Suchergebnis für: LEARNLINE- Zeige Treffer 1 - 10 von 47

Bild, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

zebis, BKZ Geschäftsstelle

Malen wie Gustav Klimt

Die Lernenden beschäftigen sich mit dem Bild "Die Erfüllung" von Gustav Klimt. Sie üben sich in der Bildbetrachtung, analysieren den Malstil des Künstlers und gestalten das Bild mittels frei entworfener Ornamente neu.

Website

edding International GmbH

Weihnachtssterne basteln

Eine schöne Bastelidee, die garantiert weihnachtliche Stimmung aufkommen lässt: dreidimensionale Sterne aus Papier.


Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Nie wieder keine Ahnung! Malerei - Inhalt der Reihe

Wieso haben die Damen auf Picassos Porträts oft zwei Nasen? Welcher Sinn steckt hinter abstrakten Bildern? Ist das alles eigentlich Kunst? Wenn ja, warum? Enie van de Meiklokjes stellt eine Menge Fragen. Und bekommt von zwei Kunstexperten verständliche Antworten. Die beiden "Kunstcoaches" nehmen die junge Frau an die Hand und gehen mit ihr buchstäblich in die Gemälde hinein. Der Vierteiler "Nie wieder keine Ahnung! Malerei" erklärt 18 000 Jahre Malereigeschichte anhand von 14 Schlüsselbildern, Gesprächen und Kurzcomics. Der Wissenspool bietet Unterrichtsvorschläge und Arbeitsblätter. Die Sendungen sind sehr flexibel einsetzbar - gerade im Bezug auf die in der Mittelstufe übliche Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis gibt es verschiedene Möglichkeiten Sendungsausschnitte zum Beispiel auch in bereits existierende Unterrichtsreihen einzubauen.

Video

Planet Schule, SWR

Nie wieder keine Ahnung! Malerei - Der Künstler (Skript & Video)

In dieser Folge geht es um die hochinteressante Frage, wie Künstler ticken. Warum malen sie ein Bild so und nicht anders? Was treibt sie an? Welche Rolle spielt das Seelenleben und - ganz wichtig - welche die Musen? Ausgangspunkt ist Wolfgang Flatz mit seiner Performance "DemontageIX" - im Rückgriff, beginnend mit Albrecht Dürer, werden so historische und aktuelle Künstler gegenübergestellt. Der Vierteiler "Nie wieder keine Ahnung! Malerei" erklärt 18 000 Jahre Malereigeschichte anhand von 14 Schlüsselbildern, Gesprächen und Kurzcomics.

Text, Video

Planet Schule, SWR

Nie wieder keine Ahnung! Malerei - Die Zeit (Skript & Video)

Diese Folge bietet einen rasanten Überblick über die Kunstgeschichte, beginnend mit Höhlenmalerei in der Höhle bei Lascaux bis zum Beginn der Moderne. Enie begibt sich auf eine spannende und anschauliche Zeitreise durch die Malerei. Die Inhalte sind radikal verkürzt auf Schlüsselwerke und Hauptmerkmale - ein idealer Einstieg, der die Scheu vor der großen Kunst nimmt. Der Vierteiler "Nie wieder keine Ahnung! Malerei" erklärt 18 000 Jahre Malereigeschichte anhand von 14 Schlüsselbildern, Gesprächen und Kurzcomics.

Text, Video

Planet Schule, SWR

Nie wieder keine Ahnung! Malerei - Der Betrachter (Skript & Video)

Der Betrachter ist ein Schlüsselspieler, das machen die beiden Experten gleich zu Anfang klar: Er entscheidet, wie ein Bild gesehen wird, ob es zum Beispiel unter "gesellschaftlicher Skandal", "künstlerisch bedeutungslos" oder "wichtiges Werk" läuft. Außerdem verdeutlicht der Film, dass es bei moderner Kunst darauf ankommt, offen an ein Bild heranzugehen und in sich selbst hineinzuhorchen, was das Gemälde bewirkt. Komplettiert wird die letzte Folge mit einer Wiederholung des Geschichtsüberblicks in nur zwei Minuten und abschließenden Bildinterpretationen. Der Vierteiler "Nie wieder keine Ahnung! Malerei" erklärt 18 000 Jahre Malereigeschichte anhand von 14 Schlüsselbildern, Gesprächen und Kurzcomics.
Ausführliche Beschreibung:
KAPITEL: Einleitung Die Rolle des Betrachters Betrachtung durch verschiedene "Brillen" Emotionale Betrachtungsweise Betrachtung durch die Dresscode-Brille und die Imperfektionen in der Malerei Die Mona Lisa Das richtige Erfassen der Bilder Bildinterpretation

Text, Video

Planet Schule, SWR

Nie wieder keine Ahnung! Malerei - Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe I

Die Sendungen sind sehr flexibel einsetzbar - gerade im Bezug auf die in der Mittelstufe übliche Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis gibt es verschiedene Möglichkeiten Sendungsausschnitte zum Beispiel auch in bereits existierende Unterrichtsreihen einzubauen. Die Arbeitsblätter folgen diesem Prinzip, stellen ein vielfältiges Material an Aufgabentypen, Anregungen zum praktischen Arbeiten und Projektideen zur Verfügung, das für verschiedene Alters- und Anforderungsstufen geeignet ist. Zur Orientierung sind unterschiedliche Anforderungsniveaus gekennzeichnet: Der Vierteiler "Nie wieder keine Ahnung! Malerei" erklärt 18 000 Jahre Malereigeschichte anhand von 14 Schlüsselbildern, Gesprächen und Kurzcomics.

Unterrichtsplanung

Deutsche Olympische Akademie Willi Daume e. V. (Doa)

Deutsche Olympische Akademie - Arbeitsmaterialien für die Sekundarstufe: Kunst

Auf der Seite der Deutschen Olympischen Akademie Willi Daume e. V. finden sich Unterrichtsmaterialien und Vorschläge rund um das Thema Olympia.

Website

edding International GmbH

Handlettering lernen

Handlettering hört und sieht man überall, man bekommt richtig Lust, den Stift in die Hand zu nehmen! Mit ein paar einfachen Tipps & Tricks und etwas Übung gelingen jedem richtig schöne Kunstwerke. Hier findest Du einige Grundlagen und verschiedene Handlettering-Techniken mit vielen schönen Inspirationen, damit Du schnell erste Erfolge siehst oder Deine Letterings noch besser machen kannst.


Website

edding International GmbH

Kalligrafie für Anfänger

Schreiben ist nicht einfach ein Mittel zum Darstellen von Gedanken, die eigene Handschrift kann auch ein wesentliches Gestaltungselement sein. Doch wie komme ich mit meiner Handschrift zu ausdrucksvollen, kreativen Ergebnissen? Wenn Du Dir diese Frage gerade stellst, bist Du hier genau richtig. Wir möchten versuchen, Deiner persönlichen Handschrift mehr Ausdruck zu verleihen und zeigen Dir in Theorie und Praxis, worauf es ankommt. Viel Spaß beim Schreiben!