Suchergebnis für: Mathematik Zeige Treffer 1 - 5 von 5

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

Institut für Lern-Innovation/Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

ENGAGE - für aktive und bewusste Beteiligung an Wissenschaft

Das Projekt ENGAGE ist Teil der Europäischen Agenda “Wissenschaft in der Gesellschaft zur Förderung verantwortungsbewusster Forschung und Innovation” (Responsible Research and Innovation, RRI). ENGAGE will die nächste Generation dazu befähigen mehr an wissenschaftlichen Themen teilzunehmen und eine Veränderung in der Art und Weise, wie Wissenschaft unterrichtet wird, herbeiführen. Traditionell wird Schülerinnen und Schülern ein Bild der Wissenschaft als inhaltliche Einheit vermittelt, RRI behandelt dagegen uneinheitliche und unsichere Wissensbereiche, in denen Werte und Argumente wichtiger sind als Fakten. Die Unterrichtsmaterialien stehen unter www.engagingscience.eu/de kostenlos zur Verfügung. Um den Verbreitungsgrad gegenüber der EU-Kommission darzustellen, ist es erforderlich sich zu registrieren. Ihre Daten werden nur für statistische Zwecke und nur innerhalb des Projektes verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Unter folgendem Link können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, der über das Erscheinen neuer Lerninhalte informiert: www.engage-newsletter.odl.org

Bild, Text

xplora

Explora-Datenbankprojekte - Portal für den mathematisch/naturwissenschaftlichen Unterricht

Datenbankprojekte können aus dem wissenschaftlichen Unterricht ein ganz neues Erlebnis für Schüler machen. Sie sind gewöhnlich eine Mischung aus Ausflügen im Freien und Datenbankaktivitäten in der Schule, um den Schülern so gleichzeitig Erfahrungen in der Natur sowie im IKT-Bereich zu erlauben. Die in der Natur gemachten Beobachtungen werden in eine Datenbank gespeichert und so anderen mittels Internet zur Verfügung gestellt.

Bild, Text

xplora

Explora-WebLab - Portal für den mathematisch/naturwissenschaftlichen Unterricht

Im Bereich WebLab werden Webexperimente angeboten. Webexperimente - praktische wissenschaftliche Vorgänge, die mit Hilfe einer Website aus der Entfernung überwacht werden - sind großartige Hilfsmittel für den wissenschaftlichen Unterricht. Das Versuchsmaterial kann sich in einer Universität, einem wissenschaftlichen Museum oder jedem anderen Ort befinden. Durch die Anwendung der Webexperimente können Schüler an Versuchen teilnehmen, die in der Schule nicht erlaubt sind und Datenbankentechniken zur Analyse und zur Aufbewahrung der Resultate eines Versuchs anwenden. Die Lehrer und Techniker werden währenddessen von auswärtigen Hilfskräften unterstützt.