Suchergebnis für: biologie 1= Zeige Treffer 1 - 10 von 11

Bild, Text, Website

SCHULBUCH-O-MAT

OER Schulbuch BIOLOGIE 1

Biologie 1 ist ein offenes und freies OER Schul-E-Book, das auf dem Berliner Rahmenlehrplan basiert, der zum Schuljahr 2006/2007 in Kraft gesetzt wurde. Das Schul-E-Book von Schulbuch-O-Mat steht unter Creative Commons-Nutzungsbedingungen

Arbeitsblatt, Website

Naturschutzjugend NAJU im NABU e.V.

Aktion 1: Futtersuche

In diesem Jahr feiert die Schulstunde der Wintervögel Premiere. Vom 11.- 15. Januar 2016 lädt die NAJU Kinder ein, die heimischen Wintervögel und ihren Lebensraum zu entdecken. Für jeden Tag im Aktionszeitraum liefert die NAJU ein Spiel, eine Forscheraufgabe oder eine Bastelidee. Jedes Kind füllt Erde auf einen Teller und streut Sonnenblumensamen drauf. Dann nehmen alle Kinder die Essstäbchen in die Hand. Auf Los geht’s los! Wer ist am schnellsten und hat alle Samen vom Teller gesammelt?

Video

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Max Planck Cinema - Wehrhafte Pflanzen - Teil 1

Ian Baldwin klärt die Abwehrmechanismen des wilden Tabaks auf und möchte diese in Zukunft auch auf Nutzpflanzen übertragen. Im ersten Teil der Serie geht es um die Schutzwirkung des Nervengifts Nikotin. Die Filmreihe "Max Planck Cinema" zeigt aktuelle Projekte von der vordersten Front der Grundlagenforschung - anschaulich und für jeden verständlich!

Text

MDR

Lexi-TV: Tierwelt, Naturphänomene: Winterschlaf - Winterschlaf

Neidvoll schaut der Mensch im Winter auf die Tierwelt: statt sich um steigende Energiepreise zu sorgen und Winterdepressionen zu kultivieren, kann ein Großteil der Fauna im Winter einfach das Licht ausmachen und sich auf die faule Haut legen. Um den Traum auch für den Menschen wahr zu machen, sind Wissenschaftler dem Winterschlafhormon H.I.T. auf der Spur. LexiTV berichtet über den Schlummerwirkstoff.
Ausführliche Beschreibung:
IGEL-WINTER (1:48 min): Bei Kälte und Frost mangelt es auch
an pflanzlicher und damit tierischer Nahrung. Dem entgegnen
kleinere Säugetiere wie Igel oder Fledermaus mit dem
Winterschlaf.

AB IN DIE KISTE (1:26 min): Langsam
dämmern die Murmeltiere im Herbst in einen komaähnlichen
Tiefschlaf. Im Berliner Zoo werden die Dauerschläfer
liebevoll zur Ruhe gebettet.

THEMENMATERIAL "AUF
SPARFLAMME": Der Siebenschläfer tut es, die Fledermaus, das
Murmeltier - sie alle verabschieden sich in der kalten
Jahreszeit von den Wachenden und machen drei bis sieben
Monate Pause.

THEMENMATERIAL "HIN ZUM SCHLAF":
Nicht nur die Tierwelt fühlt im Winter die Müdigkeit in
sich aufsteigen. Auch der Mensch ist über die langen
Wintermonate schlapp und antriebslos. Sein gesamtes Wesen
strebt in dieser Zeit zum Bette.

Text, Video

Planet Schule, SWR

Natur-Nah: Lebensraum Nordsee

Die Nordsee ist ein Meer mit vielen Gesichtern. Von den Salzwiesen auf den Halligen bis zu den Felsklippen von Helgoland - die Nordsee ernährt zahllose Seevögel, die hier brüten. Während die Zahl der Hummer immer weiter zurückgeht, kehren die seltenen Kegelrobben wieder in deutsche Gewässer zurück. Die Nordsee - nicht nur Urlaubsparadies, sondern ein dynamischer und faszinierender Lebensraum für eine Vielzahl von Arten, sowohl Über- als auch Unterwaser. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", in der übriggebliebene naturnahe Biotope vorgestellt werden. Der Wissenspool liefert begleitende Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge zum Einsatz der Filme.

Bild, Text

Zentralschweizer Bildungsserver

Die Erdbebenkatastrophe in Japan am 11. März 2011

Ein Erdbeben der Stärke 9 hat am Freitag, 11. März, den Norden Japans erschüttert. Der nachfolgende Tsunami richtete verheerende Schäden an und hat mehrere Atomkraftwerke beschädigt, die seither gegen einen drohenden GAU kämpfen. Auf der Seite des Seite des Zentralschweizer Bildungsservers finden siich aktuelle Informationen zur Erdbebenkatastrophe in Japan.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Alkohol - Konsum und Risiken

Alkohol ist die Alltagsdroge Nummer 1 in Deutschland. Doch wo ist die Grenze von Genuss und Spaß? Ziel dieser Unterrichtsmaterialien ist es - ausgehend von der Lebensrealität der Jugendlichen - die Gefahren von übermäßigem Alkoholkonsum, sei dies ein einmalig exzessiver oder aber auch ein kontinuierlich erhöhter Konsum, zu problematisieren.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Germanwatch-Arbeitsblätter: Die Bedrohung der tropischen Regenwälder und der internationale Klimaschutz

Mit dem vorliegenden Unterrichtsbaustein wird eine Thematik angesprochen, die den SchülerInnen seit der Unterstufe bekannt ist. Immer wieder spielt der Tropische Regenwald eine bedeutende Rolle - nicht nur im Fach Erdkunde. Weniger bekannt dürften der Kohlenstoffkreislauf und die Fähigkeit der Bäume sein, CO2 zu speichern. Auch die Frage, wie stark sich der Klimawandel auf Wälder auswirkt, wird erst seit kurzem intensiver diskutiert. Die Thematik bietet unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten. Vorgeschlagen wird an dieser Stelle eine Analyse der Zerstörung Tropischer Regenwälder seit 1940 und der heutigen Restbestände (M 1). Alternativ bietet sich der Bezug zu einem möglicherweise aktuellen Tropenholzboykott an.

Website

Naturschutzjugend NAJU im NABU e.V.

Rallye für Vogelforscher

Die Rallye soll die Kinder für das Thema Vögel und Tiere im Winter begeistern und ihnen etwas Bewegung bei der Kälte verschaffen, so dass die Motivation beim Vogelzählen erhalten bleibt. Die Vogel Rallye besteht aus fünf Stationen, die sowohl Wissen als auch Geschicklichkeit fördern. Die Aufgaben lassen sich leicht abwandeln und können in beliebiger Reihenfolge, einzeln oder als gesamte Rallye durchgeführt werden. Die gesamte Rallye nimmt etwa zwei Stunden in Anspruch und bietet sich vor allem für Gruppengrößen von sechs bis zwölf Kindern an. Inhalt Station 1 - Greifvogel Spiel Station 2 - Wintervögel-Quiz Station 3 - Vogeleitransport Station 4 - Vogelgeschichten Station 5 - Hier stimmt doch was nicht

Simulation, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Fisch als Ware

Thunfisch, Seelachs, Kabeljau - diese leckeren Speisefische erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch der Rohstoff für Frischfisch und Tiefkühlprodukte wie Fischstäbchen wird knapp, den Fischern geht immer weniger ins Netz. Die lehrreiche Aufgabentour bietet wissenswerte Informationen und Interaktivitäten zur Thematik "Fisch als Ware". Die interaktive Aufgabentour gehört zu dem gleichnamigen Planet Schule-Film, der in der Sek 1 und 2 eingesetzte werden kann. Im Rahmen der Lehrplaneinheit “Wirbeltiere in verschiedenen Lebensräumen” können die Fischzucht, die Reproduktionsbiologie und die Entwicklung der Fische Kabeljau, Lachs und Thunfisch bearbeitet werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt wäre die Problematisierung des ökologischen Gleichgewichtes, das durch die rigorose Überfischung der Weltmeere aus der Balance gerät.