, findet der scheue Einzelgänger Aufnahme in der brodelnden Ballroom-Szene von Los Angeles. Unter exzentrischen Drag Kings, Butch Queens und anderen Individualisten/innen erfährt er Anerkennung und erste Liebe. Seine neue Heimat erweist sich als Wahlfamilie der besonderen Art: Geführt von dem gestrengen Ballroom-Star Kweef Latina duelliert sich die vergnügte Schar in aufwändig choreographierten Gesangs- und Tanzwettbewerben allmonatlich mit anderen Gleichgesinn...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Last Days

Der talentierte Musiker Blake auf dem Rückzug: Mit seiner Band hält er sich in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert am Rande einer amerikanischen Kleinstadt auf. Warum, das wissen wir nicht. Wir wissen auch nicht, warum er im Wald umherirrt und unverständliche Wortfetzen von sich gibt oder was in der Büchse ist, die Blake im Wald ausgräbt. Gelegentlich bekommt Blake Anrufe von der Plattenfirma, einmal steht seine Managerin im Haus und will Blake mitnehmen. Blake bleibt da, seine Freunde verlassen ihn und schließlich findet ihn der Gärtner tot auf. Was passiert ist, können wir nu...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Der Pianist

Warschau 1939: Der angesehene polnisch-jüdische Pianist Wladyslaw Szpilman wird nach dem Einmarsch der Deutschen mit seiner Familie zwangsweise in das Warschauer Ghetto umgesiedelt. Mit der Hilfe einiger Freunde kann er den Deportationen in die Konzentrationslager entkommen und überlebt später sogar den von den Deutschen blutig niedergeschlagenen Aufstand im Ghetto. In der inzwischen vollkommen zerstörten Stadt begegnet er auf der Suche nach etwas Essbarem einem Offizier der deutschen Wehrmacht, der ihn nicht erschießt, sondern ihm das Leben rettet. - Mit der Verfilmung der unglaubli...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

The Doors: When you're strange

Der Film ist die erste Kinodokumentation über 'The Doors'. Er erzählt die Geschichte der Rockband von ihrer Gründung 1965 bis zum frühen Tod des Frontmanns Jim Morrison im Jahr 1971. Dabei konzentriert er sich auf das Auf und Ab des Sängers, Songwriters und Poeten, der sich auf dem schmalen Grad zwischen Genie und Wahnsinn bewegte und das Aufbegehren einer ganzen Generation junger Menschen verkörperte....

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Nine

Rom in den 1960er-Jahren: Der berühmte und erfolgreiche Regisseur Guido Contini gerät in eine schwere Lebens- und Schaffenskrise. Ihm fehlt die Inspiration für seinen neuen Film, aber sein Produzent sitzt ihm im Nacken. Contini flieht ans Meer, wo er Ruhe und Erholung zu finden erhofft. Aber die Gedanken kreisen um die Frauen in seinem Leben: Seine Ehefrau Luisa, seine Geliebte Carla, seine Muse Claudia und noch einige mehr. Bald taucht eine nach der anderen sowie das komplette Filmteam in dem kleinen, malerischen Zufluchtsort auf. Das von Regisseur Rob Marshall verfilmte, gleichnamig...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Neukölln Unlimited

Lial (19), Hassan (18) und Maradona (14) Akkouch leben mit ihrer Mutter und zwei weiteren Geschwistern in Berlin-Neukölln. Der multikulturell geprägte Bezirk hat zuletzt vor allem mit Berichten über Jugendkriminalität und -gewalt für negative Schlagzeilen gesorgt. Doch für die Akkouchs ist Berlin-Neukölln ihr Zuhause. Hier sind die Geschwister groß geworden, hier haben sie Freunde/innen gefunden. Die Familie Akkouch stammt aus dem Libanon, doch bis auf Lial sind alle Kinder in Berlin geboren. Die Geschwister sind - beinahe - ein Paradebeispiel für gelungene Integration: Lial ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Marley

Der Film spannt einen weiten Bogen; er widmet sich sowohl dem privaten Leben, als auch dem musikalischen Schaffen von Bob Marley und zeigt, dass Beides im Grunde nicht voneinander zu trennen ist. Es beginnt mit der unehelichen, losen Beziehung der Eltern des Künstlers, einer jungen Jamaikanerin vom Land und einem englischen Soldaten, mit seiner Geburt in einfachste Verhältnisse in einem Bergdorf und dem Umzug nach Trenchtown, einem Ghetto in Kingston. Schließlich folgt der Start seiner Musikkarriere, seine Hinwendung zum Glauben der Rastafari, der Wechsel der Musikerkollegen -und bands ...