Suchergebnis für: biologie 1= Zeige Treffer 1 - 10 von 22

Bild, Text, Website

SCHULBUCH-O-MAT

OER Schulbuch BIOLOGIE 1

Biologie 1 ist ein offenes und freies OER Schul-E-Book, das auf dem Berliner Rahmenlehrplan basiert, der zum Schuljahr 2006/2007 in Kraft gesetzt wurde. Das Schul-E-Book von Schulbuch-O-Mat steht unter Creative Commons-Nutzungsbedingungen

Arbeitsblatt, Bild, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 1: Geräusche bewusst wahrnehmen

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Schüler sollen in dieser Einheit Freude daran finden, ihnen bekannte Geräusche zu hören, zu erkennen und zu beschreiben. Durch verschiedene Übungen werden sie für ihre Umwelt sensibilisiert und nehmen Geräusche bewusster wahr als in ihrem Alltag. Anschließend versuchen sie, typische Geräusche ihrer Schule bildlich und sprachlich darzustellen.

Bild, Text

Zentralschweizer Bildungsserver

Die Erdbebenkatastrophe in Japan am 11. März 2011

Ein Erdbeben der Stärke 9 hat am Freitag, 11. März, den Norden Japans erschüttert. Der nachfolgende Tsunami richtete verheerende Schäden an und hat mehrere Atomkraftwerke beschädigt, die seither gegen einen drohenden GAU kämpfen. Auf der Seite des Seite des Zentralschweizer Bildungsservers finden siich aktuelle Informationen zur Erdbebenkatastrophe in Japan.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Germanwatch-Arbeitsblätter: Die Bedrohung der tropischen Regenwälder und der internationale Klimaschutz

Mit dem vorliegenden Unterrichtsbaustein wird eine Thematik angesprochen, die den SchülerInnen seit der Unterstufe bekannt ist. Immer wieder spielt der Tropische Regenwald eine bedeutende Rolle - nicht nur im Fach Erdkunde. Weniger bekannt dürften der Kohlenstoffkreislauf und die Fähigkeit der Bäume sein, CO2 zu speichern. Auch die Frage, wie stark sich der Klimawandel auf Wälder auswirkt, wird erst seit kurzem intensiver diskutiert. Die Thematik bietet unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten. Vorgeschlagen wird an dieser Stelle eine Analyse der Zerstörung Tropischer Regenwälder seit 1940 und der heutigen Restbestände (M 1). Alternativ bietet sich der Bezug zu einem möglicherweise aktuellen Tropenholzboykott an.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Da kriegste die Motten! Tuberkulose - ein globales Gesundheitsproblem. Unterrichtseinheiten zum globalen Lernen für die Oberstufe.

Die Unterrichtsmappe "Da kriegste die Motten!" rückt Tuberkulose als weltumspannendes Gesundheitsproblem in den Fokus. Sie thematisiert damit Entwicklungsziel 3 der Vereinten Nationen, ein gesundes Leben für alle zu gewährleisten. Die Materialien, herausgegeben von BUKO Pharma-Kampagne und DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe beleuchten die Armutskrankheit Tuberkulose aus entwicklungspolitischer Perspektive. Im Zentrum der Materialien steht u.a. ein Planspiel, das einen Lobbying-Prozesses rund um das UN-Entwicklungsziel 3 eines gesunden Lebens für alle und einer Welt ohne Tuberkulose simuliert. Die fächerübergreifende Unterrichtsmappe ist vorrangig für die Sekundarstufe 2 konzipiert, kann aber aufgrund ihrer Modul-Struktur auch in der Sekundarstufe 1 und in der beruflichen Bildung eingesetzt werden. Die Mappe gliedert sich in ein naturwissenschaftliches, ein sprachlich-künstlerisches und ein gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld. Einzelne Elemente dieser drei Module können selektiv oder in Kombination Anwendung finden. Dadurch sind einzelne Unterrichtsstunden zum Thema ebenso möglich wie eine fachspezifische Unterrichtsreihe oder ein fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt. Die Unterrichtsmappe enthält 53 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen, eine didaktische Broschüre mit inhaltlicher Einführung und Beschreibung sämtlicher Unterrichtseinheiten sowie eine umfangreiche Hintergrundbroschüre. Die Unterrichtsentwürfe machen fachspezifische Angebote für die Fächer Biologie, Chemie, Deutsch, Geschichte, Religion/Ethik, Politik, Kunst und Musik. Dabei decken sie viele Facetten ab: Etwa medizinische und historische Hintergründe der Tuberkulose, die soziale Dimension der Krankheit, die Forschungslücke bei Armutskrankheiten, Patentschutz und Arzneimittelpreise, aber auch nationale wie internationale Strategien der Armutsbekämpfung. Eine zentrale Rolle spielen auch Infektionsschutz, resistente Krankheitserreger oder die Wechselbeziehung zwischen TB und HIV/Aids. Genderspezifische Krankheitsrisiken finden ebenso Beachtung wie die Gesundheitssituation geflüchteter Menschen in Deutschland. Die Materialien bieten hier gezielte Informationen und Fakten, um der Panikmache und Stigmatisierung vorzubeugen. Daneben beinhalten die Unterrichtsentwürfe viele Links und Hinweise auf weiterführende Materialien sowie außerschulische Lernorte.

Bild, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Buchenschürzen im Teutoburger Wald: Indikatoren anhaltender Umweltbelastung?

Stammfußbereiche von Buchen, insbesondere das ca. 1 m2 große hangabwärtige Bodenareal, die Buchenschürze, waren in den 1980er Jahren bevorzugte Standorte immissionsökologischer Analysen. Eine hohe Säurebelastung und etliche Arten anthropogener Fremdstoffe wurden damals in diesen Bereichen festgestellt. Mehr als 30 Jahre später sollten sich die Buchenschürzen aufgrund der heute viel geringeren Umweltbelastungen eigentlich erholt haben... Hinweise auf weiterführende Literatur vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Simulation, Text

Frater, Harald ,

Lernwelten - Vulkanismus und Plattentektonik Modul 1: Vulkane und ihre Verteilung - Vulkane und Vulkanismus

Hier handelt es sich um ein Lernmodul zur Geologie, zur Verfügung gestellt von g-o.de, dem dt. online Wissenschaftsmagazin (geoscience online )des Springer Verlages. Lernziel dieses Moduls ist die Erkenntnis, dass Vulkanismus zwar ein weltweites Phänomen ist, aber die Vulkane keineswegs gleichmäßig über die Welt verteilt sind. Die selbstständige Erarbeitung dieses Lerninhalts erfolgt durch Lokalisierung historischer Vulkanausbrüche oder von bekannten Vulkanen auf einer Weltkarte, die Aufgabe kann gemeinsam, in Gruppen oder einzeln gelöst werden. Als Stundenabschluss, Lösung und Hinleitung auf das Thema der nächsten Einheit kann die Übereinstimmung von Vulkanverteilung und Lage der Plattengrenzen gezeigt werden. Befindet man sich auf der Hauptseite, so gelangt man über Lernwelten zu den einzelnen zur Verfügung gestellten Lernmodulen. Es gibt Arbeitsblätter, interaktive Flashanimationen, Begleittexte und Bilder, die alle entweder online verwertbar sind bzw. kopiert und in der Textverarbeitung weiterverarbeitet werden können.


Bild, Text, Video, Werkzeug

Pentalpha Verlag für Kunst und Medien gGmbH

Landwirtschaft entdecken! Elf Beiträge für den Unterricht

Seit Jahren werden Themen wie biologischer Landbau oder Bioenergie in Deutschland diskutiert. Auch in Lehrplänen deutscher Schulen ist die Landwirtschaft, deren Ursprünge, Bedingungen und Zukunftsaussichten fest verankert. Trotzdem verbindet sich Landwirtschaft vielfach noch mit romantischen Vorstellungen vom Leben auf dem Land oder dem Bauernhof in immer grüner Landschaft. Und obwohl die Sensibilisierung für ökologische Themen gestiegen ist, das Wissen um einen der wichtigsten Wirtschaftszweige Europas jedoch ist oft ungenügend. “Landwirtschaft entdecken!” will das ändern. “Landwirtschaft entdecken!” ist ein aktuelles und abwechslungsreiches Bildungspaket für Schüler und Schülerinnen sowie deren Lehrer und Lehrerinnen, welches den Fokus auf die multimediale Vermittlung von relevanten Themen der Agrarpolitik und -produktion legt. In zehn Filmen, einem Buch und der korrespondierenden Internetseite “www.land-entdecken.de” wird die Thematik in verständlicher und kompakter Form vermittelt. Alle Themen orientieren sich an den Lehrplänen und sind jeweils in der Komplexität auf verschiedene Altersklassen hin angelegt. Während die Filmbeiträge jeweils eine kurze, ganz konkrete Geschichte erzählen und somit das Unterrichtsthema zusammenfassen, einleiten oder visualisieren, stehen dem Lehrer ausführliche textliche Begleitmaterialien zur Verfügung. Hier werden Hintergründe, Fakten und Zusammenhänge erklärt. Die Schüler können dabei erstmals interaktiv einbezogen werden. Die Internetseite lädt sie zum Mitmachen und Recherchieren ein. Außerdem haben sie dort die Gelegenheit in Spielen sowie Rätseln, im Anschauen von kurzen Videos und Lesen weiterführender Texte sich selbst als Manager der Landwirtschaft zu beweisen. Themen und Filme (alle Filmbeiträge sind 6 Minuten lang): 1. Licht, Boden, Wasser - abiotische Faktoren (Filmbeitrag: Stefan Mathis und seine Angusrinder) 2. Klischee Bauernhof (Filmbeitrag: Gabi Steinke und ihr Bauernhof ) 3. Kulturlandschaften (Filmbeitrag: Helmuth von Maltzahn und seine Heimat Mecklenburg ) 4. Natur auf Höchstleistung (Filmbeitrag: Mecklenburgs letzte Zuckerfabrik) 5. Was ist Bio? (Filmbeitrag: Ute Rohrbeck und ihre Bio-Käserei) 6. Landwirtschaft und Naturschutz (Filmbeitrag: Albrecht von Kessel und seine Schafe) 7. Vom Bauernhof zum Hotel? (Filmbeitrag: Aina Serrano und ihre Windmühlen) 8. Natur retro - Gentechnik (Filmbeitrag: Josep Moscardo Jaez und seine Pflanzenbank) 9. Vom Acker hinaus in die Welt (Filmbeitrag: Die Pfneisls und ihre Weingüter) 10. Zwischen Staat und Markt (Filmbeitrag: Die Pfneisls und ihre Weingüter) 11 Schöne neue Welt? (Filmbeitrag: Olaf Jensen und die Wollhandkrabbe )

Arbeitsblatt, Bild, Simulation, Text

Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.

Bäckman-Lehrermappe für die Grundschule

Speziell für die Grundschule bietet der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. Materialien für den fachübergreifenden Unterricht. Die maßgeschneiderte Lehrermappe wurde nach neuesten Erkenntnissen der Didaktik entwickelt und beinhaltet insgesamt jeweils 10 Unterrichtseinheiten für die Klassenstufe 1 und 2 sowie 3 und 4. Die Materialien wurden unter Berücksichtigung der Methodenvielfalt in einer Arbeitsgruppe von Experten und Lehrern entwickelt und sind in allen Fächern anwendbar - von Deutsch über Englisch, Sachunterricht und Mathe bis hin zu Kunst, Musik und Sport. Dabei führt die Comic-Figur Bäckman, als kleiner Fachmann für das gesunde Frühstück, die Grundschüler durch Themengebiete, die sich nicht nur auf die Ernährung beschränken. Auch Inhalte wie das Berufsbild des Bäckers, die verschiedenen Bestandteile des Brotes sowie Legenden und Geschichten rund um das Thema Brot können mit verschiedenen Methoden unterrichtet werden.