Anderer Ressourcentyp, Text

Germanwatch e.V.

Konkurrenz oder Kooperation? - Wohin steuert die europäische Handelspolitik? (Poster)

Die Handelspolitk der EU steckt in der Sackgasse. Wachstum und Konkurrenz stehen im Mittelpunkt der Politik. Menschen und die Umwelt bleiben allzu oft auf der Strecke. Doch es gibt Alternativen. Das von Oxfam Deutschland e.V. in Kooperation mit Germanwatch und anderen herausgegebene Faltposter stellt der aktuellen Situation eine positive Vision gegenüber: Eine Landkarte des gerechten Handels.

Unterrichtsplanung, Website

Joachim Keferstein, Ministerium für Schule und Weiterbildung

Unterrichtseinheit: Netzstabilisierung - eine europäische Aufgabe

Die SuS beschreiben das Ungleichgewicht zwischen der Produktion elektrischer Energie und deren Abnahme und stellen als Folge daraus die Notwendigkeit einer Netzstabilisierung auf europäischer Ebene dar. Als Lernprodukt soll ein Erklärvideo entstehen.

Audio, Video

Auswärtiges Amt

Europa in der Welt

Um komplexe außenpolitische Themen auch einem jüngerem Publikum näher zu bringen, verstärkt das Auswärtige Amt seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich digitaler Bewegtbild-Kommunikation im eigenen Youtube Channel. Gestützt auf die Aufgabe des Auswärtigen Amtes, Informationen zu vermitteln, hat es in Zusammenarbeit mit der Agentur FUSE eine mehrteilige Filmreihe konzipiert. Der hier veröffentlichte erste Film liefert einen Beitrag zur Begründung Europäischer Integration. Er vermittelt mit Hilfe einprägsamer und überraschender Animationen kompakt und unterhaltsam (ca. 2min) Fakten und Hintergründe.

Arbeitsblatt

Bundeskartellamt

Schutz des Wettbewerbs in der Europäischen Union -Aufgabenblatt

Die Unterrichtsmappe "Wettbewerbsaufsicht in Deutschland" erklärt, wofür eine Wettbewerbsaufsicht notwendig ist. Sie besteht aus sechs Arbeitsblättern, die jeweils allein oder zusammen verwendet werden können. Jedes Arbeitsblatt erläutert einen eigenen Bereich und gibt einen Einblick in die Organisation und Tätigkeiten der Wettbewerbsaufsicht sowie Fallbeispiele aus der Praxis.

Unterrichtsplanung, Website

Joachim Keferstein, Ministerium für Schule und Weiterbildung

Unterrichtseinheit: Eine kulturelle Reise durch die Sprachfamilien Europas

In Europa gibt es viele unterschiedliche Sprachen. Doch sind sie wirklich so unterschiedlich oder doch ähnlich? Welche Probleme ergeben sich aus der Mehrsprachigkeit in Europa? Dies sollt ihr in den nächsten Unterrichtsstunden herausfinden, in dem ihr verschiedene Sprachen miteinander vergleicht, eine Karte zur Verteilung der europäischen Sprachen erstellt, in eurer Gruppe erarbeitet, welche Probleme und Maßnahmen zur Förderung der Kommunikation in den verschiedenen Sprachen es geben könnte. Abschließend verfasst ihr einen Brief an den europäischen Kommissar für Bildung und Kultur, um ihm eure Vorschläge zu unterbreiten.

Text, Unterrichtsplanung

Europäische Union - EU

Die EU für Lehrer/innen

Hier finden Sie auf einen Blick eine Fülle von Unterrichtsmaterialien zum Thema Europa. Diese wurden von verschiedenen EU-Institutionen und anderen Regierungs- und Nichtregierungsstellen speziell für junge Menschen erstellt, damit sie die Europäische Union besser kennenlernen.

Arbeitsblatt, Website

Bundeskartellamt

Unterrichtsmappe: "Wettbewerbsaufsicht in Deutschland"

...wird erklärt, wofür eine Wettbewerbsaufsicht notwendig ist. Sie besteht aus sechs Arbeitsblättern, die jeweils allein oder zusammen verwendet werden können. Mit zwei Klassenraumexperimenten für den Unterricht kann den Schülern veranschaulicht werden, wie die Kronzeugenregelung funktioniert und wie ein Marktpreis gebildet wird. In einem Glossar werden zudem verwendete Fachbegriffe erläutert.

Website

Joachim Keferstein, Ministerium für Schule und Weiterbildung

Website: ImTeaM4.EU

Das Projekt “Improving Teaching Methods for Europe” zielt darauf ab, die Methodenkompetenz von Lehrerinnen und Lehrern zu stärken. Im Mittelpunkt stehen Kompetenzen in den Inhaltsfeldern Fremdsprache, MINT und Ökologie sowie die Sozial- und Bürgerkompetenz.