schließen

Über die learn:line-Suche werden nun auch Lehrerfortbildungen in einem weiteren Karteireiter gefunden.
Weitere Reiter für Lernorte und Bibliotheksangebote folgen in Kürze.

Wahlen 2017

Die ersten Wahlplakate zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hängen bereits. In unserem Bundesland sind in wenigen Wochen rund 13,1 Millionen Menschen zur Wahl eingeladen. Im Superwahljahr werden die Landtagswahlen in NRW als wichtiger Indikator für die im September anstehende Bundestagswahl verstanden. Die Wahlen im Superwahljahr 2017 sind eine spannende Sache, besonders für die knapp 840.000 Erstwähler in NRW, die zunächst am 14. Mai 2017 erstmals ihre zwei Kreuze bei einer Landtagswahl setzen dürfen.

Doch was steht hinter diesen zwei Kreuzen? Was bedeuten Direktmandate, Landesliste, Erst- und Zweitstimme, Ausgleichs- oder Überhangmandate? Und wie ist dieser große Begriff "Demokratie" im Alltag von Kindern und Jugendlichen präsent? Wie läuft die Bundestagswahl ab und was ist der Unterschied zum Bundesrat?

Eine anschauliche Möglichkeit, das Thema Wahlen im Unterricht zu behandeln, besteht in der Durchführung von Juniorwahlen. Hier wird das Thema mit einem eigenen Wahlakt praktisch erfahrbar. Die Anmeldung zur Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017 ist bereits möglich.

Die learn:line NRW hält Unterrichtsmaterialien zum Thema Wahlen für alle Schulstufen bereit. Anregungen und Hinweise zu weiteren Materialien sind, wie immer, herzlich willkommen.

Mehr Informationen zur Landtagswahl finden sich auf der offiziellen Website des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen. Über die Bundestagswahl informiert der Bundeswahlleiter.

 
nach oben

© 2015 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf