Suchergebnis für: LEARNLINE-00004462 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung

Geographische Kommission für Westfalen

Biogas aus der Landwirtschaft

Biomasse kann durch anaerobe Bakterien, also ohne Sauerstoff, biochemisch zersetzt werden. Dabei bilden sich Gase, bei denen das Methan mit 50% bis 75% den größten Anteil hat. Kohlendioxid macht 25% bis 45% der entstehenden Gase aus. In Westfalen gibt es zwar auch Abfallwirtschaftsgesellschaften und Unternehmen, die bei der Verarbeitung organischen Materials, zum Beispiel von "Biomüll" oder Schlachthofabfällen, Biogas produzieren. In diesem Beitrag soll es aber speziell um die sehr viel zahlreicheren Anlagen der westfälischen Landwirtschaft gehen. Ergänzend zu diesem Beitrag finden Sie unterrichtsdidaktische Hinweise sowie weiterführende Literaturangaben.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung