Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Simulation, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Genius - Die junge WissensCommunity von Daimler

Genius Arbeitsheft Antriebstechnik Grundschule

Verkehr, Motoren, Energie - Diese Themen beschäftigen Sie und ihre Schülerinnen und Schüler in der dritten und vierten Klasse. Mit unseren Unterrichtsmaterialien können die Schüler Fragen wie "Woher kommt Energie?" oder "Wie funktioniert ein Motor?" auf den Grund gehen. Sie als Lehrkraft haben die Möglichkeit, interessante, lehrplangerechte und praxisnahe Unterrichtseinheiten rund um die "Mobilität der Zukunft" zu gestalten. Im fachlichen Austausch von Ingenieurinnen und Ingenieuren, Lehrkräften und Fachdidaktikern und in Zusammenarbeit mit Klett MINT wurden für die Grundschule alters- und lehrplangerechte Materialien entwickelt, die spielerisch und anschaulich Einblicke in die vielfältige Welt der Mobilität bieten.

Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Ramons Regenschirm"

Herbststürme peitschen den Regen durch den Garten der kleinen Forscher. Ramon hat Schwierigkeiten, den Regenschirm richtig zu halten. Die Kinder sollen ihm dabei helfen: Sie müssen in dem Lernspiel zunächst einen von drei verschiedenen Regenschirmen auswählen. Ramon bewegt sich dann von selbst durch den Garten. Nur die Ausrichtung des Schirms gegen den Wind müssen die Kinder übernehmen. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren. Es stehen "Tipps zur Lernbegleitung" bereit.

Audio, Bild

Initiative Hören e.V., Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

AUDITORIX: AUDITORIX: Spiel Spitz die Ohren!

Es sollen Geräusche erhört werden, während sie von anderen Geräuschen überlagert werden. Bis zu sechs Geräsuche werden übereinander gelegt.

Unterrichtsplanung

Stadt Duisburg

Rahmenmedienkonzept für die Primarstufe der Stadt Duisburg

Das Rahmenmedienkonzept für die Primarstufe der Stadt Duisburg gibt Schulen, Schulaufsicht und Schulträger sowie allen Bildungspartnern eine Hilfe für die Anfertigung des schulinternen Medienkonzeptes, dem Rahmen in dem Ausstattung stattfinden soll oder welche Fortbildungsschwerpunkte in der Kommune Duisburg im Bereich der Medien gesetzt werden. Es ist ganzheitlich, so dass Printmedien ebenso wie audiovisuelle Medien als auch IT-Medien Berücksichtigung finden. Mit einem Kompetenzraster auf der Grundlage der bestehenden Lehrpläne wird der curriculare Anknüpfungspunkt von Medien und Fächern aufgezeigt. Ein ab 2013 verbindlicher Medienpass dient dem Übergangmanagement zwischen Primar- und Sekundarstufe.

Audio, Text, Website

Bildungsserver Hessen

Kleine Tiere machen Boden

Der Boden lebt... Einen Teil der Tierchen, die den Boden beleben, kann man mit eigenen Augen sehen. Diese sollen im folgenden Webquest untersucht werden.

Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Leanders Lichtbox"

In dem Lernspiel "Leanders Lichtbox", müssen die Kinder versuchen, Spiegel und Gegenstände so einzustellen, dass der Lichtstrahl die Mäuse auf dem dunklen Dachboden beleuchtet. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren und gibt es auch als App. Es stehen "Tipps zur Lernbegleitung" bereit.

Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Katis Strom-O-Mat"

In dem Lernspiel "Katis Strom-O-Mat" erzeugen die Kinder virtuell Strom. Dafür müssen sie Solarmodule nach der Sonne und ein Windrad nach dem Wind ausrichten. Bei Regen können sie auch ein Wasserkraftwerk einsetzen. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren und steht auch als App zur Verfügung. Es stehen "Tipps zur Lernbegleitung" bereit.