Suchergebnis für: LEARNLINE-00010602 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Analytische Geometrie (Vektoren): Volumen dreiseitige Pyramide berechnen, Beispiel 1 | V.07.03

Vier Punkte (die nicht alle in einer Ebene liegen) bilden eine dreiseitige Pyramide. Am häufigsten braucht man das Volumen davon. Das ist ein ziemliches Rumgerechne. Die Grundfläche berechnet sich über A=1/2*g*h. Die Grundlinie berechnet man über Abstand Punkt-Punkt. Die Höhe des Dreiecks berechnet man über Abstand Punkt-Gerade. Die Höhe der Pyramide berechnet man über Abstand Punkt-Ebene. Allerdings braucht man davor noch die Koordinatengleichung der Grundfläche.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung