Suchergebnis für: biologie 1= Zeige Treffer 151 - 160 von 337

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Gleichgewichtssinn

Arbeitsblatt, beschriftbar:
Verschiedene Aufgaben zum Dreh- und Lagesinn.


Das Arbeitsblatt gliedert sich in drei Aufgabenbereiche:
1. Anhand von zwei Experimenten sollen der Dreh- bzw. Lagesinn erklärt werden.
2. Multiple-Choice-Test zum Ankreuzen.
3. Ein Lückentext zu Dreh- und Lagesinn.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

C4 pH-Wert von Getränken (SFU-Arbeitsblatt 2 Lösung)

Lösungsblatt:
Zum gleichnamigen SFU-Arbeitsblatt.

Nähere Informationen finden Sie beim zugehörigen SFU-Arbeitsblatt "C1 Wir verbrennen Zucker (SFU-Arbeitsblatt 1)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

C6 Skin and hygiene 1 (worksheet)

Worksheet for subject teaching in English:
For the student experimentation instructions of the same name. Methodology tool: picture sequence developed by Josef Leisen and Heinz Klippert.


Note: This worksheet has been developed especially for subject teaching in English and for language-sensitive subject teaching. It uses the picture sequence methodology tool developed by Josef Leisen and Heinz Klippert. The picture sequence is used to train students how to correctly comprehend and then explain the chronological and logical sequences of events.
Students whose native language is not English and who do not have strong English skills receive support and training in understanding the technical vocabulary. They work with the specialized vocabulary and in this way acquire the ability to communicate about specific subjects.

This PDF file is designed as a form. It can be filled in electronically and saved. Important: For input fields with more than one line, the predefined lines can be ignored. They will disappear as soon as you leave the input field.

Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

C1 We burn sugar 1 (worksheet)

Worksheet for subject teaching in English:
For the student experimentation instructions of the same name. Methodology tool: word list / word string developed by Josef Leisen and Heinz Klippert.


Note: This worksheet has been developed especially for subject teaching in English and for language-sensitive subject teaching. It uses the word list and word string methodology tools developed by Josef Leisen and Heinz Klippert. The word list helps during the introduction of new terms and is used to look up, review, and practice terms. The word string supports the introduction of typical sentence structures in subject teaching and is a language aid for the students.
Students whose native language is not English and who do not have strong English skills receive support and training in understanding the technical vocabulary. They work with the specialized vocabulary and in this way acquire the ability to communicate about specific subjects.

This PDF file is designed as a form. It can be filled in electronically and saved. Important: For input fields with more than one line, the predefined lines can be ignored. They will disappear as soon as you leave the input field.

Video

Logo EDMOND NRW

Unterrichtsfilmvertrieb (Berlin)

Dick & Dünner

Richard (11), den alle nur Dicky nennen, ist übergewichtig. Seit mehreren Wochen nimmt er schon an einem Ernährungsprogramm teil. Doch seine "Erfolge" nehmen die Mitschüler nicht wahr. Sie machen sich weiter über ihn lustig und so bleibt er ein Außenseiter und sein Talent unentdeckt. Richards Freundin, die 11jährige Dany, war auch übergewichtig. Mittlerweile hat sie schon 15 kg abgenommen, will weiter abnehmen, verweigert Frühstück und Mittagessen, kauft dann aber im Supermarkt lauter ungesunde Sachen, die sie heimlich in sich hineinstopft. Als Richard Dany auf der Schultoilette beim Erbrechen erwischt und ihr Problem erkennt, muss sich Dany entscheiden: Wird sie Richard zu seiner Ernährungsgruppe begleiten oder muss Richard ihre Eltern und die Schulleitung informieren? Der Film ist in folg. Sequenzen gegliedert, die einzeln abrufbar sind: 1. Zu Hause bei Richard (3:34 min) 2. Zu Hause bei Dany (2:23 min) 3. Auf dem Schulweg (2:54 min) 4. Im Klassenzimmer (2:20 min) 5. Im Speisesaal (1:08 min) 6. Im Supermarkt (1:40 min) 7. Im Schulhof (1:30 min) 8. Auf der Toilette (2:24 min) 9. Im Schulhof (1:43 min) 10. In der Turnhalle (3:57 min) 11. Auf dem Sportplatz (1:34 min) 12. Im Ernährungszentrum (3:30 min)

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Der Aufbau des Auges

Tafelbild, interaktiv:
Einzelmedien zum Aufbau des Auges sind hier in didaktisch sinnvoller Weise für das Unterrichten mit einem interaktiven Whiteboard zusammengestellt.

Alle Medien für das interaktive Tafelbild sind in dieser selbstextrahierenden Datei enthalten. Das Tafelbild kann ganz einfach durch Klick auf die ".exe"-Datei gestartet werden.

Das Tafelbild besteht aus folgenden Medien:
· 3 interaktive Grafiken, mit denen die einzelnen Bestandteile des Auges erarbeitet werden können
· 2 interaktive Übungen zu den Bestandteilen und Bereichen des Auges
· 2 Simulationen zum Sehvorgang bzw. zur Akkommodation des Auges
· 1 Foto von einem Auge
· 1 Sachinformation zum Sehvorgang für die Schülerinnen und Schüler
· 1 Arbeitsblatt (mit Lösung).

Hinweise und Ideen:
Die Medien, aus denen sich das interaktive Tafelbild zusammensetzt, sind größtenteils auch als Einzelmedien auf dem Medienportal verfügbar.

Text, Video

Planet Schule, WDR

Adebar macht sich rar

Die Zerstörung von Auenlandschaften und Feuchtwiesen hat dazu geführt, dass der Storch in der deutschen Roten Liste der gefährdeten Brutvögel als stark gefährdet eingestuft wurde. Der Film beschreibt das Leben des Kulturfolgers Storch in Deutschland, Spanien und in Portugal. Dort haben sich einige Brutpaare auf Felsnadeln im Atlantik zurückgezogen. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2, aber auch schon in der Grundschule. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", in der übriggebliebene naturnahe Biotope vorgestellt werden. Der Wissenspool liefert begleitende Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge zum Einsatz der Filme.

Arbeitsblatt, Website

Naturschutzjugend NAJU im NABU e.V.

Aktion 1: Futtersuche

In diesem Jahr feiert die Schulstunde der Wintervögel Premiere. Vom 11.- 15. Januar 2016 lädt die NAJU Kinder ein, die heimischen Wintervögel und ihren Lebensraum zu entdecken. Für jeden Tag im Aktionszeitraum liefert die NAJU ein Spiel, eine Forscheraufgabe oder eine Bastelidee. Jedes Kind füllt Erde auf einen Teller und streut Sonnenblumensamen drauf. Dann nehmen alle Kinder die Essstäbchen in die Hand. Auf Los geht’s los! Wer ist am schnellsten und hat alle Samen vom Teller gesammelt?

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Der Aufbau des Ohrs

Tafelbild, interaktiv:
Einzelmedien zum Aufbau des Ohrs sind hier in didaktisch sinnvoller Weise für das Unterrichten in der Grundschule mit einem interaktiven Whiteboard zusammengestellt.

Alle Medien für das Tafelbild sind in dieser selbstextrahierenden Datei enthalten. Das Tafelbild kann ganz einfach durch Klick auf die ".exe"-Datei gestartet werden.

Das Interaktive Tafelbild "Der Aufbau des Ohrs" enthält 17 Einzelmedien:
· 4 Bilder: Ein Foto von einem Ohr, ein Impulsbild, je eine unbeschriftete Grafik zum Gesamtohr bzw. Gesamtohr und Gehirn
· 3 interaktive Grafiken: Aufbau des Ohrs in zwei Komplexitätsstufen; "Hören, Erkennen, Verstehen von Sprache"
· 1 Film: "Anatomie des Ohrs"
· 2 Textdokumente: "Aufbau und Funktionen des Ohrs" (Leitfaden für die Lehrkraft), "So hören wir"
· 4 interaktive Übungen: Eine Beschriftungsaufgabe der einzelnen Bestandteile des Ohrs und eine Zuordnungsaufgabe zu den Bereichen des Ohrs, beide Aufgaben in je zwei Komplexitätsstufen
· 1 Arbeitsblatt :"Kennst du das Ohr?"(GS), mit Lösungsblatt
· 1 Linkliste: "Aufbau des Ohrs"
· 1 Leitfaden zum Interaktiven Tafelbild für die Lehrkraft.

Hinweise und Ideen:
Die Medien, aus denen sich das interaktive Tafelbild zusammensetzt, sind größtenteils auch als Einzelmedien auf dem Medienportal verfügbar.

Medientypen

Anderer Ressourcentyp

Lernalter

6-10

Schlüsselwörter

Ohr

Sprachen

Deutsch

Video

Planet Schule, SWR

Heimlicher Panzerträger - Der Flußkrebs

Wild lebende Flusskrebse sind heutzutage sehr selten und geschützt. Der Film erhellt das heimliche Leben des nachtaktiven Panzerträgers. Er zeigt, wie sich der Flusskrebs das Fressen hinter die Kiemen schiebt, wie er die Scheren einsetzt, um einen Rivalen zu verjagen oder seine Auserwählte aufs Kreuz zu legen. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", in der übriggebliebene naturnahe Biotope vorgestellt werden. Der Wissenspool liefert begleitende Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge zum Einsatz der Filme.