Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 9 von 9

Unterrichtsplanung

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Erneuerbare Energien - Handreichung für Lehrkräfte

Fachliche Informationen, Lehrplananbindung, didaktische Anregungen, methodische Hinweise, Tipps für praktische Anwendungen, Vorschläge für den Unterrichtsverlauf sowie Hinweise und Lösungen zu den Aufgaben.

Arbeitsblatt

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Erneuerbare Energien - Schülerheft

Die Nutzung von erneuerbaren Energien nimmt stetig zu und ist mittlerweile im öffentlichen Raum vor allem durch Windenergieanlagen und die Photovoltaik sichtbar. Die erneuerbaren Energien sind inzwischen auch häufig Thema in den Medien. Kindern bleibt dies nicht verborgen, sie stellen dazu Fragen und wollen Antworten. Das Bildungsmaterial hilft Lehrkräften diese Fragen zu beantworten.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Energie macht Schule

Das Lehr- und Lernportal des BDWE Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. Seit Jahren engagieren sich die Mitglieder des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. im Bildungsbereich. Rund um das Thema Energie - entwickeln sie Lehr- und Lernmaterialien wie Arbeitsblätter, Themenhefte oder Lernspiele, - organisieren und veranstalten sie Wettbewerbe, Projekttage oder Exkursionen, führen sie Fortbildungen für Lehrkräfte durch, - stehen sie Schülern sowie Lehrern oder Eltern zum Themenkomplex Energie Rede und Antwort.

Simulation, Website

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Katis Strom-O-Mat"

In dem Lernspiel "Katis Strom-O-Mat" erzeugen die Kinder virtuell Strom. Dafür müssen sie Solarmodule nach der Sonne und ein Windrad nach dem Wind ausrichten. Bei Regen können sie auch ein Wasserkraftwerk einsetzen. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren. Hier stehen Tipps zur Lernbegleitung zur Verfügung. Und hier kann das Lernspiel als App für Android, für iOS, oder als apk-Datei heruntergeladen werden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Versorgung mit Elektrizität (Projekt)

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Projekt: Strom aus einem Wind-, Wasser- und Solarkraftwerk für eine Berghütte Die Schüler sollen in einer fächerübergreifenden Projektarbeit elektrotechnisches Grundwissen mit handwerklichem Geschick kombinieren. Es erscheint dem Autor nicht sinnvoll, ein Wind-, ein Wasser- und ein Solarkraftwerk mit einfachen Materialien herzustellen, wie sie bei den vorangegangenen Unterrichtseinheiten eingesetzt wurden, da dies eine sehr komplexe Aufgabe wäre und das Verhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis als problematisch eingeschätzt wird.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Aufbau eines Windrads

Beschriftungsaufgabe:Wie heißen die Bestandteile eines Windrads?Die wichtigsten Teile der Windkraftanlage können in der Grafik per Drag & Drop beschriftet werden.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Windkraftwerk (Gesamtansicht)

Grafik, interaktiv:Realansicht einer Windkraftanlage.Die Bestandteile der Windkraftanlage können einzeln oder komplett beschriftet werden. Auch die Beschriftung von Hand am interaktiven Whiteboard ist möglich.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Speicherkraftwerk

Grafik:Funktionsprinzip eines Speicherkraftwerks.Beim Speicherkraftwerk wird von Natur aus nachfließendes Wasser mithilfe eines Stausees angestaut und für Bedarfsspitzen bevorratet. Das gestaute Wasser wird dann mittels Druckrohrleitungen zu den Turbinen des niedriger gelegenen Kraftwerks geführt. Die gesamte Lageenergie des Wassers im Speicherbecken ist also ein Energiespeicher für Spitzenzeiten. Kleinere Speicherkraftwerke verwenden Pelton-Turbinen, große Speicherkraftwerke (großer Druck und große Wassermenge) verwenden Francis-Turbinen.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Erneuerbare Energien

Multiple-Choice-Test:8 Fragen zum Thema erneuerbare Energien. Antworten sind vorgegeben, die richtigen sind anzukreuzen. Pro Frage können eine oder mehrere Antworten richtig sein.Der Test kann auf zwei Arten durchgeführt werden. • Jede Antwort wird gleich geprüft. Bei falscher Antwort ist eine Wiederholung möglich.• Alle Antworten werden erst am Ende des Tests geprüft. Am Ende des Tests können falsche Antworten verbessert werden. Sind alle Fragen richtig beantwortet, besteht die Möglichkeit, eine personalisierte Urkunde auszudrucken.Hinweise und Ideen:Der zweite Bearbeitungsmodus eignet sich für besonders für "Schnelldurchgänge".