Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 56

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Verbraucherzentrale NRW e.V.

Materialien für Unterricht und Bildungsarbeit zum Download

Auf dieser Plattform finden sich Unterrichtsbausteine und Arbeitsblätter der Verbraucherzentrale NRW, die Lehrkräfte kostenlos herunterladen und in Unterricht und außerschulischer Bildungsarbeit verwenden können. Die Themenbereiche sind vielfältig und umfassen unter anderem: Finanzen/Recht, Ernährung und Umwelt/Energie.

Text

Logo creative commons

klicksafe/handysektor

Smart mobil?! - Ein Elternratgeber zu Handys, Apps und mobilen Netzen

Mit Laptops, Tablet-PCs und Smartphones steht Kindern und Jugendlichen das mobile Internet nahezu überall und ständig zur Verfügung. Auch eher einfache Handymodelle verfügen meist über die Möglichkeit, das Internet “to go” zu nutzen. Zudem wünschen sich viele Kinder immer früher ein Handy - häufig verstärkt durch den Gruppendruck im Freundeskreis. Viele Eltern sind unsicher, wann ein Kind ein Handy bekommen sollte und worauf man hierbei im Einzelnen achten sollte. Die Broschüre will Eltern bei diesen Entscheidungen und Unsicherheiten Unterstützung anbieten.

Video

Digitale Gesellschaft e.V.

Erklärvideo: Umzug in Digitalien - Einfach Daten zwischen Anbietern übertragen

Der Umzug deiner Daten wird einfacher: Mit den neuen EU-Datenschutzregeln hast du das Recht, deine Daten von einem Unternehmen zum nächsten mitzunehmen. Das ist praktisch, wenn du deine Bank, deinen E-Mail-Anbieter oder deinen Streaming-Dienst wechseln möchtest. Im Video erfährst du, was dieses Recht auf Datenübertragbarkeit dir noch bringt und welche offenen technischen Fragen es gibt. Das Video ist Teil von "Deine Daten. Deine Rechte.", dem Informationsportal für Verbraucher*innen zu den neuen EU-Datenschutzregeln. Der Digitale Gesellschaft e.V. setzt das Projekt mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz um.


Video

Digitale Gesellschaft e.V.

Erklärvideo: David gegen Goliath? Im Datenschutz hast du starke Verbündete gegenüber großen Unternehmen!

Vermutest du einen Datenschutzverstoß und das Unternehmen reagiert nicht auf deine Kritik, hast du das Recht, dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Das Gute daran: Eine Beschwerde ist kostenlos und du kannst dich an die Behörde deiner Wahl wenden, wie der kurze Film erläutert. Das Video ist Teil von “Deine Daten. Deine Rechte.”, dem Informationsportal für Verbraucher*innen zu den neuen EU-Datenschutzregeln. Der Digitale Gesellschaft e.V. setzt das Projekt mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz um.


Simulation

Digitale Gesellschaft e.V.

Data Clash - Das Datenschutz-Spiel

“Data Clash - Das Datenschutzspiel” ist ein Online-Lernspiel, das einen interaktiven und niedrigschwelligen Einstieg in das Thema EU-Datenschutzrecht ermöglicht. In sechs Leveln lernen die Spieler*innen ihre Datenschutzrechte als Verbraucher*innen kennen und erfahren, wie diese im Alltag angewandt werden können. Ein Glossar erläutert die Grundbegriffe des EU-Datenschutzrechts. Das Serious Game ist Teil des Infoportals “Deine Daten. Deine Rechte.”, das der Digitale Gesellschaft e.V. mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz umgesetzt hat.

Video, Website

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

watchyourweb.TV - Folge 19: Werbung

Findest du Werbung im Internet genauso nervig? In dieser Folge von watchyourweb TV erklären wir dir, wie du versteckte Werbung in deinen Emails, oder bei Google, facebook und YouTube erkennst und was du dagegen tun kannst.


Anderer Ressourcentyp

Stiftung Warentest: Jugend + Schule

Für die Sekundarstufen I und II bietet die Stiftung Warentest Lehrerinnen und Lehrern diverse Unterrichtsmaterialien an. Die Publikationen und Filme behandeln die Themen Konsum, Markt und Warentest sowie Verbraucherschutz. Sie können kostenlos bestellt werden und stehen als Download zur Verfügung.

Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

klicksafe

Elternabende Smartphones, Apps und mobiles Internet. Handreichung für Referentinnen und Referenten

Die Broschüre eignet sich als konkrete Arbeitshilfe zur Durchführung von medienpädagogischen Elternabenden rund um Smartphones, Apps und das mobile Internet. Sie bietet Referentinnen und Referenten aktuelles Hintergrundwissen, praxisnahe Tipps und Methoden und gibt konkrete medienpädagogische Empfehlungen für Eltern.

Text

irights.info, klicksafe (www.klicksafe.de)

Spielregeln im Internet 2 - Durchblicken im Rechte-Dschungel

Beim Surfen im Internet spielen Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder Verbraucherrechte eine zunehmende Rolle. Auf Nutzerseite bestehen hier vielfach noch Unsicherheiten: Wie kann ich meine eigene Website vor Abmahnungen schützen? Welche Verbraucherrechte habe ich, wenn ich über das Internet einkaufe oder verkaufe? Was darf ich mit digital gekaufter Musik machen? Wie wehre ich mich gegen Online-Betrug? Welche Regelungen gelten bei Zitaten im Internet? Um diese und ähnliche Fragen zu beantworten, haben klicksafe und iRights.info Mitte 2009 online eine gemeinsame Themenreihe zu "Rechtsfragen im Internet" gestartet. Die ersten acht Texte dieser Reihe wurden auch in Form der Broschüre "Spielregeln im Internet 1" veröffentlicht. Nachdem der erste Teil auf großes Interesse gestoßen ist, veröffentlichen klicksafe und iRights.info mit der Broschüre "Spielregeln im Internet 2 - Durchblicken im Rechte-Dschungel" weitere acht Texte der gemeinsamen Themenreihe zusätzlich als Printausgabe.