Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 12

Text

Wolfram research

Wolfram Research Fachbereich Mathematik - Formelsammlung Mathematik

In diesen Seiten findet man sehr viele Formeln, die man im Mathematikunterricht der verschiedensten Schulstufen braucht. Die Seiten sind in Englisch gehalten, aber derart einfach, dass man eigentlich auch ohne große Kenntnisse der englischen Sprache sich leicht zurecht findet. Die Formeln sind kommentiert und mit Beispielen belegt, mathematische Größen sind genau beschrieben. Durch Links wird man zu Begriffen geführt, die eventuell unbekannt sind.

Text, Video

Logo creative commons

Technische Universität Dortmund

Teilbarkeit

In diesem Kapitel werden die natürlichen Zahlen unter der Perspektive der elementaren Teilbarkeitslehre untersucht. Dazu werden verschiedene Teilbarkeitsrelationen insbesondere anschaulich (linear oder mit Hilfe von Rechteckfeldern) bewiesen. Diese Beweisarten fußen auf inhaltlicher Vorstellung. Auch werden formale Beweise mit Variablen mit den anschaulichen Beweisen verknüpft und generische Beweise sprachlich verallgemeinert. Darüber hinaus werden aber auch Verfahren wie z. B. der euklidische Algorithmus veranschaulicht. Die Videos zur Exploration sollen dabei helfen, solche Beweise und Veranschaulichungen selbstständig durchführen zu können.

Text, Unterrichtsplanung, Website

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft/Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)

Sprachsensibler Fachunterricht - Wortschatzarbeit im Mathematikunterricht

In dieser Handreichung sind Tipps und Anregungen für eine bewusste Wortschatzarbeit und einen sprachsensiblen Fachunterricht das Fach Mathematik zusammengestellt. Sie gelten aber generell für einen kommunikativen, handlungsorientierten Unterricht. Es ist nicht notwendig, zusätzlichen Sprachunterricht zu erteilen, sondern hier wurde der Versuch unternommen, an Fachbeispielen zu zeigen, wie Sprach- und Fachlernen miteinander verknüpft werden kann. Die Methoden sind teilweise auch in der Grundschule einsetzbar.

Text, Video

Logo creative commons

Technische Universität Dortmund

Rechengesetze

In diesem Kapitel werden die Konstanzgesetze anhand generischer Beispiele erklärt, d.h. anhand konkreter Zahlenbeispiele wird erläutert, warum diese Art der Argumentation für alle Fälle generalisierbar ist.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Technische Universität Graz

iMoox gratis Online Lernen

iMooX, im Dezember 2013 von der Karl-Franzens-Universität Graz und der Technischen Universität Graz gegründet, ist Österreichs erste und bisher einzige MOOC-Plattform. Auf iMooX werden freie Online-Kurse (Massive Open Online Courses) zu unterschiedlichen Themen angeboten, die allen Interessentinnen und Interessenten kostenlos, zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung stehen. Unser Ziel ist, universitäre und allgemeine Inhalte einer breiten Bevölkerungsschicht zugänglich zu machen und möglichst vielen die Möglichkeit zu geben, sich weiterzubilden. Jedes Semester wird das Angebot der Plattform um weitere spannende Kurse ergänzt. Im Gegensatz zu den US-amerikanischen Mitbewerbern sind alle Lernangebote von iMooX nicht nur kostenlos zugänglich, sondern auch frei weiter- und wiederverwendbar. Grundsätzlich kommen dabei die sogenannten Creative-Commons-Lizenzen zum Einsatz, was bedeutet, dass alle auf iMooX angebotenen Inhalte zu eigenen (Lehr-) Zwecken verwendet werden können und auch (entgeltfrei) wiederverwendet werden dürfen.

Text, Video

Logo creative commons

Technische Universität Dortmund

Figurierte Zahlen

Figurierte Zahlen sind Klassen von Zahlen, die sich als geometrische Figuren gleicher Art darstellen bzw. legen lassen. Dies bedeutet, dass sich mit einer bestimmten Anzahl von Plättchen eine bestimmte geometrische Figur legen lässt, aber eben auch, dass sich aus vorherigen solcher Figuren neue Figuren dieser Bauart legen lassen. Dieses aufeinanderfolgende Bauen von figurierten Zahlen gleicher Bauart führt zur Frage nach einer verallgemeinerten expliziten Formel, die die Anzahl aller Plättchen irgendeiner figurierten Zahl dieser Art bestimmen lässt: Wie viele Plättchen hat die 1000. dieser Zahlen? Auf den folgenden Seiten werden genau solche expliziten Formeln für die Quadratzahlen, Rechteckszahlen, Dreieckszahlen und Fünfeckszahlen anschaulich bewiesen.

Text, Video

Logo creative commons

Technische Universität Dortmund

Kombinatorik

In diesem Kapitel werden zentrale Rechenverfahren der Kombinatorik veranschaulicht. Der Fokus liegt auf der Summenregel, der Produktregel, dem Binomialkoeffizienten und der Kombination mit Wiederholung.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Science on Stage Deutschland e. V.

Teaching Science in Europe

Die Publikation enthält aktuelle Konzepte und Materialien für den naturwissenschaftlichen Unterricht u.a. Beiträge und Unterrichtsmaterialen zu den Themen: 'Naturwissenschaften in der Grundschule', 'Interdisziplinärer Ansatz für den naturwissenschaftlichen Unterricht', 'Die Rolle des Experiments im naturwissenschaftlichen Unterricht' oder 'Astronomie im Unterricht'. Die Broschüre ist kostenlos als Print- oder Online-Version auf Deutsch und Englisch erhältlich.