Suchergebnis für: klassengemeinschaft OR respekt -Vögel Zeige Treffer 1 - 10 von 12

Arbeitsblatt, Text, Website

Stiftung Lesen

"Respekt, Respekt!"

Cybermobbing oder Diskriminierungen in der Schule: Sind das Indizien für eine zunehmende Respektlosigkeit von Jugendlichen? Oder beweisen die öffentlichen Bekenntnisse zu mehr Fairness, Toleranz und Offenheit durch das Posten, Teilen und Liken nicht eigentlich das genaue Gegenteil? Das kreativ-pädagogische Projekt "Respekt, Respekt!" wirbt mit Workshops und methodisch-didaktischen Materialien für einen respektvollen Umgang miteinander. Nutzen Sie die kostenlosen Unterrichtsmaterialien für die Klassenstufen 7-10 für eine Auseinandersetzung mit dem Thema Respekt.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Respekt im Netz: Prävention gegen Cybermobbing

Wer die Technik versteht und weiß, wie man respektvoll kommuniziert, agiert auch sozialverträglicher im Netz. Stimmt das? Nicht ganz, hat die Studie »Jung! Digital! Sozial?« herausgefunden: Denn aus Wissen allein wird noch kein Handeln. Jugendliche müssen auch motiviert sein, sich fair im digitalen Raum zu verhalten. Deswegen spielen neben der Medienkompetenz auch Peergroups oder Kommunikationsstress eine wichtige Rolle im Kampf gegen Cybermobbing. In dieser Unterrichtseinheit reflektieren Ihre Schülerinnen und Schüler ihre Online-Sozialkompetenz und überlegen, welche Faktoren ihr Verhalten beeinflussen. Sie setzen sich mit ihrer eigenen Erfahrungswelt auseinander, entwickeln anhand einer Studie Ideen für eine wirksame Mobbing-Prävention und entwerfen Plakate für ein sozialeres und faires Miteinander im digitalen Leben.

Website

kika.de/Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)

Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!

Der öffentlich-rechtliche Kinderkanal von ARD und ZDF bietet zu seinem Themenschwerpunkt “Respekt für meine Rechte! Umwelt schützen jetzt!” umfassendes Informations- und Unterrichtsmaterial zur kostenlosen Nutzung an. Zu einzelnen Sendungen werden gesonderte Arbeitsblätter für den Unterricht angeboten. Lehrerinnen und Lehrer erhalten Hintergrundinformationen zu der jeweiligen Sendung (Inhalt, Länge, Tipps zum Einsatz der Sendungen im Unterricht, Ideen zur Vertiefung der angesprochenen Themen im Unterricht). Auch die gestalteten Arbeitsblätter für Schüler können sie kostenfrei herunterladen und als Kopiervorlage für ihren Unterricht nutzen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

Jugendrotkreuz

Arbeitshilfe Erlebnispädagogik

Sammlung von Spielen und Aktivitäten mit dem Ziel, den eigenen Körper zu erfahren, den Umgang mit Ängsten zu erlernen und Konfliktbewältigungsalternativen zu entwickeln

Bild, Website

SOS-Kinderdorf/BAOBAB

Gefühle-Quartett

Für das Gefühle-Quartett wurden einige so genannte Grundgefühle - Traurigkeit, Glück, Angst, Mut, Wut und Zufriedenheit - ausgewählt, die dazu anregen sollen, sich mit der bunten Vielfalt an Gefühlen zu beschäftigen. Das Material enthält zusätzliche Spielmöglichkeiten und Anregungen für den Unterricht.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

SOS-Kinderdörfer

SOS Kinderdörfer - Spiele und Vorlagen zum sozialen Lernen (10 Einheiten)

Eine spannende Geschichte und viele Lernspiele: Die "starken 10" sind für Kinder von 5-8 Jahren gedacht und sollen vor allem Spaß machen! Die "starken 10" zeigen Kindern, wie sie mit Konflikten umgehen können, was tun können, wenn sie etwas ansgestellt haben, sie lernen, dass sie sich auf sich und auf die Gruppe verlassen dürfen und wie man sich selbst und anderen mit Achtsamkeit begegnet. Die SOS-Kinderdörfer haben zusammen mit Spielpädagogen und Lehrern zehn Unterrichtseinheiten mit Druckvorlagen, Spielbögen, Bastelvorlagen und pädagogischen Anregungen erstellt. Die Kombination aus Geschichte und Spiel hat schon vielen Kindern Freude gemacht!

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

SOS-Kinderdörfer

SOS Kinderdörfer - SOS-Kinderdörfer-Bastelblock

Was macht ein SOS-Kinderdorf aus? Lebensfreude, Liebe und viele Kinder die spielen, lernen und träumen. Wenn Sie mit Ihren Kindern diese Ideen einmal ganz plastisch gestalten wollen, drucken Sie unsere Bastelvorlagen aus! Sie sind nach den vier Prinzipien der SOS-Kinderdörfer gestaltet: Mutter, Geschwister, Haus und Dorf. Zu jedem Prinzip gibt es von Pädagogen geprüfte Bastelvorlagen. Und ganz nebenher erfahren die Kinder etwas zum Thema Familie, Zuhause und über Kinder in aller Welt. Hier können Sie sich die PDFs kostenlos herunterladen.