Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 41 - 50 von 58

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Somawürfelnetze

Die Kartei “Somawürfelnetze" knüpft an Fähigkeiten im Bereich der Raumvorstellung an und fordert diese bei den Lernenden weiter heraus. In welchen theoretischen Kontext die Anforderungen der Kartei eingebettet sind und wie die unterrichtliche Umsetzung in einer vierten Jahrgangsstufe gelingen kann, erfahren Sie auf dieser Seite


Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Die Hälfte färben

Bei der Aufgabenstellung “Die Hälfte färben" werden am Zwanzigerfeld und an der Hundertertafel geometrische Muster gefärbt


Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website

Projekt PIKAS - TU Dortmund

1-1 richtig üben

Die vorliegende Einsminuseins-Kartei ist in Anlehnung an die Konzeption der Einspluseins-Kartei entstanden


Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Preisangebote "Beim Friseur"

Rabattaktionen und Preisnachlässe gehören zum Lebensumfeld und zur Erfahrungswelt von Kindern. Am Beispiel unterschiedlicher Angebote aus Friseurgeschäften wird am vorliegenden Unterrichtsmaterial aufgezeigt, wie authentische Sachrechenanlässe zur Förderung der Modellierungskompetenz und zur Umwelterschließung genutzt werden können

Text, Unterrichtsplanung, Website

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Webseite: PIKAS - Kooperationsprojekt zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts an Grundschulen

Im Projekt PIKAS erarbeiten Lehrkräfte Materialien zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts in der Primarstufe. Es geht sowohl darum, Basiskompetenzen zu sichern, als auch darum, Problemlösefähigkeiten zu entwickeln. Mathematikunterricht soll die prozessbezogenen Kompetenzen und die inhaltsbezogenen Komptenzen der Lernenden entwickeln. Über pikas.dzlm.de können Lehrkräfte die PIKAS-Materialien nutzen - für Unterricht, Fortbildung und zur Vermittlung an andere Lehrpersonen oder Eltern. Zehn Doppelhaushälften bieten Lehrenden forschungsbasierte, praxiserprobte Materialien und Konzeptionen zur Umsetzung guten Mathematikunterrichts mit Videos, Handreichungen, Links und vielem mehr.

Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Informative Aufgaben

Um die Lernstände der Kinder wahrnehmen zu können, bedarf es diagnostischer Methoden wie "Standortbestimmungen" oder “Mathebriefe"


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Guter Umgang mit Darstellungsmitteln

“Seit Jahrhunderten ist man sich in der Mathematikdidaktik einig, dass Kinder günstigerweise durch Handlungen lernen" (Lorenz 2011, S. 39)


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Wir addieren schriftlich mit Ziffernkarten

Ziel des vorliegenden Unterrichtsmaterials ist es, Kriterien und Indikatoren guten Mathematikunterrichts zu veranschaulichen


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Vierersummen

Der Aufgabenkontext “Vierersummen" wird in den Unterrichtsmaterialien am Zwanzigerfeld, an Ausschnitten aus der Hundertertafel sowie an der kompletten Hundertertafel thematisiert. Bei der Bearbeitung können Symmetrien genutzt werden, um aus gefundenen Mustern geschickt weitere Lösungen zu entwickeln


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Ziffernkarten ziehen

Im Folgenden finden Sie Materialien zu einer drei- bis vierstündigen Unterrichtseinheit zum Thema “Gewinnwahrscheinlichkeiten". Anhand des Glückspiels “Ziffernkarten ziehen", welches ungleiche Gewinnwahrscheinlichkeiten der Einzelspieler aufweist, können die Kinder erste Erfahrungen zu diesem Thema sammeln


Dieses Material ist Teil einer Sammlung