Suchergebnis für: LEARNLINE-00008834 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Lineare Substitution für die Stammfunktion von verketteten Funktionen, Beispiel 6 | A.14.03

Die lineare Substitution wendet man an, wenn man die Stammfunktion von verketteten (=verschachtelten) Funktionen braucht. Im Zentrum des Ganzen steht eine Klammer, wobei man einmal auf das Innere der Klammer schaut und einmal auf das, was außerhalb der Klammer ist. Leitet man das Innere der Klammer ab, so muss man eine Zahl erhalten (nichts mit “x”!), anderenfalls funktioniert die lineare Substitution nicht. Diese Zahl, die innere Ableitung steht in der Stammfunktion immer außerhalb der Klammer, irgendwo unten im Nenner.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung