Suchergebnis für: LEARNLINE-00010759 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Stochastik | Statistik | Wahrscheinlichkeit: Bedingte Wahrscheinlichkeit | Wahrscheinlichkeitsrechnung Formeln W.15.03

Eine bedingte Wahrscheinlichkeit (auch “konditionale Wahrscheinlichkeit”) hat man, wenn man eine Information gegeben hat. Z.B. Man sucht die Wahrscheinlichkeit, dass mit zwei Würfeln ein Pasch geworfen wird. Nutzt es etwas, wenn man weiß, dass die Summe beider Augenzahlen gerade ist? (Die Bedingung=Information wäre in diesem Fall, dass die Augensumme eine gerade Zahl ist). Man berechnet die bedingte Wahrscheinlichkeit über: P(A|B)=P(A?B)/P(B) (Hierbei ist “A” die Frage, “B” ist die Bedingung, also die gegebene Information).


Dieses Material ist Teil einer Sammlung