Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Abgetaucht - Mit dem Mini-U-Boot durch die Nordsee

Die Fernsehreihe "Abgetaucht - Mit dem Mini-U-Boot durch die Nordsee" erzählt ein Unterwasserabenteuer, bei dem Begegnungen mit Tieren und Pflanzen im Vordergrund stehen. Drei Filme sowie eine interaktive Flash-Animation zeigen die Unterwasserwelt der Nordsee. Zu den Themen zählen unter anderem Tarnung, Fortpflanzung, Ernährung, Auftrieb und Verteidigungsstrategien von Meeresbewohnern. Die szenische Rahmenhandlung sorgt dafür, dass der Film in den Eingangsklassen der Sekundarstufe I eingesetzt werden kann, allerdings hat die Sprache ein hohes Niveau. Im Vordergrund des Lernens stehen nach den Lehrplänen der Erwerb prozessbezogener und konzeptbezogener Kompetenzen.

Simulation

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Tatort Wald

Auf einer Waldlichtung wurde die Leiche einer Ringeltaube gefunden! Es gibt keine Zeugen - also muss der Täter anhand von Indizien überführt werden. Die Spurensuche am Tatort und die anschließende Untersuchung der Beweise führen zum Täter. Mit diesem Detektivspiel im virtuellen Wald lassen sich spielerisch biologische Kenntnisse vertiefen und Tiere in ihrem Lebensraum kennenlernen. Das Lernspiel gehört zur Filmreihe "Lebensräume entdecken: Der Wald".

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Wilde Nachbarn - mit Paulchen Spürnase unterwegs

Der schlaue Hund Paulchen und sein Frauchen, die Biologin Sybille, begeben sich auf die Suche nach wilden Tieren in der Stadt. Sie besuchen Tierfilmer, Forscher und Expertinnen und schauen ihnen bei der Arbeit über die Schulter. In fünf Sequenzen lernen die Schülerinnen und Schüler, wo Füchse, Fledermäuse, Eichhörnchen, Asseln und Bergmolche in der Stadt ihren Lebensraum gefunden haben. Anpassung an den Lebensraum Stadt und Sinnesorgane sind die beiden Themen, die bei jedem Tier angesprochen werden. Neben dem Realfilm erklären kurze Animationen jeweils ein besonders wichtiges Sinnesorgan, wie die Nase beim Fuchs oder die Ohren bei der Fledermaus. Die Rahmenhandlung mit Paulchen ist für die Kinder motivierend.

Video

Planet Schule, WDR

Künstliche Riffe - Wenn Fische im Betonklotz wohnen: Volkszählung im Riff

Im ersten Teil der Sendereihe "Künstliche Riffe - Wenn Fische im Betonklotz wohnen" geht es schwerpunktmäßig um natürliche Riffe und deren Zustand. Der 10-minütige Film eignet sich für den Biologie-Unterricht ab Jahrgangsstufe 9. Die Reihe gehört zum Wissenspool "Bedrohte Meereswelten", in dem sich zusätzlich Arbeitsblätter, Unterrichtsvorschläge und interaktive Animationen für Schüler finden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Die Thermo-Trickser

Nicht nur Kamele und Pinguine haben ihre Tricks, wie sie ihre Körper vor hohen oder niedrigen Temperaturen schützen. Auch unsere einheimischen Tiere überleben Hitze und Kälte durch angeborene Mechanismen. Teichmolch, Igel und Co müssen sich dagegen vor Kälte schützen, um gut über den Winter zu kommen. Die Schwerpunkte der Filme und Arbeitsblätter liegen dabei auf der Betrachtung von Insekten und Insektenlarven, aber auch ausgewählte Säugetiere und Reptilien werden mit einbezogen. Geeignet zum Einsatz ab der Jahrgangsstufe 4.

Arbeitsblatt, Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR, WDR

Planet Schule: Tastsinn

Der multimediale Film erklärt, wie der Tastsinn funktioniert. Das Tasten ist einer der ursprünglichsten Sinne und spielt eine entscheidende Rolle in unserem Alltag - umso mehr, wenn man blind ist. Verena Bentele, mehrfache Goldmedaillengewinnerin im Biathlon bei den Paralympischen Spielen, zeigt den Schülerinnen und Schülern ihren durch Tasten geprägten Alltag. Film, Text, Hintergrundinformationen und interaktive Lernbausteine werden miteinander kombiniert und ermöglicht so individuelles Lernen.

Arbeitsblatt, Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR, WDR

Planet Schule: Superohren

Der multimediale Film zeigt, wie Hören funktioniert: Wie werden Schallwellen im Ohr in Nervensignale umgewandelt? Weshalb hören ältere Menschen hohe Töne häufig kaum noch? Was haben Hunde und Fledermäuse den Menschen akustisch voraus? Film, Text, Hintergrundinformationen und interaktive Lernbausteine werden miteinander kombiniert und ermöglicht so individuelles Lernen.

Simulation

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Lernspiel “Tatort Ozean - Das Fischskelett”

Das spannende Lernspiel “Tatort Ozean- Das Fischskelett” macht aus den Schülerinnen und Schülern kleine Detektive, die einen Lebensraum spielerisch erkunden. Ein Fischskelett wurde am Strand gefunden. Wer hat den Fisch getötet? Abtauchen in die Welt von Meer und Strand, am Tatort Beweise sammeln und aus den Akten die richtigen Schlüsse ziehen - das ist gefragt in diesem spannenden Spiel!

Simulation

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Lernspiel “Tatort Ozean - Die Schnecke”

Das Lernspiel “Tatort Ozean- Die Schnecke” macht aus den Schülerinnen und Schülern kleine Detektive, die einen Lebensraum erkunden. Ein leeres Schneckenhaus wurde am Strand gefunden. Was hat es damit auf sich? Abtauchen in die Welt von Meer und Strand, am Tatort Beweise sammeln und aus den Akten die richtigen Schlüsse ziehen - das ist gefragt in diesem spannenden Spiel.

Audio, Bild, Simulation, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Comicbaukasten “Tatort Feld”

Ein einsames Bauerngehöft umgeben von idyllischen Wiesen und Feldern. Wo sich normalerweise Hase und Fuchs "Gute Nacht" sagen, überstürzen sich seit einigen Wochen die Ereignisse! Eine rätselhafte Serie von Todesfällen hält Mensch und Tier in Atem. Das Feld wird zum Tatort! Gerade wurde der Feld-Polizei ein erneuter Leichenfund gemeldet. Mit dem interaktiven Comicbaukasten können Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Kriminalgeschichten zusammenstellen und so spielerisch die Lebensräume Feld und Flur kennen lernen. Der Baukasten enthält Figuren, Objekte und Szenerien rund um den Lebensraum "Feld und Flur" sowie Comic-Sprechblasen, authentische Comic-Schriften und viele verschiedene Layouts zur Bildeinteilung.