Suchergebnis für: LEARNLINE-00014280 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Anderer Ressourcentyp, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Interkommunal zum Erfolg - Regionales Flächenmanagement im Westmünsterland

Die Reduzierung des deutschlandweiten Flächenverbrauchs ist ein politisch gesetztes Ziel. Dabei steht fest, dass der Flächenverbrauch in erster Linie auf Ebene der Kommunen durch eine entsprechende Baulandpolitik und ein nachhaltiges Flächenmanagement eingedämmt werden kann. Das Projekt "Regionales Flächenmanagement" der münsterländischen Kommunen Ahaus, Heek und Legden ist ein gutes Beispiel dafür, wie auf Basis von interkommunaler Zusammenarbeit dieser Problematik begegnet werden kann… Hinweise auf weiterführende Literatur vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung