Suchergebnis für: LEARNLINE-00013646 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Bild, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Innovation im Wandertourismus: Halden-Hügel-Hopping als neues Themen- und Bergwandern im nördlichen Ruhrgebiet

Das Projekt "Halden-Hügel-Hopping" steht für Themen- und Bergwandern im nördlichen Ruhrgebiet. Auf insgesamt zwölf Thementouren mit rd. 185 km, 2.500 Höhenmetern und 150 virtuellen Erzählstationen kann der Wanderer etwas zu Themen wie Bergbau mit Strukturwandel, Landschaftswandel, Industriekultur, Industrienatur und Städte erfahren. Die Touren verlaufen über Bergehalden und natürliche Berge, durch Flusstäler und Siedlungen. Im Zentrum der Wanderrouten liegt Europas größte Haldenlandschaft Hoheward. Hinweise auf weiterführende Literatur vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung