Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 1706

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Engel in Lemgo

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Stadt- und Kirchenführung zum Thema "Engel in Lemgo"; das Thema wird im Religions- und Kunstunterricht weitergeführt. Die Ergebnisse werden in Form eigener Engels-Gestalten im Museum in Lemgo ausgestellt.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

ARD, SWR, WDR

ARD-Themenwoche: Zum Glück - Kunst

Was ist Glück? Wie fühlt sich Glück an? Was braucht man dazu? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Was ist Glück?" bietet der Sender viel fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-10 lernen hier an ausgewählten Beispielen die Kunstgeschichte des Glücks kennen, um dann selbst kreativ zu werden. Ziel dieser Unterrichtseinheit ist eine Klassenausstellung.

Arbeitsblatt

rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Galerie des Glücks

Was ist Glück? Wie fühlt sich Glück an? Was braucht man dazu? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Was ist Glück?" bietet der Sender viel fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an. Das vorliegende Arbeitsblatt regt Grundschülerinnen und Grundschüler zu einer künstlerischen Auseinandersetzung mit eigenen Glücksmomenten an.

Text

Logo creative commons

Archiv und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: "Eisern ist die Zeit und gewaltig ist das Schicksal" - Zwei Essener Schulen im Ersten Weltkrieg

Anhand von Originalquellen aus dem Stadtarchiv erforschen Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe die Auswirkungen des Ersten Weltkrieges auf das alltägliche Leben der damaligen Kinder und Jugendlichen. Sie erarbeiten daraufhin eine Ausstellung zum Theme "Schule im Ersten Weltkrieg".

Arbeitsblatt

rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Die Glückswesengesellschaft

Was ist Glück? Wie fühlt sich Glück an? Was braucht man dazu? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Was ist Glück?" bietet der Sender viel fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an. Hier werden Grundschülerinnen und Grundschüler dazu angeregt, ihre eigenen Glückswesen zu gestalten.

Bild, Text, Website

Geographische Kommission für Westfalen

Das Westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen

Das Westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum in dem Schmallenberger Ortsteil Holthausen liegt zwar etwas versteckt, ist aber durchaus ein Aushängeschild in der Museumslandschaft des Hochsauerlandkreises. Im Vergleich der 60 Museen im Kreisgebiet erfreut es sich mit regelmäßig mehreren Tausend Besuchern pro Jahr einer großen Beliebtheit und besitzt eine Strahlkraft, die weit über die Region und auch Westfalen hinausreicht. Hinweise auf weiterführende Literatur vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Revitalisierung durch Kultur - das Rock´n´Popmuseum in Gronau

Dieser Beitrag zeigt, wie es durch kulturelle Projekte gelungen ist, den Strukturwandel einer Region voranzutreiben. In Gronau konnte eine nach dem Niedergang der Textilindustrie entstandene Brachfläche durch Schaffung eines Inselparks mit dem Rock- und Popmuseum neu belebt werden. Außerdem beschreibt der Beitrag den allgemeinen Wandel von Museen bzw. Kultur, die Entstehung des Museums sowie des Inselparks und welche Vorteile die Förderung von Kultur als "weicher Standortfaktor" der Stadt Gronau und ihrer Region bietet. Zusätzlich gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung