Suchergebnis für: LEARNLINE- Zeige Treffer 1 - 10 von 5473

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Greenpeace e.V.

Fleisch: Um jeden Preis? (Aktualisierte Version 2019) (ab Klasse 7)

Wie viel Fleisch verbrauchen wir in Deutschland? Welche Auswirkungen hat die industrielle Fleischproduktion auf das Leben von Nutztieren? Und wie beeinflusst die Massentierhaltung und der wachsende Anbau von Futtermitteln das globale Klima? Mit diesem Bildungsmaterial schärfen Ihre Schüler*innen ihr Bewusstsein für das eigene Konsumverhalten und erkennen Lösungsansätze sowie Handlungsmöglichkeiten, wie sie etwas zum Klimaschutz und zur Verbesserung der globalen Gerechtigkeit beitragen können.

Anderer Ressourcentyp, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Spitzenköche in Westfalen

Die Küche in Deutschland hat sich in den letzten drei Jahrzehnten sehr dynamisch entwickelt. Während früher gehobene Gastronomie fast ausschließlich mit französischer Küche in Verbindung gebracht wurde, haben bis heute vor allem junge Gastronomen eine eigene Identität mit heimischen Produkten entwickelt. Im "Guide Michelin 2020" wurden bundesweit 309 Sterne-Restaurants ausgezeichnet, so viele wie nie zuvor. In Westfalen wurden neun Restaurants in die "Sternenklasse" aufgenommen, darunter eines mit zwei Sternen... Hinweise auf weiterführende Literatur vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

BMAS

Infoblatt Sozialgeschichte: Arbeit und Arbeitsschutz im 19. Jahrhundert

Das Infoblatt zur Ständigen Geschichtsausstellung im BMAS Berlin "In die Zukunft gedacht" führt kurz in die Geschichte des Arbeitsschutzes ein, vertieft in Form von Fragen und bietet einen Überblick über alle Publikationen des BMAS zur Ausstellung. Damit eignet sich das Infoblatt gut zur Vorbereitung eines Ausstellungsbesuchs, kann aber auch ohne Besuch im Unterricht eingesetzt werden.

Bild, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Zentren der Paketlogistik in Westfalen

Der Versandhandel boomt. Immer mehr Firmen und Privatpersonen bestellen Waren über das Internet und lassen sich diese durch Paketdienste liefern. Dementsprechend haben die Unternehmen der Branche in den letzten Jahren weitere, besonders große Logistikzentren errichtet. Auch im Landesteil Westfalen ist dies der Fall, da hier aufgrund der räumlichen, kostenmäßigen und verkehrstechnischen Gegebenheiten sowie der Erreichbarkeit eines sehr großen Kundenkreises die Bedingungen besonders günstig erschienen… Hinweise auf weiterführende Literatur vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text

Stiftung Aktive Bürgerschaft

bürgerAktiv Magazin

Welche Entwicklungen gibt es in unserer Gesellschaft und welche Auswirkungen können sie auf die Zivilgesellschaft in Zukunft haben? Was treibt Menschen an, die sich vor Ort in und für Bürgerstiftungen engagieren? Neben Beiträgen zu diesen Fragestellungen, wird auch aus dem Service-Learning-Programm "sozialgenial - Schüler engagieren sich" berichtet, an dem sich Schulen engagiert beteiligen und die Verbindung von Unterricht und Engagement Schülerinnen und Schüler zu kompetenten Problemlösern macht.

Text, Unterrichtsplanung

Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg

Informations- und Materialpaket St. Martin

Seit über 1500 Jahren gehört St. Martin zu den beliebtesten Heiligenfiguren. Sein Fest wird in vielen Kitas und Kindergärten gefeiert. Das Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg (IRP) hat ein Informations- und Materialpaket St. Martin für Kindergärten und Kitas entwickelt. Die Materialen stehen als Zeitschrift zum Blättern (Flip-ePaper) und als PDF-Dokument zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Audio, Website

Hessischer Rundfunk

Kinder Funkkolleg: Was sind Heilige?

Das Funkkolleg für Kinder von 8 - 13 Jahren ist ein Projekt von hr2-kultur und der Herbert-Quandt-Stiftung in Kooperation mit dem Arbeitskreis Radio und Schule des Hessischen Kultusministeriums, der Stiftung Zuhören und der Goethe-Universität Frankfurt. Schülerinnen und Schüler finden hier ein Podcast zum Thema "Was sind Heilige?"

Text

Stiftung Aktive Bürgerschaft

Broschüre Praxis Service Learning: Integration von Geflüchteten - Praxisbeispiele aus der Schule

Lehrer und außerschulische Partner erhalten in der Broschüre Anregungen und Empfehlungen, wie der bürgerschaftliche Einsatz von jungen Menschen für eine gelingende Integration von Geflüchteten unterstützt, unterrichtlich rückgebunden und zugleich kompetenzfördernd ausgerichtet werden kann. "sozialgenial - Schüler engagieren sich" ist das Service-Learning-Programm der Stiftung Aktive Bürgerschaft, gefördert von der DZ BANK und weiteren Genossenschaftsbanken. "sozialgenial" wird unterstützt vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Hessischen Kultusministerium.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Text, Video, Website

Kindermissionswerk "Die Sternsinger"

Sankt Martin - Materialien für das Martinsfest 2020

Der heilige Martin zeigt uns, wie wichtig es ist, die Not der anderen zu sehen und zu helfen. In den Materialien zum Martinsfest 2020 erfahren die Kinder in einer illustrierten Geschichte davon, wie Finn seiner Freundin Janne hilft, die nicht beim Martinsumzug mitgehen kann. Außerdem dabei: ein Impuls zur Arbeit mit der Vorlesegeschichte, Bausteine für einen Wortgottesdienst und eine Bastelanleitung für Upcycling-Laternen aus Milchtüten. Und die Gans Auguste besucht in diesem Jahr Kinder in der Ukraine, die getrennt von ihren Eltern aufwachsen müssen, weil diese im Ausland arbeiten.

Bild, Text

Kindermissionswerk "Die Sternsinger"

Teile wie Sankt Martin - Broschüre

Der heilige Martin zeigt uns, wie wichtig es ist, die Not der anderen zu sehen und zu helfen. In den Materialien zum Martinsfest 2020 erfahren die Kinder in einer illustrierten Geschichte davon, wie Finn seiner Freundin Janne hilft, die nicht beim Martinsumzug mitgehen kann. Außerdem dabei: ein Impuls zur Arbeit mit der Vorlesegeschichte, Bausteine für einen Wortgottesdienst und eine Bastelanleitung für Upcycling-Laternen aus Milchtüten. Und die Gans Auguste besucht in diesem Jahr Kinder in der Ukraine, die getrennt von ihren Eltern aufwachsen müssen, weil diese im Ausland arbeiten.