Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 12

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesverband e.V. (SDW e.V.)

SOKO Wald - Auf den Spuren des Waldes in Schule, Stadt und Welt (Klasse 5-6)

Mit unserer Unterrichtseinheit "SOKO Wald - Auf den Spuren des Waldes in Schule, Stadt und Welt" möchten wir Ihnen Materialien an die Hand geben, mit denen Sie das Thema Wald und seine Bedeutung für uns Menschen im Unterricht vertiefen können. Ausgehend von eigenen Erfahrungen, lernen die Kinder die Bäume in der Umgebung ihrer Schule kennen, setzen sich mit philosophischen und mathematischen Fragen auseinander und erkennen am Beispiel des Waldproduktes Papier, die Bedeutung eines nachhaltigen Konsums für den Schutz und Erhalt unserer Wälder.

Arbeitsblatt, Simulation, Text

Planet Schule, SWR

Lebensraum Nordsee

Die Nordsee ist ein Meer mit vielen Gesichtern. Von den Salzwiesen auf den Halligen bis zu den Felsklippen von Helgoland - die Nordsee ernährt zahllose Seevögel, die hier brüten. Während die Zahl der Hummer immer weiter zurückgeht, kehren die seltenen Kegelrobben wieder in deutsche Gewässer zurück. Die Nordsee - nicht nur Urlaubsparadies, sondern ein dynamischer und faszinierender Lebensraum für eine Vielzahl von Arten, sowohl Über- als auch Unterwaser. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", in der übriggebliebene naturnahe Biotope vorgestellt werden. Der Wissenspool liefert begleitende Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge zum Einsatz der Filme.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B4.1 Luftdruck messen (SFU-Arbeitsblatt gehobenes Niveau)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Textpuzzle nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Textpuzzle nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Das Textpuzzle kann gut zum eigenständigen Lernen eingesetzt werden.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B4 Wind (SFU Arbeitsblatt 2)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Grammatikübung (grammatikalisches Geschlecht) nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Grammatikübung (grammatikalisches Geschlecht) nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B4.1 Luftdruck messen (SFU-Arbeitsblatt Lösungsblatt)

Lösungsblatt:zum gleichnamigen SFU-ArbeitsblattNähere Informationen finden Sie beim zugehörigen SFU-Arbeitsblatt "B4.1 Luftdruck messen (SFU-Arbeitsblatt)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B4 Wind (SFU Arbeitsblatt 2 Lösungsblatt)

Lösungsblatt:zum gleichnamigen SFU-ArbeitsblattNähere Informationen finden Sie beim zugehörigen SFU-Arbeitsblatt "B4 Wind (SFU Arbeitsblatt 2)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B4.1 Luftdruck messen (SFU-Arbeitsblatt einfaches Niveau)

SFU-Arbeitsblatt:Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Textpuzzle nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den sprachsensiblen Fachunterricht (SFU) entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Textpuzzle nach Josef Leisen und Heinz Klippert.Das Textpuzzle kann gut zum eigenständigen Lernen eingesetzt werden.Sprachschwache Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.