Suchergebnis für: making -of Zeige Treffer 1 - 10 von 28

Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM), Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF), Google Deutschland

Einleitung Werkzeugkasten DIY und Making

Das Selbermachen, auch “Do It Yourself” (kurz DIY) genannt, ist seit einigen Jahren ein gesellschaftlicher Trend, Handarbeiten und Werken hat (wieder) Konjunktur. Das kreative Gestalten mit digitalen Geräten und Technologien wird dabei im deutschsprachigen Raum mit “Making” (engl. “machen”) bezeichnet und kann auf eine Tradition aktiven Gestaltens in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie (medien)pädagogischer Bezüge zurückgreifen.

Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM), Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF), Google Deutschland

Geräte, Anwendungen und Materialien für das Making in Schule und Unterricht

Im Werkzeugkasten werden - in vier Kategorien sortiert - verschiedene Making-Werkzeuge vorgestellt, die die kreativ-gestalterische Auseinandersetzung mit der digitalen Gesellschaft unterstützen können. Dabei beinhaltet der Werkzeugkasten sowohl elektronische Hardware, also Geräte und Bausätze, Software und Apps als auch klassische Handwerks- und Handarbeitsmaterialien, für die sich durch die neuen, digitalen Werkzeuge neue Gestaltungsmöglichkeiten ergeben.

Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

BIMS gem. e.V.

Making-Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen - Handbuch zum kreativen digitalen Gestalten.

33 Projekte rund um das kreative digitale Gestalten mit Kindern und Jugendlichen in der Schule, in der Freizeit und MINT-Initiativen werden in diesem Handbuch vorgestellt. Dazu werden Hintergründe zum Making beschrieben. Unter den Projektbeschreibungen sind Konzepte für offene digitale Werkstätten für Kinder, Jugend-Hackathons, Makerspaces an der Schule, Workshop-Angebote und Unterrichtsstunden rund um 3D-Modellierung, Optik, Stereoskopie und virtuelle Realität.

Website

Logo creative commons

Stefan Hermann

ARDUINO IN DER SCHULE - Kurzworkshop mit Arduino

Das Arduino in der Schule Programm beinhaltet Unterrichtsmaterial in Form einer PDF-Präsentation mit über 60 Folien, einen Leitfaden für Coaches, der zu jeder Folie der Präsentation Ziel, Fragen und Aufgaben bespricht und einen Ablaufplan. Die Schüler lernen die Grundlagen von Spannung und Strom, von Arduino und der Programmierung des Boards kennen.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Junge Tüftler gGmbH

Junge Tüftler - Tutorials

Die Initiative Junge Tüftler hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern die Begeisterung zu Technologie nahe zu bringen. Dabei greifen wir auf vertraute Materialien wie Knete, Papier und Farbe zurück und kombinieren sie mit elektronischen Bauteilen zu Stromkreisen. Im explorativen Umgang mit Technologien bringen Kinder z.B. Knete zum Leuchten, Bilder dazu, Töne zu erzeugen oder verwenden eine Kartoffel als Stromquelle - und lernen so spielerisch physikalische Grundlagen kennen. Gleichzeitig entwickeln sie Kompetenzen die es ihnen ermöglichen, selbstständig Probleme zu identifizieren und gemeinschaftlich kreative Lösungen dafür zu entwickeln. Unser Ziel ist es, junge Menschen spielerisch an den kreativen Umgang mit digitalen Technologien heranzuführen. Damit lernen sie nicht nur den bewussten Umgang mit digitalen Medien, sondern erwerben zusätzlich die Fähigkeit, diese zu verändern und nach ihren Wünschen zu gestalten. Unsere Zielgruppe sind dabei vor allem Kinder im Grunschulalter, also in der Zeit, wo die spielerisch-explorative Phase sehr stark ausgeprägt ist.