Suchergebnis für: LEARNLINE- Zeige Treffer 1 - 10 von 99

Unterrichtsplanung

Deutsche Umweltstiftung

Bücherbox

Stell dir vor, jede*r aus deiner Klasse bringt ein Buch mit und stellt es in ein Regal. Warum richtet ihr nicht in Absprache mit eurer Schulleitung so einen Ort bei euch ein und pflegt ihn?

Unterrichtsplanung

Deutsche Umweltstiftung

Upcycling für Handytaschen

Smartphones und Handys müssen gut geschützt werden. Nicht nur Wasser lässt die kleinen Helfer schnell kaputt gehen. Eine tolle Möglichkeit sind Handyhüllen. Diese können relativ einfach aus alten Sachen hergestellt werden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Agrar Koordination und FIA e.V.

Konsum-Welt Bildungsmappe III "Verpackung und Müllvermeidung"

Mehr Konsumieren? Weniger? Oder besser einfach anders? KonsUmwelt informiert Jugendliche über den Zusammenhang zwischen Konsum und unseren Umgang mit den begrenzten weltweiten Ressourcen. In der dritten Bildungseinheit "Verpackung und Müllvermeidung" geht es um folgende Inhalte: - Verpackung im globalen Warenstrom - Umweltwirkung von Verpackung am Beispiel Plastik - Recycling von Plastik - Bioplastik - was ist das? Chancen und Probleme - Was geschieht mit unserem Müll? - Müllreduktion: Längere Produktlebensdauer, nachhaltigere Produktion, weniger wegwerfen

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Attac Trägerverein e.V.

Kapitalismus - oder was? Über Marktwirtschaft und Alternativen

»Kapitalismus heute? Das steht nirgends auf dem Lehrplan. Verhältnis von Wirtschaft und Gesellschaft? Das kommt nur gelegentlich vor. Beide sind aber individuell und kollektiv, gegenwärtig und zukünftig problemträchtige Themen. Beide konfrontieren nicht nur Gesellschaft und Politik mit drängenden Fragen, sondern auch die Lernenden: Wie will ich leben, wie kann ich leben, wie muss ich leben?« Dies schrieb Reinhold Hedtke in einem Blogbeitrag aus dem Jahr 2016. Das vorliegende Bildungsmaterial »Kapitalismus - oder was? Über Marktwirtschaft und Alternativen« versucht die Lücke zu schließen, die der Bielefelder Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften und Wirtschaftssoziologie beschreibt. Es ist so konzipiert, dass es an Lehrplanthemen wie »Soziale Marktwirtschaft« oder Marktformen anschließt, zugleich aber grundsätzliche Fragen zur Funktionsweise des Kapitalismus aufwirft und den Fokus auf die politische Gestaltbarkeit der Wirtschaftsordnung legt. Das Material ist in vier Module gegliedert, die jeweils mit einer kurzen fachlichen Einführung und einem knappen didaktischen Kommentar zu den einzelnen Elementen beginnen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zu gut für die Tonne! Lehrermaterial für die Klassen 7 bis 9

Viele unserer Lebensmittel landen im Müll. Damit verschwenden wir Ressourcen, schaden der Umwelt und fördern, dass die Preise am Weltmarkt steigen. Dieses Material soll helfen, Schülerinnen und Schüler auf den Wert von Lebensmitteln und die Folgen ihrer Verschwendung aufmerksam zu machen - und es soll zeigen, was die SuS dagegen tun können. Im Mittelpunkt steht deshalb ihr Erfahrungs- und Aktionsbereich: der Umgang mit Lebensmitteln und Resten sowie ihre Aufbewahrung. Das Heft ist so aufgebaut, dass Lehrende das Thema Lebensmittelverschwendung auch bei Zeitmangel durchnehmen können: Die kurzen Kapitel lassen sich auch unabhängig voneinander behandeln. Dieses Lehrerheft bezieht sich auf das gleichnamige Schülerarbeitsheft. anpassen und ergänzen. Das Heft ist so aufgebaut, dass Lehrkräfte das Thema Lebensmittelverschwendung auch bei Zeitmangel durchnehmen können: Die kurzen Kapitel lassen sich auch unabhängig voneinander behandeln.