Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 12: Bedeutung des Hörens

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Den Kindern soll bewusst werden, dass der Hörsinn ein wichtiges Hilfsmittel ist, um sich im Alltag zurechtzufinden. Sie sollen versuchen, sich in die Lage eines gehörlosen Menschen hineinzuversetzen und das Hilfsmittel "Gebärdensprache" für hörgeschädigte Menschen kennen lernen.

Arbeitsblatt, Bild, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 14: Lärm und Dämpfung

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Kinder sollen erleben, dass Lärm auf Dauer nicht nur für das Gehör gefährlich sein kann, sondern auch Konzentrationsschwierigkeiten und vielleicht sogar Kopfschmerzen oder Stressgefühl auslösen kann.

Arbeitsblatt, Bild, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Download Unterrichtsmaterial aller Einheiten

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Auf dieser Seite können Sie alle Dokumente, die in den Abschnitten dieses Themas zum Herunterladen angeboten wurden, komplett in einer einzigen Datei downloaden. Die Bilder, PDF- und Word-Dokumente sind in einem ZIP-Archiv verpackt. Speichern Sie diese Datei über folgenden Link auf Ihrer Festplatte. Entpacken Sie sie danach in einen eigenen Ordner.

Experiment

Siemens Stiftung

C3.1 Ohrenparade (Schüleranleitung)

Experimentieranleitung zu Experimento | 8+:Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des Teilexperiments “C3 Hörsinn - Ohrenparade”.Ein kurzer Einleitungstext stimmt die Schülerinnen und Schüler auf das Experiment ein. Im Anschluss daran wird die Forschungsfrage formuliert.Die Schüler und Schülerinnen stellen Vermutungen an und tauschen sich über mögliche Lösungsansätze aus. Es folgt eine Auflistung des benötigten Materials sowie eine klare, schrittweise Anleitung zum Aufbau und zur Durchführung des Experiments in der Kleingruppe. Beobachtungsfragen zur Überprüfung der Ergebnisse können direkt auf der Anleitung beantwortet werden.Ebenso gibt es Reflexionsfragen, um das Experiment auszuwerten, einzuordnen und den Bezug zur Eingangsfrage herzustellen. Ein zusätzlicher Forschungsauftrag regt zum Weiterforschen an.In “Deine Meinung ist gefragt” werden Schülerinnen und Schüler zur Diskussion und Reflexion über wertebezogenes Handeln angeregt.Zum Dokumentieren des Experiments gibt es Dokumentierhilfen in der Schüleranleitung bzw. ein leeres Formular zum Ausfüllen.Hinweise und Ideen:• Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in dieser Anleitung, in der zum Experiment gehörigen Lehreranleitung sowie im Dokument “Sicherheitshinweise zu Experimento | 8+: Gesundheit” und besprechen Sie diese Hinweise mit den Schülerinnen und Schülern.• Bitte beachten Sie auch die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.• Diese Schüleranleitung gibt es auch als MS-Word-Datei.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Station 5: Richtungshören (Hilfen)

Gestufte Hilfen:Hilfekarten zu Station 5 “Richtungshören”Verschiedene Hilfen erleichtern das Verständnis und führen schrittweise zur Lösung.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

Station 4: Ohrenparade (Arbeitsblatt)

Arbeitsblatt:zu Station 4 “Ohrenparade”Arbeitsblatt zur Experimentieranleitung “Ohrenparade”, bei der untersucht wird, wie Ohren beschaffen sein müssen, um gutes Hören zu ermöglichen. In einer Knobelaufgabe setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem theoretischen Hintergrund zum Experiment auseinander.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

hear it

Website (de, en, fr, sp):Infomaterial, Hilfsangebote und Prävention sind Themen, denen sich diese Webseite widmet.Umfassendes Informationsangebot zum Thema Schwerhörigkeit. Die Webseite Hear-it widmet sich Themen wie Information und Prävention.Hinweise und Ideen:Für Lehrer und Eltern ein gutes Nachschlagewerk.

Experiment

Siemens Stiftung

Station 4: Ohrenparade (Experimentieranleitung)

Experimentieranleitung: zu Station 4 “Ohrenparade”Basteln verschiedener Ohren mithilfe von Tonpapier, um zu untersuchen, mit welcher Ohrenform und -größe eine Eieruhr am besten zu hören ist.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Experiment

Siemens Stiftung

Materialxylofon

Experimentieranleitung zu Experimento | 4+:Können wir mit unseren Ohren unterschiedliche Töne wahrnehmen und erkennen?Wir können Töne unterschiedlicher Höhe und Lautstärke wahrnehmen, wobei es von Mensch zu Mensch individuelle Unterschiede gibt. Der Mensch kann nicht alle Töne hören, die auf unserer Erde entstehen.Hinweise und Ideen:• Die Erziehungs-/Lehrkraft sollte vorab eine Stange in einer für Kinder gut erreichbaren Höhe befestigen. Die Stange kann z.B. zwischen zwei Tischen oder Stühlen liegen, so dass nur die Enden aufliegen. An der Stange sollen mehrere Gegenstände frei schwingend aufgehängt werden können. Dazu müssen Schnüre in entsprechender Länge an den Gegenständen befestigt und mit einer Schlaufe versehen werden.• Bitte beachten Sie die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen und Sicherheitshinweise in der jeweiligen Handreichung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.• Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

Station 5: Richtungshören (Arbeitsblatt)

Arbeitsblatt:zu Station 5 “Richtungshören”Arbeitsblatt zur Experimentieranleitung “Richtungshören”, die zeigt, wie man die Richtung, aus der ein Geräusch kommt, herausfinden kann. In einer Knobelaufgabe ist gefragt, wie man den Ursprung eines Geräusches mit nur einem Ohr herausfinden könnte.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung