Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche  www.edmond-nrw.de .

Sortierung:
Die hier angezeigten Materialdaten sind nicht vom MSB NRW generiert worden.
Weiterlesen

    Suchergebnis für 'Idole'


  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    The Bling Ring
    Vier Highschool-Freundinnen aus Los Angeles sind fixiert auf Glamour. Sie kennen jedes Modelabel, jeden Style und imitieren ihre Idole aus dem Filmbusiness. Mark, neu an der Schule, stößt über ihre Anführerin Rebecca zu ihnen. Gelangweilt vom Schulalltag, stiftet sie ihn zunächst zum Stehlen von Autos an, dann brechen sie in die Villen abwesender Stars ein. Ein Kinderspiel, denn dank eines Promi-Portals wissen sie stets, wer gerade nicht zuhause weilt; Adressen und andere Details liefert eine Internetsuchmaschine. Ausstaffiert mit dem lässig erbeuteten Luxus taumelt die Gang im Drogen...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

    Vision Kino gGmbH
    Alfons Zitterbacke: Das Chaos ist zurück
    Zunächst kann Alfons' klar ausformulierter Berufswunsch Astronaut ein Klassengespräch über eigene Zukunftsträume und Berufsideen anregen. Im Film spielen Vorbilder wie der ISS-Kommandant Alexander Gerst eine Rolle, was die Basis für eine Diskussion zum Thema Idole bilden kann. Für Alfons bringen das Ausbildungsziel und die damit einhergehende Technikfaszination Probleme mit sich. Dem Vorwurf seiner Eltern, „zu viel Fantasie“ zu besitzen, begegnet der sensible Tagträumer mit Selbstzweifeln und dem Ansinnen, ein „ganz normaler Junge“ zu werden. Eine Figurenanalyse kann beim Verhältnis zum strengen Vater ansetzen, der dem Sohn mehr „Männlichkeit“ eintrichtern will, oder die Freundschaft zwischen Alfons und Benni untersuchen, die etwas wankt, als Alfons Emilia kennenlernt. Die Passagen, in denen der Protagonist seine Gefühlslage in einem Voice Over schildert, unterstreichen die zentralen Aspekte der Charakterzeichnung. Darüber hinaus kann die lebhaft vermittelte Technikbegeisterung in den MINT-Fächern zu eigenen Experimenten ermuntern.


  • Text

    WDR - Westdeutscher Rundfunk (Köln)
    Infomodule "Stark mit Anabolika"
    In Ergänzung zu der Sendung "Stark mit Anabolika?" (46 82810) gibt es sogenannte Infomodule, kurze Filme zu unterschiedlichen weiteren Aspekten. Diese regen zum (weiter-)diskutieren an. MODULE: ANABOLIKA - WIRKUNGSWEISE UND NEBENWIRKUNGEN: Anabolika hat gefährliche Nebenwirkungen. Diese Erfahrung musste Jörg Börjesson leider machen. Denn die Wirkungsweise des Medikaments ist umstritten. Die Folgen: chronische Magenschleimhautentzündung und starke Gelenkschmerzen. Durch die Hormone wuchs ihm eine weibliche Brust. KÖRPERKULT UND SCHÖNHEITSWAHN: Models und Muskelmänner sind Idole und Werbeträger. Immer mehr Jugendliche versuchen, ihre Körper dauerhaft an diese Schönheitsideale anzupassen. Ob durch strikte Diät, hartes Training oder Schönheits-Operationen, ihnen ist jedes Mittel recht. Das Infomodul liefert Zahlen und Fakten darüber, wie viele Jugendliche bei der eigenen Schönheit nachgeholfen haben.


  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    Auge in Auge - Eine deutsche Filmgeschichte
    Mal elegant-lasziv, mal hastig an der Zigarette ziehen – was heute verpönt ist, war einst todschick und von größter dramaturgischer Bedeutung, wie diese Revue deutscher Filmgeschichte vorführt. Für ihren Dokumentarfilm haben die beiden renommierten Filmpublizisten Michael Althen und Hans Helmut Prinzler aus einem Fundus von 250 deutschen Filmen prägnante Motivserien wie Rauchen, Küssen oder Telefonieren gefiltert, die sie rasant hintereinander montieren. Die sekundenschnellen Einstellungen rahmen bedächtigere Passagen ein, in denen zehn prominente deutsche Filmschaffende ihren Lie...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    Bekas
    Die Geschichte der beiden Brüder Zana (7 Jahre) und Dana (10 Jahre) spielt im kurdischen Teil des von Saddam Hussein regierten Iraks der 1990er-Jahre. Die zwei Jungen wachsen als Kriegswaisen ohne Familie auf und müssen ihren Lebensunterhalt sowie den oftmals harten städtischen Alltag selbst bestreiten. Als sie heimlich durch eine Dachluke auf die Leinwand eines Kinos schauen können und einen Blick auf Superman erhaschen, wendet sich die Geschichte. Der starke Held löst in den beiden Jungen, vor allem bei Zana, eine große Sehnsucht aus: Sie wollen nach Amerika, 'die große Stadt, in d...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?
    Aus 'himmlischer' Perspektive blickt die Kamera auf die Erde, stürzt sich in schwindelerregender Geschwindigkeit hinab und landet sicher auf den Fluren des CIA-Hauptquartiers in Langley. Hier heftet sie sich an die Beine eines Mitarbeiters, der über graue Flure in ein schmuckloses Büro eilt, wo er von seiner beruflichen Degradierung erfährt. Statt sich zu fügen, quittiert er den Dienst, um dann mittels einer Enthüllungsgeschichte mit seinem ehemaligen Arbeitgeber abzurechnen. Durch Zufall fällt das auf CD-ROM gespeicherte Manuskript anschließend der eigentlichen Filmheldin in die H

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    David Wants to Fly
    Auf der Suche nach Inspiration reist der Nachwuchsfilmemacher David Sieveking von Berlin in die USA zu seinem Idol David Lynch. Der für legendäre Mysterythriller wie etwa Mulholland Drive (USA 2001) berühmte Regisseur hält dort einen Workshop über Kreativität, die er selbst aus Transzendentaler Meditation (TM) schöpft. Auch Sieveking lässt sich in diese Meditationstechnik einweisen, die in den 1960er-Jahren durch prominente Anhänger wie den Beatles weltbekannt wurde. Doch je intensiver er sich mit TM befasst, desto mehr entpuppt sich die spirituelle Gemeinschaft als profitorientier...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    Der Sohn von Rambow
    England in den frühen 1980er-Jahren: Nach dem Tod des Vaters wächst der elfjährige Will Proudfoot unter mütterlicher Obhut in einer streng religiösen Familie der Plymouth Brethren auf. Weltliche 'Ausschweifungen' wie Kinofilme, Fernsehen und Radio sind in dieser puritanischen Welt tabu, ebenso Freundschaften zu Außenstehenden. Wird im Unterricht ein Lehrfilm gezeigt, muss Will sich außerhalb des Klassenraums auf dem Flur aufhalten. Dort trifft der stille Junge auf den frechen Lee Carter, der wegen seines rüpelhaften Verhaltens vor die Tür geschickt wurde. Lee ist ebenfalls ohne Vat...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Website; Text

    Kinofenster
    Deutschland. Ein Sommermärchen
    Es war einmal ... die Fußballweltmeisterschaft im Sommer 2006 in Deutschland. Unterstützt von Frank Griebe hat Regisseur Sönke Wortmann die turbulenten Ereignisse mit der Kamera festgehalten. Beim Training, auf der Massagebank, in der Kabine, selbst im Schlafzimmer – immer war Wortmann mit seiner Digitalkamera dabei und durfte die Fußballprofis und Medienstars hautnah miterleben: Klose im Disput mit der Friseurin, Klinsmanns Scheitern an der mannschaftseigenen Tischtennisplatte, Lehmanns freche Fragen an die Bundeskanzlerin. Solche Beobachtungen haben einen großen voyeuristische...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
    Missouri, USA, im Jahr 1881: Als sich der junge Bob Ford der Bande von Jesse James anschließt, ist der gefürchtete Bank- und Postkutschenräuber bereits ein Volksheld – eine lebende Legende. Auch der sympathische, aber unreif wirkende Bob hat seit seiner Kindheit jeden Zeitungsartikel und Groschenroman über den Gesetzlosen verschlungen. Der Mann hinter dem Mythos ist indes ein von Selbstzweifeln geplagter, manisch-depressiver Gewalttäter, den seine Freunde mehr fürchten als seine Feinde. Bobs Verehrung tut dies keinen Abbruch. Sein späterer Entschluss, Jesse James zu töten, entspri...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    Ein russischer Sommer
    Erwartungsvoll tritt der junge Gelehrte Walentin im Sommer 1910 eine Stelle als Sekretär des weltberühmten Schriftstellers Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi an. Als 'Tolstojaner' gehört er einer Bewegung an, die von den Werken Tolstois inspiriert wurde, und fühlt sich dem Ideal eines besitzfreien, keuschen Lebens im Kollektiv verpflichtet. Unverhofft gerät er jedoch zwischen die Fronten eines leidenschaftlichen Ehekriegs. Tolstois engster Vertrauter Tschertkow bedrängt diesen, sein Testament zu ändern. Nutznießer der Verwertungsrechte an seinen Büchern soll nicht Ehefrau Sofia, sonde...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...

  • Website; Text; Unterrichtsplanung

    Kinofenster
    Ella und der Superstar
    Für Ellas Lehrer gibt es nichts Wichtigeres auf der Welt als das Einmaleins. Doch Ella und ihre Freunde haben Spannenderes vor: Klassenkamerad Pekka will Rockstar werden und ihm muss geholfen werden! Am besten lernt er erst mal einen Superstar kennen und dann braucht er natürlich unbedingt einen Plattenvertrag. Die Vorbereitungen für das erste Konzert entwickeln sich zu einem handfesten Abenteuer. Auf dem Weg zum schnellen Ruhm verheddert sich Pekka jedoch in der Welt der Manager und Bodyguards und muss feststellen, dass ihm die Zügel dabei immer mehr aus den Händen gleiten. Zum Finale...

    weitere Medien der Reihe:
    #Zeitgeist
    Das Internet prägt und verändert die Kommunikation der Menschen. Von diesem medientheoretischen Allgemeinplatz ausgehend verknüpft #Zeitgeist die ...
    (K)ein besonderes Bedürfnis
    Der 29-jährige Enea sehnt sich nach körperlicher Nähe, nach Zärtlichkeit und Sex. Das ist eigentlich nichts besonderes, erweist sich in seinem ...
    ... und dann kam Polly
    Der Honeymoon in der Karibik endet für Reuben Feffer schon am ersten Tag: Er erwischt seine frisch Angetraute in flagranti mit dem französischen ...
    1/2 Miete
    Peter ist Hacker und lebt auf Kosten anderer. Der junge Mann verkauft die ausspionierten Computerdaten großer Firmen, ist nur mit sich selbst ...
    10 Fragen an den Dalai Lama
    Dharamsala, der Sitz der tibetischen Exilregierung des 14. Dalai Lama, ist ein kleiner Ort in Nordindien und das Hauptziel des US-amerikanischen ...
    100 Schritte
    Nur 100 Schritte liegen zwischen dem Elternhaus von 'Peppino' Guiseppe Impastato und dem Haus von Gaetano Badalamenti, dem Oberhaupt der lokalen ...
    101 Reykjavik
    Der 28jährige Hlynur hält wenig vom Arbeiten, wohnt noch bei seiner Mutter, die ihn wie ein Kind umhegt. Nachts zieht er um die Häuser und ...
    11 Freundinnen
    Ganz im Gegensatz zum Männerfußball steht Frauenfußball nur selten im Fokus des öffentlichen Interesses. Als jedoch im Sommer 2011 die ...
    11'09''01 – September 11
    Am Anfang stand ein ungewöhnlich mutiger Produzent: Der Franzose Alain Brigand war von den Ereignissen des 11. September 2001 genauso geschockt wie ...
Weitere Ergebnisse laden ...