Suchergebnis für: LEARNLINE-00010458 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Analytische Geometrie (Vektoren): Abstand windschiefer Geraden berechnen über Lotfußpunkt, Beispiel 1 | V.03.10

Für windschiefe Geraden, gibt es zwei Möglichkeiten der Abstandsberechnung. (Der einfachste Weg geht wohl über die Formel, dieser Wege liefert allerdings die Lotfußpunkte nicht.) Beide windschiefe Geraden schreibt man in Punktform um, (man bestimmt also einen laufenden Punkt für beide Geraden), zieht diese Lotfußpunkte voneinander ab, um den Verbindungsvektor zu erhalten (welcher zwei Parameter enthält!). Nun setzt man das Skalarprodukt dieses Verbindungsvektor mit den Richtungsvektoren beider Geraden Null und erhält jetzt zwei Gleichungen mit zwei Unbekannten. Das Gleichungssystem liefert die Ergebnisse für beide Parameter und damit erhält man die Lotfußpunkte. Aus dem Abstand von diesen beiden berechnet man den Abstand beider Geraden. (Die Rechnung ist etwas aufwändig!)


Dieses Material ist Teil einer Sammlung