Suchergebnis für: biologie 1= Zeige Treffer 1 - 10 von 14

Anderer Ressourcentyp

Logo EDMOND NRW

BR (München)

Versteinerte Geschichte

1. Einleitung: Gesteine liefern uns entscheidende Informationen über die Vergangenheit unserer Erde. 2. Gesteine und Mineralien: Alle Gesteine der Erde lassen sich in drei Gruppen einteilen, deren Namen auf den Entstehungsprozess hindeuten. 3. Natürliche und künstliche Diamanten: Manche Mineralien sind aufgrund ihrer Seltenheit und Schönheit sehr begehrt und deshalb wertvoll. Wir bezeichnen sie dann als Edelsteine und Halbsteine. 4. Mineralische Rohstoffe und Baumaterialien: Die Bauherren aller Zeiten schätzten Steine wegen ihrer Festigkeit und vielseitigen Verwendbarkeit. 5. Mineralien in Lebewesen: Unsere Knochen bestehen zur Hälfte aus Mineralien, die ihm Härte verleihen. Kalkhaltige Mineralien bilden das Grundgerüst von Eier- oder Muschelschalen. 6. Fossilien: In den Steinbrüchen bei Solnhofen im Altmühltal werden immer wieder beeindruckende Versteinerungen gefunden. 7. Im Laufe der Sendung werden die Experimente "Härte von Gestein", "Frostsprengung" und "Sedimentgestein und Fossilien" gezeigt. 8 . Suse Sausewind steht vor dem Rätsel, warum nach einem kalten Winter besonders viele Straßenschäden auftreten.

Unterrichtsplanung

Katalin Roch

Boden - Eine Lehrerhandreichung für die Sek 1

Unterrichtseinheiten und -materialien für den Schulunterricht Teil III: Angebote für Mittelschulen und Gymnasien Die Vorstellung über die Zusammenhänge zwischen Klima, Boden und die Entwicklung verschiedener Vegetationstypen fällt für Kinder der Klassenstufe 7 in der Geographie oft schwer. Das fächerverbindende, vernetzte Denken beherrschen erst wenige. Im Biologieunterricht des vorangegangenen Schuljahres bzw. in Klasse 7 stehen die Wirbellosen im Mittelpunkt des Biologieunterrichtes... Empfehlenswert ist die Erarbeitung anhand von Versuchen. Einige sind längerfristig angelegt, andrere können ohne großen Zeitaufwand und zu Jahreszeit durchgeführt werden. Demonstrationsexperimente dienen der Anschauung. Das selbst durchgeführte Experiment wird aber nie vergessen, da die Erlebnisse mit dem Tier nachhaltig wirken. Folgende einfache Versuche hat die Autorin erfolgreich in der Klassenstufe 6 durchführen lassen: Experimente zur Anatomie, Sinneswahrnehmung und Lebensweise von Regenwürmern, Asseln, Spinnen, Schnecken und Käfern.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Nährstoffe und Nahrungsbestandteile - Einheit 1: Einführung der Nährstoffe und die Grundregeln des Experimentierens

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. + Lernziele und Vorbereitungen + Unterrichtsverlauf + Unterrichtsmaterial

Audio

Katalin Roch

13 Kinderlieder - Tiere im/am Boden

Kinderlieder mit Julia und Aurica und den Klassen 1 und 3 der BIP-Kreativitätsgrundschule Leipzig 2008. Begleitet von Sabine Spalteholz und zusammen gestellt von Katalin Roch. •Erst kommt der Sonnenkäferpapa •Ich bin die Hummel •Regenwurm •Käferlied •Ameisenlied •Seid vorsichtig! •Sommerfest auf der Wiese •Zwischen grünen Blättern •Frau Tausendfuß •Hörst Du die Regenwürmer husten? •Eine kleine Schlange •Schnecke Glitschi •Bodentier-Rap

Unterrichtsplanung

Katalin Roch

“Schutz der Böden” - Unterrichtseinheiten und -materialien

Es gibt in der ganzen Natur keinen wichtigeren, keinen der Betrachtung würdigeren Gegenstand als den Boden (Frédéric Albert Falloun 1862). Die Agenda 21 von Rio fordert fächerübergreifende und integrierte Ansätze in den Lehrplänen der Schulen (Agenda 21, Rio de Janeiro, 1992). Dieses Thema bietet sich schon in der Grundschule an. ...auch die Verbindung mit Musik, Deutsch oder Fremdsprachen sind möglich. Dazu werden erprobte Unterrichtseinheiten und verschiedene Arbeitsmaterialien, die die Autorin entwickelt hat, vorgestellt.