Audio, Website

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

AUDITORIX

Die Auditorix-Hörwerkstatt bietet umfangreiches und didaktisch vielseitig einsetzbares Material rund um das Thema “Hörspiel” sowohl für den Einsatz in der Grundschule und im Offenen Ganztag als auch in der freien Jugendarbeit und in Radiowerkstätten.

Text, Website


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

Animal Records: The Loudest Animals

In diesem Artikel in englischer Sprache erhalten Kinder eine Liste mit Tieren, die besonders laut sein können sowie deren Lautstärke in Dezibel. Außerdem wird erklärt warum Tiere laute Geräusche von sich geben und welche Lautstärke Alltagsgeräusche haben. - was Dezibel sind - warum wir Menschen bestimmte Geräusche nicht hören können (z. B. von einer Fledermaus) - witzige Lautstärke-Rekorde, die Menschen aufgestellt haben


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

Brillenpinguin - Steckbrief

Tier-Steckbrief mit Wissenshäppchen, wichtigen Infos und Eckdaten (Größe, Gewicht, Ernährung, Lebensraum, Lebensdauer etc.). Für Kinder verständlich erklärt.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

Gentoo Penguin - Facts

Tier-Steckbrief mit Wissenshäppchen, wichtigen Infos und Eckdaten (Größe, Gewicht, Ernährung, Lebensraum, Lebensdauer etc.). Für Kinder verständlich erklärt.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Fluter - Integration

Im letzten Jahr sind mehr als eine Million Menschen als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Die einfache Frage “Wie geht es weiter?” wird nun zum Angelpunkt vieler Auseinandersetzungen. Wie kann der innere Zusammenhalt und soziale Ausgleich der Gesellschaft besser gelingen? Was muss bei Bildung, Arbeitsmarktzugang oder in der Wohnungsfrage anders, neu gemacht werden?

Simulation, Website

Löwenkind e.V.

Website - Zwischenstation

Die Seite will mit ihren Geschichten, Spielen, Tipps und Machmit-Anregungen die Lebensfragen und die Teilhabe von Kindern mit Krankheit und Behinderung “zur Sprache bringen”. Dabei zielt sie mit ihren Angeboten nicht nur auf Ablenkung und Spaß am Krankenbett, in der Reha oder im Alltag, der von Krankheit und Behinderung geprägt ist. Ob Geschichte oder PhiloComic, Gestaltungs- oder Entspannungstipps, Spiele oder Machmitwerkstatt, in jedem Beitrag ist ein Bild verborgen, dass die möglichen Lebensfragen Ihres Kindes thematisiert. Wir wollen auf diesem Weg auch Hoffnungsbilder anbieten, zu einem Spiel mit Grenzen und Widerständigem ermutigen, alternative Sichtweisen anbieten und einladen, sich darin widerzuspiegeln. Fünkchen, das Maskottchen der Zwischenstation, steht für diese Energie im Leben, die ermöglicht, durch das kreative Entdecken der inneren Stärke einen eigenen, besonderen Weg zu gehen. Besonders wichtig ist deshalb der Machmit-Bereich der Zwischenstation. Jedes Kind kann eigene Beiträge erstellen und bei uns veröffentlichen, seien es kleine Filmen, Hörspiele, Zeichnungen, Kollagen oder Interviews. Die Zwischenstation soll damit auch ein Ort werden, der die Teilhabe von Kindern mit Krankheit und Behinderung am öffentlichen kulturellen Leben stärkt.