Suchergebnis für: LEARNLINE- Zeige Treffer 1 - 10 von 23

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Beethoven und sein Haus - mobil

Grundschülerinnen und -schüler werden mit der Person Beethovens, seiner Musik und seiner Zeit in Berührung gebracht. Neben biographischen Inhalten spielt die Musik und deren tänzerische oder szenische Umsetzung eine wichtige Rolle. Darüber hinaus erfahren die Kinder etwas über das Leben in der damaligen Zeit.

Arbeitsblatt

WDR

Kinder entdecken interaktiv die Welt der Musik - Arbeitsblätter

Einen eigenen Hit gestalten, Instrumente kennenlernen oder ein Spiel mit der Stimme steuern - mit dem Onlineangebot "WDR Klangkiste" ist das möglich. Nutzen Sie das Material zur "WDR Klangkiste" für den Musikunterricht in den Klassen 3 bis 6. Die Schüler*innen lernen die Klangkörper der Instrumental- und Vokalmusik des WDR kennen. Sie entdecken die Instrumente des Sinfonieorchesters und experimentieren mit deren Klängen. Die Schüler*innen können auch praktisch mit einer Melodie arbeiten und ihren eigenen Song aufnehmen. Die Arbeitsblätter 1A/2A sind für Fünft- und Sechstklässler*innen. Nutzen Sie für Grundschulkinder die vereinfachte B-Variante. Das Material eignet sich für das gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen. Sie erhalten die Arbeitsblätter als barrierefreies PDF-Paket mit Formularfeldern und Tags für Screenreader.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

WDR

Kinder entdecken interaktiv die Welt der Musik

Einen eigenen Hit gestalten, Instrumente kennenlernen oder ein Spiel mit der Stimme steuern - mit dem Onlineangebot "WDR Klangkiste" ist das möglich. Nutzen Sie das Material zur "WDR Klangkiste" für den Musikunterricht in den Klassen 3 bis 6. Die Schüler*innen lernen die Klangkörper der Instrumental- und Vokalmusik des WDR kennen. Sie entdecken die Instrumente des Sinfonieorchesters und experimentieren mit deren Klängen. Die Schüler*innen können auch praktisch mit einer Melodie arbeiten und ihren eigenen Song aufnehmen. Die Arbeitsblätter 1A/2A sind für Fünft- und Sechstklässler*innen. Nutzen Sie für Grundschulkinder die vereinfachte B-Variante. Das Material eignet sich für das gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen. Sie erhalten die Arbeitsblätter als barrierefreies PDF-Paket mit Formularfeldern und Tags für Screenreader.

Simulation, Website

WDR

Eigenes Hörspiel gestalten - Website "SWR Hörspielbaukasten"

Hörspiel, das ist Kino im Kopf. Wie das geht, lässt sich mit dem Hörspielbaukasten selbst ausprobieren. Aus vielen Stimmen, Tönen und Geräuschen kann man hier eine eigene Version eines spannenden Krimihörspiels gestalten. Mit dem von der SWR Redaktion "Planet Schule" und dem Kultursender SWR2 entwickelten "Hörspielbaukasten" haben Kinder die Möglichkeit, die Arbeit im Hörspielstudio nachzuempfinden und erwerben konkrete und unmittelbare Medienkompetenz. Wie setze ich Musik und Geräusche ein? Wie sollen Stimmlage und Ausdruck der Sprecher sein? Wie wird die Geschichte akustisch erfahrbar? In dem interaktiven Lernspiel übernehmen die User online die Rolle eines Hörspielregisseurs, treffen dramaturgische Entscheidungen und erleben, dass ihre Auswahl hörbare und entscheidende Konsequenzen hat.

Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

WDR

Eigenes Hörspiel gestalten

"Und was passiert mit dem Kätzchen, wenn wir die Juwelen haben?" Ob der Gauner im Hörspiel erstaunt, fies oder drohend fragt - das entscheiden Ihre Schüler*innen selbst. Sie entwickeln ihr eigenes Hörspiel mit Stimmen, Tönen und Geräuschen. Hier finden Sie Unterrichtsmaterial zum "SWR Hörspielbaukasten". Setzen Sie den "SWR Hörspielbaukasten" vor allem in den Fächern Deutsch und Musik bis Klasse 6 ein. Das Programm ist aber auch für ältere Schüler*innen geeignet. Sie können es für die Gruppenarbeit, im Projektunterricht, in der Freiarbeit oder in der Nachmittagsbetreuung nutzen. Der Hörspielbaukasten ist barrierearm programmiert, sodass Sie ihn auch im inklusiven Unterricht einsetzen können. Die Anwendung läuft sowohl auf dem Computer als auch auf dem Tablet.

Text, Video

Planet Schule, WDR

Die Klangkiste - Ein Orchester stellt sich vor: Die Streicher

Nicht jeder kann in einem Orchester die erste Geige spielen. Aber bei den Streichern gibt es ja glücklicherweise neben den ersten auch die zweiten Geigen und darüber hinaus noch viele andere interessante Streichinstrumente, wie das Cello und den Kontrabass. Wie sie aufgebaut sind und klingen - das zeigen und erklären die Profimusiker des WDR-Rundfunk- und Sinfonieorchesters.

Text, Video

Planet Schule, WDR

Die Klangkiste - Ein Orchester stellt sich vor: Die Bläser

Ausreichend Puste muss man schon haben, wenn man in einem Orchester ein Blasinstrument spielt. Natürlich gehört noch viel mehr dazu - beim Fagott muss der Musiker zum Beispiel alleine mit dem Daumen zehn Klappen betätigen! Das und viele andere spannende Informationen rund um Trompete, Flöte und Co. erklären die Orchestermusiker anschaulich anhand ihrer Instrumente.

Text, Video

Planet Schule, WDR

Die Klangkiste - Ein Orchester stellt sich vor: Das Schlagwerk

Von der Pauke über das Vibraphon bis hin zu Effektgeräten wie Tröten oder kleinen Glocken - das Spektrum der Schlagwerkzeuge ist groß. Wer sie als Orchestermusiker spielen will, braucht ein exzellentes Taktgefühl und manchmal auch eine gute Kondition: Bei einem Musikstück mit vielen Instrumentenwechsel wird nämlich auch einiges an Wegstrecke zurückgelegt.